Gewerbliche Abluftreinigung optimieren

22.04.2009, 11:00 | Wissenschaft | Autor: | Jetzt kommentieren


Effizientes Verfahren entsorgt leichtflüchtige Gase





Die Abluft gewerblicher oder industrieller Prozesse enthält oft geruchsintensive oder schädliche organische Gasverbindungen. Wegen ihrer niedrigen Konzentration konnten sie bislang nur mit vergleichsweise hohem Energieaufwand herausgefiltert werden. Ein neues Reinigungsverfahren ermöglicht die effiziente Abscheidung derartiger Verbindungen. Das aktuelle BINE-Projektinfo "Flüchtige Verbindungen effizient aus Abluft entfernen" (3/2009) stellt das Verfahren vor.


Derartige leichtflüchtige organische Komponenten (VOC - Volatile Organic Compounds) finden sich in der Abluft von Metall verarbeitenden Betrieben, Lackierereien, Großküchen und ähnlichen Unternehmen. Zuletzt hatte die europäische VOC-Richtlinie die Grenzwerte für diese Schadstoffe verschärft und damit verstärkte Anstrengungen erforderlich gemacht. Im Rahmen der Energieforschung wurde ein neues System zur Abluftreinigung entwickelt, das die Adsorption an Aktivkohle mit einer Niedertemperaturverbrennung der konzentrierten, herausgefilterten Abgaskomponenten kombiniert. Die Schadgase werden dabei bis zum 50-Fachen konzentriert. Ein derart verkleinerter Luftstrom ist für die Effizienz und die Wirtschaftlichkeit ein großer Vorteil. Dabei liegt der Energieverbrauch nur noch bei etwa der Hälfte des bisher üblichen Standardverfahrens und die gereinigte Abluft kann sogar ganz oder teilweise wieder in den Produktionsbetrieb zurückgeleitet werden.


Das BINE-Projektinfo "Flüchtige Verbindungen effizient aus Abluft entfernen" (3/2009) stellt das System, die Pilotanlage mit ihren Komponenten und ausgewählte Anwendungsbeispiele vor. Es ist kostenfrei beim BINE Informationsdienst von FIZ Karlsruhe erhältlich - im Internet unter www.bine.info oder telefonisch unter 0228 - 92379-0.


Pressekontakt


BINE Informationsdienst
Uwe Milles
Tel. 0228/9 23 79-26
Fax 0228/9 23 79-29
E-Mail presse@bine.info
Kaiserstraße 185-197
53113 Bonn
http://www.bine.info


Hinweis für Redaktionen


Diesen Pressetext, eine PDF-Datei der Broschüre und eine druckfähige Grafik-Datei des Covers finden Sie unter http://www.bine.info in unserem Pressebereich. Bitte senden Sie uns bei Verwendung ein Belegexemplar.


BINE ist ein Informationsdienst von FIZ Karlsruhe und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert. FIZ Karlsruhe ist Dienstleister und Servicepartner für das Informationsmanagement und den Wissenstransfer in Wissenschaft und Wirtschaft. Schwerpunkte sind die weltweit einzigartige Datenbankkollektion von STN International und die Entwicklung von e-Science-Lösungen. Weitere Informationen unter http://www.fiz-karlsruhe.de


Weitere Informationen:
- http://www.bine.info/topnavigation/presse/pressemitteilung/gewerbliche-abluftreinigung-optimieren/ - Pressemitteilung und Downloadmöglichkeiten zum BINE-Projektinfo "Flüchtige Verbindungen effizient aus Abluft entfernen" (3/2009)
- http://www.bine.info - Homepage BINE Informationsdienst

Quelle: idw


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildImmer weniger gewerbliche Existenzgründungen (30.09.2013, 10:10)
    IfM Bonn legt aktuelle Zahlen zum Gründungsverhalten und zu den Unternehmensschließungen vorDie Zahl der gewerblichen Existenzgründungen in Deutschland ist im 1. Halbjahr 2013 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ebenso weiter zurückgegangen (- 4,6...
  • BildGewerbliche Alttextiliensammlungen vorläufig erlaubt (23.07.2013, 14:43)
    Mit vier Beschlüssen vom heutigen Tag hat der 20. Senat des Oberverwaltungsgerichts in vier vorläufigen Rechtsschutzverfahren den Beschwerden eines Unternehmens, das gewerblich mittels Containern Alttextilien sammelt, stattgegeben und damit die...
  • BildUmsatzsteuerbefreiung für gewerbliche Altenheime erleichtert (27.06.2013, 15:36)
    BFH: Bewohner mit Pflegestufe kein Kriterium für Steuerbefreiung München (jur). Gewerbliche Altenheime können nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) in München häufiger eine Umsatzsteuerbefreiung für Einkünfte aus der Betreuung...
  • BildDas gewerbliche Eigentum der Unternehmen wird untersucht (15.06.2012, 15:10)
    Um das Wachstum durch Innovation anzukurbeln, ist es wesentlich, dass die Unternehmen das gewerbliche Eigentum als eine strategische Waffe betrachten. Um herauszufinden, wie weit verbreitet dieser Standpunkt in Frankreich ist, hat die...
  • BildNeue Technik zur Abluftreinigung (11.05.2009, 15:00)
    Ihre neue Technik zur Abluftreinigung stellt die Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied Sciences (FH FFM) auf der ACHEMA, der internationalen Messe für Chemische Technik, Umweltschutz und Biotechnologie vor. Vom 11. bis 15. Mai...
  • BildAufteilung in freiberufliche und gewerbliche Einkünfte trotz gleichartiger Tätigkeit (26.11.2008, 16:30)
    Der BFH hält eine Aufteilung in freiberufliche und gewerbliche Einkünfte für möglich, wenn ein selbständig tätiger und ein angestellter Ingenieur jeweils einzelne Aufträge leitend und eigenverantwortlich betreuen (BFH vom 8.10.2008, Az. VIII R...
  • BildOVG: Gewerbliche Altpapiersammlung auch in der Region Hannover zulässig (08.07.2008, 09:59)
    Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht - 7. Senat - hat in Fortführung seiner Rechtsprechung auch für das Gebiet der Region Hannover die Zulässigkeit gewerblicher Altpapiersammlungen bestätigt. Die Region Hannover hatte drei privaten...
  • BildEinbringung von Wirtschaftsgütern des Privatvermögens in gewerbliche Personengesellschaft (30.05.2008, 11:50)
    Der BFH hat entschieden, dass die Einbringung von Wirtschaftsgütern des Privatvermögens in eine gewerbliche Personengesellschaft gegen Gewährung von Mitunternehmeranteilen nicht zu einer Minderung der AfA-Bemessungsgrundlage führt (BFH vom...
  • BildBFH: Gewerbliche Prägung durch ausländische Kapitalgesellschaft (09.05.2007, 18:34)
    Mit Urteil vom 14. März 2007 XI R 15/05 hat der XI. Senat des Bundesfinanzhofs (BFH) entschieden, dass eine ausländische Kapitalgesellschaft unter den gleichen Voraussetzungen wie eine inländische Kapitalgesellschaft eine vermögensverwaltende...
  • BildGewerbliche Schutzrechte vorgestellt (20.10.2005, 16:00)
    Das Patentinformationszentrum der Bibliothek der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg bietet am Mittwoch, dem 26. Oktober 2005, eine Informationsveranstaltung zum Thema "Gerwerbliche Schutzrechte" an. Von 18:00 bis 20:00 Uhr gibt Dipl.-Ing.,...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

76 + Ac /ht =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.