Schnell zu den Fakten: Internetversion des Datenreports

05.10.2017, 17:13 | Wissenschaft | Autor: | Jetzt kommentieren


BIBB-Daten und Analysen zu beruflicher Bildung noch leichter zugänglich

Wie entwickeln sich Ausbildungsplatzangebot und -nachfrage? Wie viele Jugendliche befinden sich in einer dualen Berufsausbildung, wie viele in anderen Bildungssektoren? Wie viele Menschen bleiben ohne eine berufliche Qualifizierung? Welche künftigen Entwicklungen zum Fachkräfteengpass zeigen sich in Qualifikations- und Berufsfeldprojektionen und wie verläuft die Integration von Flüchtlingen in Berufsbildung und Arbeitsmarkt?

Die umfassenden Daten und Analysen des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zu diesen und vielen weiteren Fragen rund um die berufliche Aus- und Weiterbildung in Deutschland sind jetzt noch leichter zugänglich: Der BIBB-Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2017 steht ab sofort unter auch als HTML-Version zur Verfügung.

Die für die Nutzung am Bildschirm optimierte Internetfassung ermöglicht den schnellen Zugriff auf einzelne Kapitel und Stichworte. Zusätzliche Angebote und Funktionen wie der Download von Tabellen und Verknüpfungen innerhalb einzelner Kapitel sowie direkte Verweise auf weitere Informationsquellen erleichtern ein gezieltes und schnelles Arbeiten. Schaubilder und Tabellen sind in gesonderten Verzeichnissen leichter zu überblicken und direkt anzusteuern.

Der Datenreport zum Berufsbildungsbericht der Bundesregierung wurde in diesem Jahr bereits zum neunten Mal vom BIBB herausgegeben. Er enthält umfassende Informationen und Analysen zur beruflichen Aus- und Weiterbildung (Kapitel A und B), zum Schwerpunktthema „Geflüchtete und berufliche Bildung“ (Kapitel C) sowie ein Monitoring zur Internationalisierung der Berufsbildung (Kapitel D).

Der BIBB-Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2017 steht unter zur Verfügung.

Die Print-Version kann unter bestellt werden.

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

Quelle: idw


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildSchnell feuernde Nervenzellen recyceln schnell (31.01.2014, 16:10)
    Neue Methode bildet Momentaufnahmen an Synapsen abWissenschaftlern der Charité – Universitätsmedizin Berlin ist es in Zusammenarbeit mit Kollegen der Universität Utah gelungen, ultraschnelle Prozesse an den Kommunikationsschnittstellen von...
  • BildFakten bereitstellen, Vielfalt bewahren (30.11.2012, 16:10)
    Ein neues Internetportal informiert Fachleute über die Rolle genetischer Faktoren für den Schutz bedrohter ArtenErkenntnisse aus der Genetik als Grundlage für den Naturschutz: Zum 1. Dezember 2012 startet das Internetportal...
  • BildDJI-Studie AID:A: Acht Fakten zu Alleinerziehenden (24.08.2012, 14:10)
    Laut Mikrozensus ist in den vergangenen 25 Jahren der Anteil der Alleinerziehenden von 14 auf 19 Prozent gestiegen. In jeder fünften Familie wachsen Kinder heute in Ein-Eltern-Haushalten auf – zu 90 Prozent bei der Mutter. Die Hälfte aller...
  • BildSchnell reagieren (15.08.2012, 00:10)
    Wissenschaftler entdecken, wie es Neuronen gelingt, ultraschnell miteinander zu kommunizieren.Neuronen in der Großhirnrinde arbeiten rasend schnell: Innerhalb einer Tausendstel Sekunde können sie winzige Änderungen des elektrischen Stroms...
  • BildDie wissenschaftlichen Fakten zum Maya-Kalender (30.01.2012, 11:10)
    Obwohl das Jahr 2012 erst begonnen hat, blicken viele bereits gebannt auf das Ende: Für den 21. Dezember soll der Maya-Kalender angeblich den Weltuntergang vorhersagen. Wissenschaftler weisen diese abstruse Interpretation zurück. Die Abteilung für...
  • BildMit Fakten gegen Unterstellungen (27.10.2011, 12:10)
    DFG legt detaillierte Stellungnahme zu Angriffen in FAZ-Beiträgen vorDie Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) sieht sich seit geraumer Zeit haltlosen medialen und öffentlichen Angriffen des Heidelberger Literaturwissenschaftlers Roland Reuß und...
  • BildMartin Walser über Fakten und Fiktion (30.06.2011, 19:10)
    Ein Gespräch mit dem Schriftsteller Martin Walser bildet am Montag, 4. Juli 2011, den Abschluss der Vortragsreihe des „Studium Generale“, die im Sommersemester 2011 an der Universität Heidelberg stattgefunden hat. Unter dem Titel „‚Ihretwegen...
  • BildVon Fakten und Fiktionen (24.11.2009, 15:00)
    Interdisziplinäre Tagung zum Thema Fälschungen an der Universität StuttgartTechnisch können Fälschungen heute so perfekt produziert werden wie nie zuvor. Die täuschend echte Fälschung lässt das, was als original, authentisch und einzigartig gilt,...
  • BildHautalterung - Fakten und Fiktionen (08.06.2009, 10:00)
    Einladung zum Bürgerforum der Goethe-Universität im Rahmen der Friedrich-Merz-Stiftungsgastprofessur. Experten informieren und beantworten individuelle Fragen.FRANKFURT. Der Traum ewiger Jugend ist so alt wie die Menschheit. Aufgrund der rasanten...
  • BildPotsdamer Gipfel soll Schwung geben für Übergang zu neuer Internetversion (25.04.2008, 11:00)
    Potsdam. Ein nationales Gipfeltreffen zur Einführung der nächsten Internetgeneration veranstaltet das Hasso-Plattner-Institut (HPI) am 7. und 8. Mai in Potsdam. Experten aus dem In- und Ausland werden sich bei der öffentlichen Veranstaltung in...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

69 - Si eb en =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.