Kompetent in Sachen Kompetenz?

12.12.2013, 11:10 | Wissenschaft | Autor: | Jetzt kommentieren


Studie gibt Überblick über Kompetenzmanagement in deutschen Unternehmen

Was verbinden Unternehmen mit Kompetenzmanagement? Welchen Nutzen sehen sie darin und wie lässt es sich effektiv und effizient gestalten? In der Studie »Kompetenzmanagement in deutschen Unternehmen 2012/2013« hat das Fraunhofer IAO dazu 518 Experten befragt. Die Publikation gibt einen Überblick über den Status quo und künftige Trends und eignet sich besonders als Leitfaden für Praktiker.

Kompetenzmanagement in deutschen Unternehmen – ein Mauerblümchenthema? Alles andere als das. Gerade in turbulenten, häufig globalisierten Märkten und in Branchen mit hohem Wettbewerbsdruck werden qualifizierte Mitarbeiter zum wichtigen Alleinstellungsmerkmal für Unternehmen. Je enger Kompetenzmanagement und Unternehmensentwicklung gekoppelt sind, umso mehr Spielraum haben Unternehmen bei ihrer strategischen Ausrichtung. So gewinnt Kompetenzmanagement enorme Bedeutung für die Unternehmensstrategie.

Wie deutsche Unternehmen mit dem Thema bereits heute umgehen, hat das Fraunhofer IAO jetzt im Rahmen der Studie »Kompetenzmanagement in deutschen Unternehmen 2012/2013« untersucht. Dazu haben die Wissenschaftler 518 Experten aus allen Branchen und Größen befragt, ob und wie sie Kompetenzmanagement betreiben und welche Trends sie für die kommenden Jahre vorhersagen. Die Studie beschreibt nicht nur Status quo und künftige Szenarien, sondern setzt sich intensiv mit Promotoren und Stolpersteinen bei der erfolgreichen Einführung eines guten Kompetenzmanagements auseinander. Für Praktiker, die ein systematisches Kompetenzmanagement auf- oder ausbauen möchten, gibt die Publikation konkrete Tipps.

Überraschend ist, dass rund drei Viertel der Befragten dem Thema Kompetenzmanagement als wichtig oder sehr wichtig erachten – und trotzdem betreibt nur rund die Hälfte der befragten Unternehmen überhaupt Kompetenzmanagement. Diese geben allerdings an, dass die Erfolge ihre Erwartungen übertreffen, zum Beispiel hinsichtlich einer höheren Performance oder der Kompensation des Fachkräftemangels. Als Hauptargument gegen Kompetenzmanagement wird der damit verbundene hohe Zeitaufwand angeführt. Hier gilt es vor allem den Nutzen zu erhöhen, die Vorgehensweise zu optimieren und bürokratische Aufwände zu reduzieren. Soll Kompetenzmanagement systematisch eingeführt werden, müssen außerdem klare Ziele definiert werden. Doch es lohnt sich: Die Unternehmen, die Kompetenzmanagement systematisch betreiben (60 Prozent), erzielen damit deutlich bessere Effekte als ihre Kollegen, die dieses unsystematisch betreiben.

Die Studie ist im IAO-Shop unter https://shop.iao.fraunhofer.de/details.php?id=583 zum Preis von 495 € bestellbar. Die Zusammenfassung der Umfrageergebnisse steht als PDF unter folgendem Link zur Verfügung: http://www.iao.fraunhofer.de/lang-de/images/iao-news/kompetenzmanagement-in-deutschen-unternehmen-summary.pdf

Ansprechpartner:
Alexander Karapidis
Kompetenzmanagement
Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart, Germany
Telefon +49 711 970-2019
E-Mail: alexander.karapidis@iao.fraunhofer.de

