"Straßenverkehr und Sehen"

30.10.2007, 17:00 | Wissenschaft | Autor: | Jetzt kommentieren


Augenoptisches Kolloquium und zehn Jahre Studiengang Augenoptik an der FH Jena





Der Studiengang Augenoptik der Fachhochschule Jena konnte im Oktober 2007 auf sein zehnjähriges Bestehen blicken. Gefeiert wird das Jubiläum am kommenden Sonnabend, den 03. November, beim 10. Augenoptischen Kolloquium in der neuen Mensa an der Carl-Zeiss-Promenade in Jena.


Derzeit studieren 115 junge Menschen im Bachelorstudiengang Augenoptik/Optometrie der FH Jena. Zu den Inhalten der Ausbildung gehören naturwissenschaftlich-technische Grundlagen, fachspezifische wissenschaftliche Kenntnisse und eine sehr große Praxisnähe.


Ein ganz praktisches Thema haben sich die Augenoptiker der FH Jena auch für das 10. Kolloquium gewählt: "Straßenverkehr und Sehen". In zehn Referaten werden Fachleute von Hochschulen, von der Universitäts-Augenklinik Jena und aus Ingenieurbüros unter anderem Referate zu Augenprüfungen und -messungen, neuen Linsenentwicklungen sowie zu Verkehrstauglichkeit und Unfallrekonstruktionen halten.


Der Zusammenhang zwischen Medizin und Technik wird auch beim neuen Masterstudiengang des augenoptischen Bereichs der FH Jena eine große Rolle spielen: das Studium Optometrie/Vision Science vermittelt Kompetenzen in den Bereichen der klinischen Optometrie und der Low-Vision-Rehabilitation, hinsichtlich komplizierter Kontaktlinsenversorgungen und der okulären Pharmakologie. Der Masterstudiengang startet im Sommersemester 2008.


Sigrid Neef
03641 - 205 130


Weitere Informationen:
- http://www.fh-jena.de

Quelle: idw


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildÜber das Sehen hinaus (21.02.2013, 09:10)
    Tübinger Wissenschaftler entdeckt, wie das Gehirn beim Fokussieren des Blicks auf ein Objekt die Umgebung im Auge behält.Ist es eigentlich möglich, mit unseren Augen zur gleichen Zeit zwei verschiedene Punkte im Blickfeld zu erfassen? Da unsere...
  • BildSehen in der Dämmerung (21.11.2012, 12:10)
    Augenoptisches Kolloquium der EAH Jena am 24. NovemberZahlreiche Beiträge zum Thema Kurzsichtigkeit stehen auf dem Programm des 15. Augenoptischen Kolloquiums der Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena, das am 24. November, ab 10.00 Uhr, in der...
  • BildBuntbarsche sehen Infrarot (25.10.2012, 11:10)
    Biologen der Universität Bonn haben entdeckt, dass Buntbarsche auch im nahen Infrarotbereich sehen können - bislang hielten Wissenschaftler dies für ausgeschlossen. Das Infrarotsehen hilft den Fischen offenbar, in flachen afrikanischen Flüssen zu...
  • BildForschung für das Sehen (18.04.2012, 12:10)
    Erstes gemeinsames Kolloquium der Augenklinik am Universitätsklinikum Aachen und dem Aachener Centrum für Technologietransfer in der Ophthalmologie (ACTO) e. V., erstes medizinisches An-Institut der RWTH AachenAm 25. April 2012 um 17 Uhr findet...
  • BildSehen und Erkennen (06.08.2010, 11:00)
    BMBF stellt acht Millionen Euro für Tübinger Bernstein-Zentrum zur Erforschung der Sinneswahrnehmung zur VerfügungTübingen, 6. August 2010. Wir sehen nur ein graues, abgerundetes Stück Plastik unter der Zeitung hervorlugen – und trotzdem wissen...
  • BildSehen Depressive alles grau? (01.04.2010, 16:00)
    Freiburger Wissenschaftler entwickeln Methode, mit der in Zukunft der subjektive Zustand der Depression objektiv gemessen werden kannDepression und Melancholie werden in Kunst und Literatur schon immer mit visuellen Begriffen umschrieben: Grau und...
  • BildKinderuniversität: "Lesen - Sehen - Hören" (09.11.2007, 11:00)
    "Lesen - Sehen - Hören", das ist diesmal das Rahmenthema der traditionellen Kinder-Ringvorlesung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. In diesem Wintersemester kommen die Beiträge aus der Philosophischen Fakultät. Zielgruppe: Kinder...
  • BildKinderuniversität: "Lesen - Sehen - Hören" (17.10.2007, 12:00)
    "Lesen - Sehen - Hören", das ist diesmal das Rahmenthema der traditionellen Kinder-Ringvorlesung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.In diesem Wintersemester kommen die sechs Beiträge aus der Philosophischen Fakultät. Zielgruppe: Kinder...
  • BildSehen im Alter (07.06.2007, 11:00)
    "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar" lässt der Flieger und Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry seinen weltberühmten Kleinen Prinzen feststellen.Trotzdem ist das Sehen einer der wichtigsten Sinne des...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

83 - Dr,ei =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.