Deutsch-polnische Konferenz zum Leben und Werk von Karl Dedecius am Collegium Polonicum

14.09.2017, 14:15 | Wissenschaft | Autor: | Jetzt kommentieren


Er hat deutschsprachigen Leserinnen und Lesern polnische und und russische Literatur zugänglich gemacht: Karl Dedecius hat über 60 Jahre literarische Klassiker aus der polnischen und russischen Sprache ins Deutsche übersetzt. Von Donnerstag, den 16. November, bis Samstag, den 18. November, widmet die Stiftung Karl Dedecius Literaturarchiv an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) dem Übersetzer eine Konferenz zu dessen Leben und Werk. Karl Dedecius war im Februar 2016 verstorben.

„Die Botschaft der Bücher“ – Deutsch-polnische Konferenz zum Leben und Werk von Karl Dedecius am Collegium Polonicum / Jetzt anmelden!

Er hat deutschsprachigen Leserinnen und Lesern polnische und und russische Literatur zugänglich gemacht: Karl Dedecius hat über 60 Jahre literarische Klassiker aus der polnischen und russischen Sprache ins Deutsche übersetzt. Von Donnerstag, den 16. November, bis Samstag, den 18. November, widmet die Stiftung Karl Dedecius Literaturarchiv an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) dem Übersetzer eine Konferenz zu dessen Leben und Werk. Karl Dedecius
war im Februar 2016 verstorben.

Literatur- und Übersetzungswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler sind herzlich eingeladen, an der Konferenz mit dem Titel „Die Botschaft der Bücher – Leben und Werk von Karl Dedecius“ am Collegium Polonicum in Słubice teilzunehmen. Anmeldungen sind bis Samstag, den 30. September, unter folgendem Link möglich: https://www.ub.europa-uni.de/de/benutzung/bestand/stiftung_kdlitarchiv/Veranstaltungen/index.html
Beiträge zum Werk von Dedecius sind ausdrücklich erwünscht. Um Einsendung von Exposés wird gebeten: czechowska@europa-uni.de
Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstalter übernehmen die Übernachtungs- und die Verpflegungskosten.
Tagungssprachen sind Deutsch und Polnisch.

Während der Konferenz befassen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Germanistik und Polonistik aus beiden Ländern mit dem Werk von Karl Dedecius und seinem Engagement für die Kulturvermittlung. Der Austausch zwischen Weggefährten des Übersetzers und jüngeren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern steht dabei im Vordergrund.

Die Tagung wird veranstaltet von der Stiftung Karl Dedecius Literaturarchiv in Kooperation mit der Universität Łódź, der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznań und dem Deutsch-Polnischen Forschungsinstitut am Collegium Polonicum in Słubice.

Zum Hintergrund der Stiftung Karl Dedecius Literaturarchiv:
Im November 2013 gründete Dedecius selbst die Stiftung Karl Dedecius Literaturarchiv an der Europa-Universität und überließ ihr somit den zweiten Teil seines Vorlasses. Die Viadrina erhielt damit die Nutzungsrechte an Teilen des literarischen Werkes von Karl Dedecius, einschließlich der darin enthaltenen Verlagsrechte an rund 200 Publikationen. Bereits 2001 hatte die Europa-Universität den ersten Teil des Vorlasses von Karl Dedecius erhalten und das am Collegium Polonicum in Słubice angesiedelte Karl Dedecius Literaturarchiv gegründet, das seitdem das bisher überlassene Werk des Übersetzers pflegt.

