Lebensmittel im Online-Handel besser überwachen

02.04.2013, 13:10 | Wissenschaft | Autor: | Jetzt kommentieren


Forscherteam der HAW Hamburg entwickelt Analyseverfahren für nicht verkehrsfähige Lebensmittel.

"Food Control online", so heißt ein Projekt zum automatisierten Analyseverfahren für nicht verkehrsfähige Lebensmittel, die im Internet gehandelt werden. Das können beispielsweise Produkte sein, die gesundheitsgefährdende Inhaltsstoffe enthalten oder die Verbraucher täuschen. Ziel des HAW-Forschungsprojekts ist es, Software zu entwickeln um solche im Online-Handel erhältlichen Lebensmittel automatisiert zu identifizieren.

In dem interdisziplinären Projekt der HAW Hamburg kooperieren die Professoren Dirk Lewandowski (Information), Boris Tolg (Informatik) und Jan Fritsche (Food Science) mit dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL). Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) mit zirka einer halben Million Euro in den kommenden drei Jahren.

Weitere Informationen:
Journal für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, hrsg. von der BVL, Band 6, Heft 3, September 2011, Leitthema “Internethandel“:
http://www.bvl.bund.de/DE/08_PresseInfothek/04_Publikationen/02_jvl/infothek_jvl_node.html
Journal für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (JVL), Band 7, Heft 4, Dezember 2012, Leitthema „e-commerce“:
http://www.bvl.bund.de/SharedDocs/Downloads/08_PresseInfothek/infothek_jvl_flyer.pdf?__blob=publicationFile

Kontakt:
HAW Hamburg
Fakultät Life Sciences / Department Ökotrophologie
Prof. Dr. Jan Fritsche
Tel. +49.40.42875-6163
jan.fritsche@haw-hamburg.de

Weitere Informationen:
- http://www.bvl.bund.de/DE/08_PresseInfothek/04_Publikationen/02_jvl/infothek_jvl_node.html
- http://www.bvl.bund.de/SharedDocs/Downloads/08_PresseInfothek/infothek_jvl_flyer.pdf?__blob=publicationFile

Quelle: idw


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildLogistik aus einem Guss für Filiale und Online-Shop: Studie zu Trends im Multi-Channel-Handel (04.11.2013, 17:10)
    Der Handel im Internet wächst stetig weiter. Viele Unternehmen bieten daher ihre Produkte heute nicht nur in Filialgeschäften an, sondern betreiben parallel dazu auch Online-Handel. Mit den logistischen Herausforderungen solcher Geschäftsmodelle...
  • BildOnline-Handel: Bessere Produktbeschreibungen sorgen für gute Bewertungen (11.10.2013, 13:10)
    Neue Studie der Hochschule Reutlingen untersucht Produktdarstellungen im Internet: Die Hochschule Reutlingen hat die Ergebnisse der Untersuchung „Fashion Online Produktbeschreibungen“ veröffentlicht. Unter der Leitung von Prof. Dr. Jochen Strähle...
  • BildLebensmittel im globalen Handel (23.07.2013, 14:10)
    Start des Forschungsvorhabens „Zoonosen und Lebensmittelsicherheit entlang globaler Warenketten“Nicht nur exotische Früchte oder Gewürze haben eine lange Reise hinter sich, wenn sie im Supermarkt zum Verkauf angeboten werden. Durch Wettbewerbs-...
  • BildWeb-Experte: Online-Handel 2012 weiter auf Kosten des stationären Einzelhandels gewachsen (08.01.2013, 11:10)
    Der boomende Online-Handel lässt die Umsatzahlen beim stationären Einzelhandel weiter sinken. Zu diesem Ergebnis kommt das eWeb Research Center der Hochschule Niederrhein in seiner neuesten Hochrechnung der Handelsumsätze im Jahr 2012. Prof. Dr....
  • BildStudie: Progressives Wachstum im Online-Handel / 2012 wird jedes fünfte Buch online gekauft (02.04.2012, 11:10)
    Der Online-Handel wächst rasant. In einzelnen Warengruppen wird der über das Internet abgewickelte Handel noch in diesem Jahr auf 20 Prozent steigen. Das erwartet das eWeb-Research-Center der Hochschule Niederrhein unter Leitung von Prof. Dr....
  • BildÜberhitzter Wasserdampf trocknet Lebensmittel (09.03.2012, 18:10)
    Zur Trocknung von Lebensmitteln kommt meist energieaufwendige Heißluft zum Einsatz. Am Fraunhofer IGB wurde ein Verfahren zur Trocknung mit überhitztem Wasserdampf entwickelt und in einer kontinuierlichen Anlage realisiert, die bei...
  • BildeWeb-Research-Center prognostiziert mindestens 20 Prozent Online-Anteil im Handel bis 2020 (14.02.2011, 11:00)
    - Online-Handel wächst weiter rasant- Web-Experte Prof. Heinemann: zehn Prozent Online-Anteil schon in diesem Jahr erreichbarDas eWeb-Research-Center der Hochschule Niederrhein geht davon aus, dass der Online-Handel im Non-Food-Bereich noch in...
  • BildGesunde Lebensmittel (02.03.2010, 19:00)
    6. Round Table des Cofresco Forums in MindenMinden, 09. Februar 2010. Die Qualität von Lebensmitteln von der Ernte bis zum Verzehr zu erhalten, ist für die Verpackungsbranche und die Erzeuger eine ganz besondere Herausforderung. Gemeinsam mit...
  • BildSt.Galler Internettag: Schweizer Online-Handel boomt (13.02.2009, 19:00)
    Die neue Waschmaschine im Laden erstehen oder via Internet bestellen? Bei den Schweizer Verbrauchern nur noch eine Frage der persönlichen Vorliebe, denn immer mehr von ihnen kaufen über das Internet ein. Allein im Jahr 2008 kauften die Schweizer...
  • BildTransparente Lebensmittel (20.07.2006, 17:00)
    TiHo an Projekt für mehr Verbrauchersicherheit beteiligtBis Lebensmittel tierischen Ursprungs auf dem Teller des Konsumenten liegen, ist es ein langer Weg: Während der Produktion, der Verarbeitung und dem Vertrieb sind zahlreiche...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

62 + Zwe/i =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.