Die Buchholz-Orgel im Greifswalder Dom

19.11.2013, 11:10 | Wissenschaft | Autor: | Jetzt kommentieren


Am Mittwoch, 27. November 2013, stellen Landeskirchenmusikdirektor Professor Frank Dittmer und Professor Dr. Matthias Schneider (Universität Greifswald) im Greifswalder Dom St. Nikolai das Buch „Die Buchholz-Orgel im Greifswalder Dom St. Nikolai“ vor. Mit Musik und Vortrag werden die Ergebnisse einer interdisziplinären Konferenz präsentiert, die im Frühjahr des Jahres 2011 im Alfried Krupp Wissenschaftskolleg stattfand und von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung sowie der Fritz Thyssen Stiftung für Wissenschaftsförderung großzügig gefördert wurde.

Ziel der Tagung war, die Buchholz-Orgel im Greifswalder Dom in den Blick zu nehmen und Fragen nach ihrer Originalgestalt und der Möglichkeit ihrer Rekonstruktion und Restaurierung zu erörtern. Im interdisziplinären Gespräch entstand ein Bild davon, wie der Dom am Ende der Umgestaltung im Jahr 1831 wirklich ausgesehen hat, von welchen bau- und kunsthistorischen Ideen sich die Akteure zur Bauzeit leiten ließen und welche ideengeschichtlichen Vorstellungen dahinter standen. Am Ende dieser Umgestaltung war die Buchholz-Orgel eingebaut worden, die bis zu ihrem vollständigen Umbau in den Jahren 1987/88 ihren Dienst tat. Über den Kirchenraum und diese Orgel referierten bei der Tagung 2011 ganz unterschiedliche Fachleute: der Bauhistoriker André Lutze, die Kunsthistoriker Michael Lissok und Johannes Grave, der Theologe Heinrich Assel, die Musikwissenschaftler Michael Heinemann und Lutz Winkler, die Orgelbaumeister Konrad Dänhardt sowie Paul Peeters und der Orgelwissenschaftler Markus Funck. Die Tagung fand das Interesse einer sowohl kunsthistorisch als auch orgelbaulich interessierten Öffentlichkeit; Orgelbauer, Musiker, aber auch interessierte Greifswalder nahmen daran teil. Mit dem vorliegenden Band „Die Buchholz-Orgel im Greifswalder Dom St. Nikolai“ kann die laufende Restaurierung des Domes neue Impulse erhalten. Der Druck wurde von der Fritz Thyssen Stiftung finanziert. Während der Präsentationsveranstaltung besteht die Möglichkeit, bei einem Glas Wein mit den Veranstaltern und Vertretern der Gemeinde ins Gespräch zu kommen und die Ergebnisse zu diskutieren.

Buchvorstellung
„Die Buchholz-Orgel im Greifswalder Dom St. Nikolai“
Mittwoch, 27.11.2013, 19:00 Uhr
Dom St. Nikolai, Greifswald

Weitere Informationen
Institut für Kirchenmusik und Musikwissenschaft

Matthias Schneider (Hrsg.):
Die Buchholz-Orgel im Greifswalder Dom St. Nikolai
(256. Veröffentlichung der Gesellschaft der Orgelfreunde)
14,5 x 23 cm, 268 Seiten, 67 Abbildungen, Register, Paperback
ISBN: 978-3-940207-35-7
Preis: 29,80 €

Ansprechpartner an der Universität Greifswald
Prof. Dr. Matthias Schneider
Institut für Kirchenmusik und Musikwissenschaft
Bahnhofstraße 48/49
17489 Greifswald
Telefon 03834 86-3525


