Memorandum zu „Neuem Bauen“

23.04.2013, 11:10 | Wissenschaft | Autor: | Jetzt kommentieren




Ludwig Rongen, Professor für Baukonstruktionslehre mit Schwerpunkt Altbausanierung und im Masterstudiengang für den Schwerpunkt „Passivhaus +“ an der Fachrichtung Architektur der Fachhochschule Erfurt zuständig, ist Mitinitiator eines Memorandums „Neues Bauen“, das am 19. April auf der 18. Internationalen Passivhaustagung in Frankfurt verabschiedet wurde.
In dem Memorandum fordern die Bauexperten eine Neuausrichtung des Bauens, um die immer massiver werdenden Umwelteinflüsse menschlicher Tätigkeit zu minimieren. Eckpunkte des Memorandums sind Baukultur und Baukunst, Minimierung des Energieverbrauchs, Erneuerbare Energien, Verbrauch von Grund und Boden, Umgang mit Wasser, Wahl der Baumaterialien, Wirtschaftliche Umsetzung, Zertifizierungssysteme, Weltweites Agieren und Aufklären sowie Selbstverpflichtung.

An einer Unterstützung dieser Ansätze und Ideen Interessierte können das Memorandum online unterzeichnen:


Kontakt Prof. Ludwig Rongen: rongen@fh-erfurt.de

Quelle: idw


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildMemorandum zur sozial-ökologischen Forschung - jetzt unterzeichnen (11.06.2012, 16:10)
    Das Memorandum "Verstehen - Bewerten - Gestalten. Transdisziplinäres Wissen für eine nachhaltige Gesellschaft" liegt jetzt vor und kann unterzeichnet werden. Die Autor/innen setzen sich dafür ein, dass die transdisziplinäre sozial-ökologische...
  • BildEnergieoptimiert Bauen (25.05.2012, 14:10)
    Das Haus der Zukunft soll ressourcenschonend und weitgehend klimaneutral sein. Professor Thomas Lützkendorf, Leiter des Lehrstuhls Ökonomie und Ökologie des Wohnungsbaus am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Professor Andreas Wagner,...
  • BildMemorandum zur Qualitätssicherung archäologischer Grabungen beschlossen (19.09.2011, 17:10)
    Beim internationalen Treffen „Terra Scythica“ in Nowosibirsk unterzeichnen elf Länder das MemorandumEtwa 40 Eurasien-Forscher aus elf Ländern – darunter die Eurasien-Abteilung des Deutschen Archäologischen Instituts unter der Leitung von Professor...
  • BildIntelligentes Bauen (27.05.2011, 13:10)
    Gemeinsames Symposium des ILEK der Uni Stuttgart und der Columbia UniversityWie kann das Bauwesen endlich den seit langem erforderlichen Schritt auf ein neues Qualitätsniveau erreichen, welche Trends zeichnen sich ab, welche (bislang noch...
  • BildMemorandum an Niedersachsens Ministerpräsidenten geschickt (18.05.2011, 18:10)
    Clausthal-Zellerfeld. Rund 100 Lehrer, Hochschullehrer und Industrievertreter haben jetzt in einem Brief an Niedersachsens Ministerpräsidenten David McAllister auf die unbefriedigende Situation des Schulfachs Informatik hingewiesen. Das Memorandum...
  • BildAuch neun Frankfurter Theologie-Professoren unterzeichnen das Memorandum zu Reformen (04.02.2011, 16:00)
    Zu dem achtköpfigen Redaktionsteam, das die katholische Kirche zu einer tiefgreifenden Reform aufruft, gehört auch die Frankfurter Theologin Prof. Hille Haker, die zurzeit in Chicago lernt und forscht. Den Reformkatalog haben sich inzwischen, wie...
  • BildÖsterreich und China unterzeichnen Memorandum of Understanding (18.10.2010, 12:01)
    Memorandum soll intensive Zusammenarbeit und Wissensaustausch zwischen AIT und CASTED im Bereich von Foresight-Prozessen ermöglichen.Peking, 18.10.2010 (AIT) – In Zeiten hoher Dynamik und Komplexität steigt die Unsicherheit in der Forschungs-,...
  • BildWuppertaler Memorandum zur Gründungsförderung (26.02.2010, 14:00)
    Führende Vertreter der Innovations- und Gründungsforschung und -förderung haben sich in einem "Wuppertaler Memorandum" für eine konsequente Weiterentwicklung der Innovations- und Gründungsförderung aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen...
  • BildIAT zum Memorandum "Mehr Gesundheit wagen" (10.06.2009, 10:00)
    Gesundheits- und Pflegedienste innovativ gestaltenOhne nachhaltige Verbesserungen der Arbeitsbedingungen drohen der Zukunftsbranche Gesundheit die Arbeitskräfte auszugehen. Davor warnt das Memorandum "Mehr Gesundheit wagen", das im gemeinsamen...
  • BildBrücken bauen (05.06.2008, 17:00)
    Neue Ausstellung in der Glassbox zeigt Kunst von Erfurter SchülernVom 9. Juni bis zum 29. Juni zeigt die Glassbox der Universität Erfurt eine ganz besondere Ausstellung: Unter der Anleitung der brasilianischen Künstlerin Giselle Guanaes schufen...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

25 - D. rei =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.