Berufliche Weiterbildung zum CE Manager für die Einhaltung von EU Richtlinien an der FH FFM

13.10.2008, 10:00 | Wissenschaft | Autor: | Jetzt kommentieren


An der Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied Sciences (FH FFM) startet ab dem 17. Oktober 2008 die berufliche Weiterbildung "CE Manager" (CE = Communautés Europèennes, Manager für die Einhaltung der EU Richtlinie
für grundlegende Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen).


Die FH FFM reagiert mit diesem Weiterbildungsangebot auf die ständigen gesetzlichen Veränderungen und Neuerungen auf dem Gebiet der Richtlinien und Normen. Daraus resultieren verpflichtende Auflagen der CE Kennzeichnung, so dass dieser Aufgabenbereich in jedem Unternehmen von verantwortlichen Personen wahrgenommen werden muss, heißt es seitens der FH FFM.


Die berufliche Weiterbildung zum "CE Manager" vermittelt das notwendige Know-how im Bereich der CE Kennzeichnung. Die Teilnehmenden werden in die Lage versetzt, die permanenten CE Veränderungsprozesse in ihrem Unternehmen professionell zu managen, heißt es seitens der Hochschule. "Von der Richtlinienrecherche bis zum ordnungsgemäßen Anbringen des CE Zeichens und dem Ausstellen der Konformitätserklärung werden alle Schritte praxisnah erarbeitet", sagt Ralph Meuter von der Abteilung Forschung Weiterbildung Transfer.


Kontakt: FH FFM, Abteilung Forschung Weiterbildung Transfer, Telefon: 069/1533-2681, Telefax: 069/1533-2683, E-Mail: weiterbildung@fwbt.fh-frankfurt.de, Internet: www.fh-frankfurt.de/weiterbildung


Quelle: idw


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildCompliance-Manager kann aufgrund einer rechtswidrigen Handlung möglicherweise gekündigt werden (05.03.2013, 15:25)
    Einem Compliance-Mitarbeiter kann möglicherweise aufgrund einer von ihm getroffenen Überwachungsmaßnahme hinsichtlich eines Mitarbeiters gekündigt werden. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt,...
  • BildErmittlungsverfahren wegen falscher eidesstattlicher Versicherung gegen Gazprom-Manager (31.10.2012, 14:01)
    Der Kläger ist "Direktor Finanzen und Controlling" der Gazprom Germania GmbH. Von Ende 1985 bis Ende 1989 war er aufgrund einer eigenhändig verfassten Verpflichtungserklärung als "Offizier im besonderen Einsatz" für das Ministerium für...
  • Bild"Super-Manager" ist kein unerlaubtes Glücksspiel (11.06.2012, 15:41)
    Das von einem Medienunternehmen (Klägerin) im Internet angebotene Bundesligaspiel "Super-Manager" ist kein Glücksspiel im Sinne des Glückspielstaatsvertrags (GlüStV) und darf daher ohne Erlaubnis veranstaltet werden. Das hat der für das...
  • BildUmfrage von forsa: Mit Weiterbildung auf die berufliche Erfolgsleiter (29.07.2010, 12:44)
    Beitrag Nr. 185082 vom 29.07.2010 Umfrage von forsa: Mit Weiterbildung auf die berufliche Erfolgsleiter Erfolg macht sexy: Eine Erkenntnis, die immer mehr Boden gewinnt. Beruflicher Erfolg beruht auf Köpfchen, also selten auf Zufall, sondern...
  • BildIAB-Zeitschrift: Schwerpunktthema "Berufliche Weiterbildung" (21.06.2010, 09:23)
    Beitrag Nr. 182762 vom 21.06.2010 IAB-Zeitschrift: Schwerpunktthema "Berufliche Weiterbildung" Der Anteil der Unternehmen, die im vergangenen Jahr ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beruflich weitergebildet haben, lag bei 45 Prozent. Gegenüber...
  • BildBerufliche Bildung: Datenreport 2010 liegt vor (05.05.2010, 10:02)
    Beitrag Nr. 180136 vom 05.05.2010 Berufliche Bildung: Datenreport 2010 liegt vor Aktuelle Daten und Fakten zur Entwicklung der beruflichen Bildung in Deutschland liefert der "Datenreport 2010" des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB). Der...
  • BildKrisen künftig verhindern: Forscher empfehlen neue Vergütungsmodelle für Manager (01.04.2010, 10:45)
    Beitrag Nr. 178268 vom 01.04.2010 Krisen künftig verhindern: Forscher empfehlen neue Vergütungsmodelle für Manager Manager in der Bankenbranche treffen allzu leicht hochriskante Entscheidungen. Der Grund dafür liegt in den Anreizen ihrer...
  • BildNeue Geringfügigkeits-Richtlinien (08.01.2010, 08:45)
    Beitrag Nr. 172624 vom 18.12.2009 Neue Geringfügigkeits-Richtlinien Die Spitzenorganisationen der Sozialversicherung haben am 14.10.2009 die Richtlinien zur Beurteilung geringfügiger Beschäftigungen aktualisiert. Zwar bleibt es grundsätzlich bei...
  • BildMitbestimmung bei Ethik-Richtlinien (23.07.2008, 16:30)
    Der Betriebsrat hat mitzubestimmen, wenn der Arbeitgeber durch sog. Ethik-Richtlinien (»codes of conduct«) das Verhalten der Beschäftigten und die betriebliche Ordnung regeln möchte. Das hat das BAG mit Beschluss vom heutigen Tag entschieden. Das...
  • BildBGH: Weitere Strafreduzierungen gegen Thyssen-Manager (11.01.2007, 18:26)
    Unbeachtlichkeit des Widerrufs der Rechtshilfebewilligung durch die Schweizer Justizbehörden im Komplex Schreiber Der 5. (Leipziger) Strafsenat des Bundesgerichtshofs hatte erneut über die Revisionen zweier Manager des Thyssen-Konzerns zu...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

44 + Zw,e.i =
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.