Weitere Informationen:
- https://www.ub.europa-uni.de/de/benutzung/bestand/stiftung_kdlitarchiv/Veranstaltungen/index.html

Quelle: idw


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildDeutsch-polnische Konferenz zur energetischen Nutzung von regionaler Biomasse und Reststoffen (27.05.2013, 08:10)
    Freitag, 7. Juni 2013, 9 Uhr in den Lebenshilfe Werkstätten der Hand in Hand gGmbH, Inselstraße 4, 03051 Cottbus (Gallinchen)Eine Anmeldung zur deutsch-polnischen Konferenz ist bis zum 31. Mai 2013 möglich!Am Freitag, den 7. Juni 2013 veranstaltet...
  • Bild350 Lehrer aus 25 Ländern tagen an der Europa-Universität Viadrina und dem Collegium Polonicum (17.04.2013, 10:10)
    Internationales Bildungsfestival Science on Stage vom 25. bis 28. April 2013 am deutsch-polnischen Hochschulstandort Frankfurt (Oder) und SłubicePoesie im Chemieunterricht, Smartphones in Mathe, Märchen in Physik: Vom 25. bis 28. April 2013 sind...
  • Bild40 Jahre Gemeinsame Deutsch-Polnische Schulbuchkommission (02.05.2012, 12:10)
    Die Gemeinsame Deutsch-Polnische Schulbuchkommission feiert in diesem Jahr ihren 40. Geburtstag. Sie gehört zu den Erfolgsgeschichten der deutsch-polnischen Annäherung und ist eine bedeutsame Plattform des Dialogs zwischen Wissenschaftlern und...
  • BildEuropa-Experten aus Deutschland und Polen tagen am Collegium Polonicum: „Krisenherd Europa?" (31.01.2012, 12:10)
    „Krisenherd Europa? – Sarkozy, Merkel & die Euro-Krise“ – Europa-Experten aus Deutschland und Polen tagen am Collegium PolonicumRund 150 Europa-Expertinnen und Experten aus Polen und Deutschland kommen von Donnerstag, den 2., bis Freitag, den 3....
  • BildViadrina ehrt Übersetzer Karl Dedecius mit Ehrendoktorwürde ... (07.06.2011, 12:10)
    „Mittler zwischen den Kulturen”:Viadrina ehrt Übersetzer Karl Dedecius mit Ehrendoktorwürde – Eröffnung des Zentrums für interdisziplinäre Polenstudien Die Kulturwissenschaftliche Fakultät der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)...
  • BildBedeutende Ökonomen - Leben und Werk (28.01.2009, 13:00)
    Pareto-Optimum und Say'sches Theorem, Gossensche Gesetze, Kondratieff-Zyklen und die Tobin-Steuer - das ist Wissen, das im Studium gelernt wird. Dahinter stecken aber Personen mit einem interessanten, oft außergewöhnlichen Leben und einem...
  • BildKarl-Dedecius-Jahrbuch wird am Collegium Polonicum vorgestellt (23.10.2008, 14:00)
    Der erste Band eines "Karl-Dedecius-Jahrbuches" wird am Freitag, dem 24. Oktober 2008, um 17.30 Uhr im Collegium Polonicum in S?ubice vorgestellt.Karl Dedecius - Übersetzer vielfältiger Werke polnischer Literatur in die deutsche Sprache, Gründer...
  • BildEinheit von Leben und Werk (20.06.2007, 15:00)
    Eine wissenschaftliche Tagung im Deutschen Literaturarchiv Marbach am 29./30. Juni 2007 beschäftigt sich mit dem Schriftsteller Patrick Roth - Kooperationsveranstaltung mit dem Germanistischen Seminar der Universität Heidelberg - Patrick Roth nahm...
  • BildDeutsch-polnische Zusammenarbeit wird gestärkt (30.11.2006, 12:00)
    Bund und Land Brandenburg gründen WissenschaftsstiftungDeutschland und Polen wollen ihre Zusammenarbeit im Bereich Wissenschaft stärken. Deshalb wird eine "Deutsch-Polnische Wissenschaftsstiftung" ins Leben gerufen. Das gaben heute das...
  • BildDFG vertieft deutsch-polnische Forschungszusammenarbeit (21.11.2006, 11:00)
    Erstes Netzwerk von Verbindungswissenschaftlern in Polen eingeweihtPressemitteilung Nr. 6321. November 2006Anlässlich einer Konferenz zur bilateralen Zusammenarbeit im Europäischen Forschungsraum hat der Präsident der Deutschen...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

62 + Ach t =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.