Promotionsvorhaben mit Stipendium ausgezeichnet

29.01.2014, 11:10 | Wissenschaft | Autor: | Jetzt kommentieren


Einladung zur Kurzvorstellung und feierlicher Übergabe am Montag, 3. Februar 2014, 9 Uhr am Campus Sankt Augustin.

Derzeit arbeiten 58 Doktorandinnen und Doktoranden an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg an ihrem Promotionsvorhaben. Das Graduierteninstitut der Hochschule bietet dabei vielfältige Unterstützung und hat die Vergabe von Stipendien nach bestimmten Kriterien festgelegt. Damit sollen Anreize für diesen Schritt in die Wissenschaft unter Qualitätsgesichtspunkten gesetzt werden. Die diesjährigen Stipendiaten beschäftigen sich mit Fragestellungen aus Informatik, Chemie, Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften.

Zur feierlichen Verleihung von acht Promotionsstipendien

am Montag, 3. Februar 2014, um 9 Uhr, Raum A 102 (Alter Senatssaal), Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (Hauptgebäude) Grantham-Allee 20 in Sankt Augustin

laden wir die Medienvertreter herzlich ein. Anschaulich und verständlich stellen die Doktoranden ihr Vorhaben in aller Kürze vor, bevor sie die Stipendienurkunden - jedes Stipendium ist mit 1200 Euro monatlich ausgestattet - überreicht bekommen.

Neben den Stipendiaten sind neben dem Vizepräsidenten für Forschung, Professor Dr. Volker Sommer, und Professor Dr. Rainer Herpers als Direktor des Graduierteninstituts auch die jeweiligen Betreuer der Promotionsvorhaben sowie die Stipendiengeber aus Fachbereichen, Instituten und Gleichstellungsstelle anwesend.

Über Ihr Kommen und eine Berichterstattung würden wir uns sehr freuen.

Quelle: idw


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildStipendium für Chemie-Studenten (11.04.2013, 14:10)
    Sebastian Peil von der Universität Jena wird als erster Jenaer Chemie-Student von der August-Wilhelm-von-Hofmann-Stiftung gefördertSebastian Peil studiert Chemie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Der Bachelor-Student ist jetzt ins vierte...
  • BildGeomikrobiologin erhält nanoSIMS Stipendium (25.06.2012, 10:10)
    Dr. Tina Lösekann-Behrens von der Universität Tübingen kann für ihre Forschung Messungen mit der Sekundärionen-Massenspektrometrie der TU München durchführen ‒ ein Instrument, das es in Deutschland nur dreimal gibt.Dr. Tina Lösekann-Behrens vom...
  • BildHumboldt-Stipendium für Krebsforscherin (20.09.2011, 10:10)
    Stiftung fördert Forschung von Dr. Hsin-Yu Fang am Klinikum rechts der IsarFrau Dr. Hsin-Yu Fang, Wissenschaftlerin am Institut für Molekulare Immunologie des Klinikums rechts der Isar der TU München, erhält für ihre Forschung zur Rolle von...
  • BildJetzt Stipendium eintüten! (18.07.2011, 16:10)
    Bewerbung für Deutschlandstipendium startetStudierende der Leibniz Universität Hannover können sich zum Wintersemester 2011/12 erstmals auf ein Deutschlandstipendium bewerben. Die Anträge sind ab sofort online zu finden unter . Die Bewerbungsfrist...
  • BildStudienbegleitendes Stipendium (21.05.2008, 08:00)
    SysTree AG vergibt Stipendien für Informatiker und Wirtschaftsinformatiker Die SysTree AG wird Studierende aus der Informatik und der Wirtschaftsinformatik durch ein neues, studienbegleitendes Stipendium fördern. Neben einer materiellen...
  • BildStipendium für internationalen Masterstudiengang (05.03.2008, 10:00)
    Für den im letzten Jahr an der Universität Leipzig eingerichteten Masterstudiengang "Internationale Energiewirtschaft" stiftet die Firma Gegenbauer und Bosse, ein Facility Management Unternehmen, ein Stipendium in Höhe von rund 10 000 Euro. Das...
  • BildMedizinstudent erhält begehrtes Stipendium (25.04.2007, 08:00)
    Nur zwei Stipendien vergibt der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) jährlich an Medizinstudenten in Deutschland. In diesem Jahr hat der Würzburger Christian Ziener die begehrte Auszeichnung erhalten. Ziener studiert allerdings nicht nur...
  • Bild"Amplonius-Stipendium" (13.12.2006, 11:00)
    "Amplonius-Stipendium" ist ein Stipendienprogramm überschrieben, das die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Erfurt in diesen Tagen gestartet hat. Gefördert werden soll ab dem Sommersemester 2007 die Forschung zur Bibliotheca...
  • BildUNIK-Mathematiker erhält Heisenberg-Stipendium (04.05.2006, 14:00)
    Kassel. Ein 36-monatiges Heisenberg-Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) wurde dem Mathematiker und Privatdozenten Dr. Jürgen Klüners aufgrund seiner herausragenden wissenschaftlichen Leistungen gewährt. Klüners ist seit Februar...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

96 + Dre,i =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.