Quelle: idw


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildZulassungskonzerte im Greifswalder Dom St. Nikolai (21.01.2014, 11:10)
    Am Montag, 27. Januar, 20:00 Uhr, und am Mittwoch, 29. Januar, 12:15 Uhr, lädt das Institut für Kirchenmusik und Musikwissenschaft der Universität Greifswald zu zwei besonderen Orgelkonzerten in den Dom St. Nikolai ein. Benjamin Saupe und...
  • BildKammerchorkonzert im Greifswalder Dom mit Werken von Schütz und Britten (14.01.2014, 10:10)
    Am Dienstag, 21. Januar, lädt der Kammerchor des Instituts für Kirchenmusik und Musikwissenschaft um 20:00 Uhr in den Dom St. Nikolai zu seinem Semesterabschlusskonzert mit weihnachtlichen Nachklängen. Unter der Leitung von KMD Professor Jochen A....
  • BildOrgelnacht im Greifswalder Dom St. Nikolai (27.11.2013, 09:10)
    Die diesjährige Orgelnacht im Rahmen des „Greifswalder November“ findet am kommenden Freitag, 29. November, im Dom St. Nikolai statt.Unter der künstlerischen Leitung von Professor Dr. Matthias Schneider spielen Dozenten des Instituts für...
  • BildFür einen guten Zweck - Kommentiertes Orgelkonzert im Greifswalder Dom (05.04.2013, 10:10)
    Am Mittwoch, 10. April 2013, um 20:00 Uhr findet im Dom St. Nikolai in Greifswald das alljährliche „Kommentierte Orgelkonzert“ statt. In diesem Jahr steht die Aktion 100 Jahre Lambarene im Zentrum des Konzerts. Aus Anlass des Jubiläums finden 2013...
  • BildFeierliche Gedenkstunde für Körperspender im Greifswalder Dom (25.06.2012, 11:10)
    Am Freitag, 29. Juni 2012, wird im Dom St. Nikolai Abschied von den Verstorbenen genommen, die ihren Körper der Wissenschaft zur Verfügung gestellt haben. Neben den Angehörigen der Vermächtnisgeber werden Studenten der Human- und Zahnmedizin sowie...
  • Bild100. Akademische Orgelstunde im Greifswalder Dom St. Nikolai (05.12.2011, 10:10)
    Am Mittwoch, 14. Dezember 2011, gibt es ein kleines Jubiläum zu feiern: Im Dom St. Nikolai findet um 12:15 Uhr die 100. Akademische Orgelstunde statt. Hier zeigen Studierende des Instituts für Kirchenmusik und Musikwissenschaft der Universität...
  • Bild„The trumpet shall sound“ - Orchestermatinee im Greifswalder Dom St. Nikolai (08.11.2011, 11:10)
    Am Sonntag, dem 13. November 2011, um 11:30 Uhr sind im Dom St. Nikolai anlässlich einer Orchesterleitungsprüfung im Studiengang Kirchenmusik Orgelklänge und Orchestermusik zu hören.Unter der Leitung von Eva-Christiane Schäfer musiziert das...
  • BildFeierliche Exmatrikulation der Medizinabsolventen im Greifswalder Dom (29.06.2010, 10:00)
    Am Samstag, dem 3. Juli 2010, verabschiedet die Medizinische Fakultät der Ernst-Moritz-Arndt-Universität ab 14.00 Uhr im Greifswalder Dom ihrer Medizinabsolventen mit einer feierlichen Ex-matrikulation. Den Festvortrag hält in diesem Jahr Dr. med....
  • BildBenefiz-CD: RUB-Kardiologe spielte auf der größten Dom-Orgel der Welt in Passau (13.10.2009, 10:00)
    Erlöse kommen der Deutschen Herzstiftung zuguteEine neue Benefiz-CD mit Weihnachtlicher Orgelmusik hat Prof. Dr. Hans-Joachim Trappe, Direktor der RUB-Kardiologie im Marienhospital Herne, veröffentlicht. Eingespielt wurde die CD im Hohen Dom zu...
  • BildFeierliche Exmatrikulation im Greifswalder Dom (01.07.2009, 15:00)
    Am Samstag den 4. Juli veranstaltet die Medizinische Fakultät der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald ab 14.15 Uhr eine feierliche Exmatrikulation ihrer Medizinabsolventen im Greifswalder Dom.Im Herbst 2008 und im Frühjahr 2009 haben 150...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

85 - Ne. un =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.