Immer weniger gewerbliche Existenzgründungen

30.09.2013, 10:10 | Wissenschaft | Autor: | Jetzt kommentieren


IfM Bonn legt aktuelle Zahlen zum Gründungsverhalten und zu den Unternehmensschließungen vor

Die Zahl der gewerblichen Existenzgründungen in Deutschland ist im 1. Halbjahr 2013 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ebenso weiter zurückgegangen (- 4,6 %) wie der Anteil der Unternehmensschließungen (- 3,9 %). Dies haben die Wissenschaftler des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn auf der Basis der Gewerbeanzeigenstatistik des Statistischen Bundesamtes errechnet. Demnach lag die Zahl der gewerblichen Existenzgründungen im 1. Halbjahr bei 174.000 und die der Unternehmensschließungen bei rund 180.000.

„Wir gehen davon aus, dass sich die seit dem Jahre 2005 zu beobachtende rückläufige Entwicklung bei den gewerblichen Existenzgründungen auf jeden Fall bis Jahresende 2013 fortsetzt. Dies würde – trotz der zurückgehenden Unternehmensschließungszahlen – wiederum insgesamt zu einem negativen Gründungssaldo führen“, erklärte IfM-Präsidentin Professor Dr. Friederike Welter, die zugleich den Lehrstuhl für BWL, insbesondere Management von kleinen und mittleren Unternehmen und Entrepreneurship an der Universität Siegen innehat.

Dagegen sind im 1. Halbjahr 2013 sowohl die Zahl der Nebenerwerbsgründungen (+ 4,6 %) – die Anmeldung eines Gewerbes neben einer hauptberuflichen Tätigkeit – als auch die der Unternehmensübernahmen (+ 0,8 %) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weiter gestiegen. Zudem liegt der Ausländeranteil bei den Existenzgründungen von Einzelunternehmen inzwischen bei 45,3 %.

Aktuelle Zahlen zu den Gründungen und Unternehmensschließungen sind auf der Homepage des Instituts für Mittelstandsforschung Bonn (http://www.ifm-bonn.org/statistiken/gruendungen-und-unternehmensschliessungen/) zu finden. Ende des Jahres veröffentlicht das IfM Bonn wieder den NUI-Indikator, der Auskunft über die regionale Gründungsneigung in Deutschland gibt.

Weitere Informationen:
- http://www.ifm-bonn.org

Quelle: idw


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildFörderung von Existenzgründungen an den Lübecker Hochschulen (19.12.2013, 15:10)
    Lübeck - 19.12.2013 - Industrie- und Handelskammer, Universität und Fachhochschule Lübeck vereinbaren Maßnahmenkatalog für die Stärkung der Wirtschafts- und WissenschaftsregionDie Industrie- und Handelskammer zu Lübeck, die Universität zu Lübeck...
  • BildExistenzgründungen: Weiterhin zu großer Rückstand von Frauen (23.03.2010, 11:00)
    Trotz steigender Erwerbsbeteiligung und höherem Qualifikationsniveau sind Frauen bei Unternehmensgründungen in Deutschland deutlich unterrepräsentiert. Das ist vor allem auf Mentalitätsunterschiede zurückzuführen, wie aus einer aktuellen Studie...
  • BildExistenzgründungen, Umwelttechnik und erneuerbare Energien (13.02.2009, 11:00)
    Paraguay sucht Kontakt mit Fachhochschule Jena(13. Februar 2009) Die Zusammenarbeit der FH Jena mit einer Hochschule in Chile zieht voraussichtlich noch weitere Kreise auf dem südamerikanischen Kontinent: Vor einigen Tagen erhielt die FH Jena...
  • BildHTW Dresden - bundesweit beste Fachhochschule für Existenzgründungen (05.01.2009, 15:00)
    Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden belegt im bundesweiten Vergleich Platz 1 bei der Förderung von Gründungen aus der Hochschule heraus. Zu dieser Aussage kommt ein aktueller Forschungsbericht des Bundesministeriums für Wirtschaft...
  • BildExistenzgründungen professionell unterstützen (25.09.2008, 16:00)
    Um Existenzgründungen aus der Hochschule zu fördern, wollen die Fachhochschulen Dortmund, Münster und Bielefeld eng zusammenarbeiten. Mit der neuen "Gründungsinitiative westfälischer Fachhochschulen" wird der langjährige Erfahrungsaustausch im...
  • BildHamburg liegt bei den Existenzgründungen vorne (14.08.2008, 11:00)
    Mehr als zehn Prozent der Hamburger zwischen 18 und 64 Jahren planen, innerhalb der nächsten drei Jahre ein Unternehmen zu gründen. Weitere vier Prozent haben sich während der vergangenen dreieinhalb Jahre bereits selbstständig gemacht. In den...
  • BildUniTechSpin - Existenzgründungen aus der TU Darmstadt (26.10.2007, 12:00)
    Im Rahmen des durch das BMWi geförderten Projekts "UniTechSpin" findet gegenwärtig ein Ideenwettbewerb für angehende Unternehmensgründer statt. Der Wettbewerb richtet sich an gründungsinteressierte Studierende, Absolventen, wissenschaftliche...
  • BildBund fördert Existenzgründungen an der TU Clausthal (03.08.2007, 14:00)
    CLAUSTHAL. Das Thema Existenzgründungen wird an der TU Clausthal groß geschrieben. Um weitere Firmenausgründungen aus der Technischen Universität voranzutreiben, wird die Hochschule künftig vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie...
  • BildBundeswirtschaftministerium fördert Existenzgründungen an der HFF (19.07.2007, 15:00)
    Die Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" (HFF) Potsdam-Babelsberg und das Institut Berufsforschung und Unternehmensplanung Medien (IBF) e.V. an der HFF erhalten 500.000 ? zum Aufbau eines Existenzgründer-Zentrums Medien für die...
  • BildKolloquium: Existenzgründungen - Wirtschaftsentwicklungschancen in der Region (20.10.2005, 19:00)
    Die Fachhochschule Lausitz lädt am Montag, dem 24. Oktober 2005, um 17 Uhr zum Kolloquium "Existenzgründungen - Wirtschaftsentwicklungschancen in der Region" nach Senftenberg ein.Im Hörsaal 11.103 des Medienzentrums "Konrad Zuse" hält die...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

73 - V,i.er =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.