Professor Dr. Christopher Baum wird MHH-Präsident

05.02.2013, 15:10 | Wissenschaft | Autor: | Jetzt kommentieren


Professor Dr. Dieter Bitter-Suermann scheidet Ende März aus dem Amt aus

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) hat einen neuen Präsidenten: Professor Dr. Christopher Baum übernimmt am 1. April 2013 das Amt von Professor Dr. Dieter Bitter-Suermann. Das gab das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur heute bekannt. Professor Baum ist seit 2007 Forschungsdekan der MHH. Der 50-Jährige leitet zudem das Institut für Experimentelle Hämatologie. „Die MHH leistet dank ihrer hervorragenden Mitarbeiter, Studierenden und Auszubildenden und auch aufgrund ihrer besonderen Struktur einen bedeutenden Beitrag für die Medizin und die Lebenswissenschaften, bestens aufgestellt in der Präsidentschaft von Professor Bitter-Suermann. Ich freue mich sehr auf die anstehenden Aufgaben in der Gestaltung und Entwicklung unserer Hochschule, in einer sorgsam abgewogenen Kombination aus Innovation und Tradition“, sagt Professor Baum.

„Ich kenne Professor Baum nun seit seinem Wechsel an die MHH vor 13 Jahren und habe seinen akademischen und wissenschaftlichen Steilflug in dieser Zeit aktiv begleitet. Herr Baum hat eine Fülle von notwendigem Rüstzeug und Talenten für das Präsidentenamt im Tornister und ich freue mich für ihn und für die MHH über seine Wahl“, betont Professor Dr. Dieter Bitter-Suermann. Der 75-Jährige ist seit April 2004 im Amt und ältester Präsident einer deutschen Hochschule. Professor Bitter-Suermann hatte im Jahr 2010 die Verlängerung seiner Amtszeit an eine Verkürzung der Amtsperiode bis zum 31. März 2013 geknüpft.

Professor Christopher Baum ist ein weltweit renommierter Forscher der Zell- und Gentherapie im blutbildenden System und gehört mit seinem Institut dem erfolgreichen Exzellenzcluster REBIRTH an. Er ist zudem stellvertretender Koordinator des Exzellenzclusters zu Regenerativer Medizin. Als Forschungsdekan leitet er die Forschungskommission der MHH und gehört als beratendes Mitglied dem Senat an.

Der in Marburg/Lahn geborene Baum studierte von 1982 bis 1989 Medizin in Essen, Freiburg und Hamburg. Er promovierte 1991 im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE), wo er bis 1993 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig war. Von 1993 bis 1996 arbeitete er am Heinrich-Pette-Institut der Universität Hamburg in der Abteilung für Zell- und Virusgenetik. 1999 erhielt er die Habilitation im Fach Molekulare Medizin an der Universität Hamburg und war bis zum Jahr 2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Knochenmarktransplantation des UKE. Im Jahr 2000 wechselte Professor Baum nach Hannover an die MHH und hatte bis 2005 die C3-Stiftungsprofessur für Stammzellbiologie in der Abteilung für Hämatologie, Hämostaseologie und Onkologie inne. Von Juli 2003 bis 2009 war er zusätzlich als Adjunct Associate Professor im Department of Experimental Hematology, Cincinnati Children’s Hospital Medical Center, Cincinnati, Ohio (USA) tätig. Seit April 2006 ist er W3-Professor und leitet das Institut für Experimentelle Hämatologie der MHH.

Quelle: idw


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildEhrenpromotion für MHH-Professor Dr. Reinhard Pabst (14.06.2013, 17:10)
    TiHo würdigt wissenschaftliche Leistungen und Brückenschlag zur VeterinärmedizinFür seine wissenschaftlichen Leistungen in der Immunologie und seine Verdienste um die veterinärmedizinische Forschung verleiht die Stiftung Tierärztliche Hochschule...
  • BildProfessor Christopher Baum erhält die Amtskette (17.04.2013, 15:10)
    Feierstunde mit Wissenschaftsministerin Dr. Gabriele Heinen-Kljajic am 19. April in der Medizinischen Hochschule Hannover / Einladung an MedienvertreterSeit dem 1. April 2013 ist Professor Dr. med. Christopher Baum neuer Präsident der...
  • BildProfessor Baum ist MHH-Präsident (03.04.2013, 10:10)
    Übergabe der Amtskette am 19. AprilProfessor Dr. med. Christopher Baum ist seit 1. April neuer MHH-Präsident. Er hat das Amt von Professor Dr. med. Dieter Bitter-Suermann übernommen, der Ende März ausgeschieden war. "Ich freue mich sehr auf die...
  • BildChristopher Baum wird MHH-Präsident (05.02.2013, 14:10)
    Medizinische Hochschule Hannover künftig unter neuer LeitungHANNOVER. Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) bekommt einen neuen Präsidenten: Der 50-jährige Professor Dr. med. Christopher Baum, Leiter des Instituts Experimentelle Hämatologie...
  • BildNeuer Professor für Fernerkundung: Christopher Conrad (15.11.2011, 12:10)
    Die Erde vom Weltraum aus gesehen: Satelliten liefern der Forschung wertvolle Informationen, zum Beispiel über die Landwirtschaft. Entsprechende Daten aus trockenen Regionen in Asien und Afrika analysiert Christopher Conrad. Der 37-jährige ist...
  • BildFrüherer DGU-Präsident Professor Dr. Weidner in Vorstand der Von Behring-Röntgen-Stiftung berufen (08.06.2011, 13:10)
    Prof. Dr. Wolfgang Weidner, früherer Präsident der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU), hat eine weitere Aufgabe übernommen: Er wurde für fünf Jahre zum Vizepräsidenten des Vorstands der hessischen Von Behring-Röntgen-Stiftung in...
  • BildProfessor Dr. Gerhard Fuchs einstimmig als Präsident der HFF München bestätigt (16.05.2011, 16:10)
    Senat wählte Prof. Dr. Gerhard Fuchs einstimmig zum Präsidenten / Der Fernsehdirektor des BR tritt damit seine dritte Amtszeit an / BR-Intendant Ulrich Wilhelm vom Senat einstimmig als Leiter der HFF-Abteilung "Kino- und Fernsehfilm" gewähltAm...
  • BildProfessor Dr. Bauersachs leitet die MHH-Kardiologie (08.11.2010, 14:00)
    44-Jähriger wechselt von Würzburg nach Hannover / Pressegespräch am 10. NovemberDie Medizinische Hochschule Hannover (MHH) hat einen neuen Direktor der Klinik für Kardiologie und Angiologie: Professor Dr. Johann Bauersachs hat die Leitung am 1....
  • BildDie MHH trauert um Professor Dr. Helmut Drexler (15.09.2009, 18:00)
    Der Direktor der Klinik für Kardiologie und Angiologie verstarb am WochenendeDie Medizinische Hochschule Hannover (MHH) trauert um Professor Dr. Helmut Drexler. Der Direktor der Klinik für Kardiologie und Angiologie verstarb unerwartet am...
  • BildProfessor Dr. Karl-Heinz Boeßenecker ist neuer Präsident der Fachhochschule im Deutschen Roten Kreuz (24.05.2006, 22:00)
    Der Senat der Fachhochschule im Deutschen Roten Kreuz Göttingen wählte in seiner Sitzung vom 17. Mai 2006 Prof. Dr. Karl-Heinz Boeßenecker zum neuen Präsidenten, der den bisherigen Präsidenten Prof. Dr. Anton Hahne ablöst.Boeßenecker war von 1991...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

10 + Se.chs =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.