Women's International Leadership Conference: Plattform zum Austausch und Vernetzen für junge Frauen

01.04.2015, 16:12 | Wissenschaft | Autor: | Jetzt kommentieren


Am 18. und 19. April 2015 laden Studentinnen der Jacobs University zur Women's International Leadership Conference (WIL) nach Bremen ein. Ziel der Tagung ist es, Frauen verschiedene Berufswege aufzuzeigen und sie bei ihrer Karriereplanung zu unterstützen. Organisiert hat die Konferenz ein internationales Team von Studentinnen.

Ihnen ist es gelungen, Partner aus der Politik, der Wissenschaft und der Wirtschaft für ihr Vorhaben zu gewinnen. Neben der Schirmherrin Anja Stahmann, Senatorin für Soziales, Kinder, Jugend und Frauen, unterstützen die Fraunhofer Gesellschaft und die University of Cambridge sowie Google, BTC, dmk, Via Bremen, dbh Logistics und Dropbox die Veranstaltung. Auch die UN Women und der Business and Professional Women Club Bremen stehen den Organisatorinnen zur Seite. Noch bis zum 7. April können sich Interessierte für die Konferenz auf dem Campus der internationalen Universität anmelden.

Studierenden und Schülern bietet die Women’s International Leadership Conference vor allem eine Plattform zum Erfahrungsaustausch. Daneben hat die Tagung aber auch die ideelle Förderung junger Talente und künftiger Führungskräfte im Blick. In Workshops und Vorträgen wird den Teilnehmerinnen das nötige Handwerkszeug vermittelt, um ihre professionellen und persönlichen Kompetenzen zu stärken. Beim Brunch am zweiten Konferenztag haben die jungen Frauen die Gelegenheit, direkt Kontakte zur Berufswelt zu knüpfen und ein eigenes internationales Netzwerk aufzubauen.

Das Programm der Tagung ist breitgefächert und greift Fragestellungen aus Politik, Wirtschaft und Technologie auf. Das spiegelt sich auch in der Liste der Rednerinnen wider, die aus ganz unterschiedlichen beruflichen und kulturellen Hintergründen stammen. So gibt die Abgeordnete Helga Trüpel einen Einblick in ihre Arbeit im europäischen Parlament. Alice Bentnick von Entrepreneur First hingegen will die Teilnehmerinnen zu einer Karriere in der Tech-Branche ermutigen. Die Aktivistin Siana Bangura wiederum erklärt, wie Frauen in Führungsetagen die richtige Präsenz zeigen können, während Uta Paszkowski von der Universität Cambridge Ratschläge zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie gibt.

Weitere Informationen zur der Women's International Leadership Conference erhalten Interessierte auf der Internetseite der Tagung unter . Auf diesem Wege ist auch die Registrierung für die Veranstaltung möglich.

Fragen beantwortet:
Naomi Pentrel
Email: | Telefon: 0421 200 6151

Quelle: idw


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildKooperation international: Forschung und Bildung weltweit vernetzen (27.01.2012, 11:10)
    Neugestaltetes BMBF-Portal zur internationalen Kooperation geht onlineDas BMBF-Portal unter ist sowohl Wegweiser als auch Kommunikationsplattform für die internationale Zusammenarbeit in Bildung und Forschung und somit ein wichtiges Instrument...
  • Bild1st International caesar Conference zur Spermienforschung (30.09.2011, 15:10)
    Bonn, 30.09.2011. Vom 5. bis zum 7. Oktober treffen sich im Bonner Forschungszentrum caesar die weltweit führenden Experten auf dem Gebiet der Spermienforschung. Das Thema der 1st International caesar Conference lautet "Sperm signaling and...
  • BildAchte International Network Conference (INC2010) (10.06.2009, 16:00)
    Die International Network Conference (INC) 2010 findet vom 6.- 8. Juli 2010 in Heidelberg statt. Veranstaltet wird diese Konferenz von der Hochschule Darmstadt(h_da)und der University of Plymouth. Geleitet wird die Konferenz von Prof. Dr. Udo...
  • Bild12th European Management Conference " Quest for Leadership " (17.03.2006, 15:00)
    12th European Management Conference " Quest for Leadership "in der ESCP-EAP Paris vom 19. bis 21. April 2006Paris, 09.Februar 2006 - Die 12. europäische Management Konferenz, die jedes Jahr Unternehmen und Studenten aller Welt für Debatten und...
  • BildNeues berufsbegleitendes Kompaktseminar "International Leadership" (13.01.2006, 15:00)
    Unternehmenserfolg und Leadership:Neues berufsbegleitendes Kompaktseminar "International Leadership" an der Hochschule BremenWesentliche Zielgruppe: Führungskräfte kleiner und mittlerer Unternehmen Unternehmen, die sich im harten weltweiten...
  • Bild"International Conference on Nitride Semiconductors". (29.07.2005, 14:00)
    Vom 28. August bis zum 2. September 2005 veranstaltet die Bremer Universität die sechste "International Conference on Nitride Semiconductors". Nach Japan, Frankreich und den USA findet die Konferenz nun erstmals in Deutschland statt. Den Vorsitz...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

84 - Zwe_ i =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.