Weitere Informationen:
- https://shop.iao.fraunhofer.de/publikationen/kompetenzmanagement-in-deutschen-unternehmen-2012-2013.html?id=583 - Link zum IAO-Shop
- http://www.iao.fraunhofer.de/lang-de/images/iao-news/kompetenzmanagement-in-deutschen-unternehmen-summary.pdf - Link zu den Umfrageergebnissen
- http://www.iao.fraunhofer.de/lang-de/geschaeftsfelder/dienstleistungs-und-personalmanagement/1251-kompetent-in-sachen-kompetenz.html - Weitere Informationen

Quelle: idw


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildVielseitig, kompetent und mit Fingerspitzengefühl (05.06.2012, 15:10)
    DUW ermittelt die wichtigsten Zukunftskompetenzen für Compliance-BeauftragteDer Berufsalltag erfordert von Compliance-Beauftragten vor allem interdisziplinäres Wissen, kommunikatives Geschick und interkulturelle Kompetenzen. Die Managementaufgabe...
  • BildGroße Fragen kompetent erklärt (09.05.2012, 13:10)
    Große Fragen kompetent erklärtKölner Wissenschaftlerin schreibt Handbuch für ReligionsunterrichtMit Gott reden, wie soll das gehen? Glauben wir alle an denselben Gott oder haben Muslime einen anderen? Was passiert eigentlich, wenn wir tot sind?Mit...
  • BildKompetent beraten und erfolgreich vermitteln (16.02.2012, 12:10)
    FH FFM bildet zum „Job Promotor“ aus und verleiht das 500. Zertifikat in DeutschlandAn der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) ist das deutschlandweit 500. „Career Consultant“-Zertifikat zum „Global Career Development Facilitator“ (GCDF)...
  • BildNeue berufliche Herausforderungen kompetent meistern (14.11.2011, 14:10)
    Fernstudium Sozialkompetenz vermittelt gefragte Schlüsselqualifikationen Informationsveranstaltung an der FH MainzAm Samstag, den 19. November findet an der FH Mainz eine ausführliche Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden...
  • BildKompetenz in Sachen Gesundheit (09.11.2010, 11:00)
    Vorauswahl Standorte für Deutsche Zentren der Gesundheitsforschung: Leibniz-Institute erfolgreich vertretenBerlin. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat am gestrigen Montag 27 Standorte bekannt gegeben, die sich für den Aufbau...
  • BildKompetent mit Kompetenzkurse (07.07.2010, 12:00)
    Themen wie Bewerbungen schreiben, Zeitmanagement, Präsentieren, Lernen lernen, Businessknigge haben an der Hochschule Esslingen Hochkonjunktur. Dreizehn kostenfreie Kurse boten das Didaktikzentrum und die Zentrale Studienberatung im Sommersemester...
  • BildKlimafragen kompetent kommunizieren (18.12.2007, 13:00)
    Süddeutsches Klimabüro am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) eingerichtetZiel des Süddeutschen Klimabüros ist es, wissenschaftliche Information über das Klima im süddeutschen Raum bereitzustellen und Fragen bezüglich seiner vom Menschen...
  • BildCoaching Ausbildung - professionell und kompetent (14.06.2007, 11:00)
    Coaching entwickelt sich zu einem immer wichtigeren Element der Personalentwicklung, denn in einer sich immer schneller drehenden Welt müssen Veränderungsprozesse schnell eingeleitet und die Entscheidungen schnell getroffen und begründet werden....
  • BildCoaching Ausbildung - professionell und kompetent (25.04.2007, 10:00)
    Coaching entwickelt sich zu einem immer wichtigeren Element der Personalentwicklung, denn in einer sich immer schneller drehenden Welt müssen Veränderungsprozesse schnell eingeleitet und die Entscheidungen schnell getroffen und begründet werden....
  • BildCoaching Ausbildung - professionell und kompetent (04.12.2006, 11:00)
    Die Nordwestdeutsche Akademie für wiss.-technische Weiterbildung (NWA) lädt zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung zu der Coaching Ausbildung in Osnabrück ein. Diese findet statt am Donnerstag, den 13. Dezember 2006 um 18.00 Uhr bei der...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

65 + S/ie ben =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.