Begegnungen mit der Vielseitigkeit der Geodäsie

14.06.2018, 13:12 | Wissenschaft | Autor: | Jetzt kommentieren


Erfolgreicher "Tag der Geodäsie" in der Bochumer Innenstadt

Die Hochschule Bochum stellte am Samstag, den 9. Juni das facettenreiche Berufsbild der Geodäsie der Bochumer Bevölkerung vor. Gemeinsam mit der Technischen Hochschule Georg Agricola, dem Regionalverband Ruhr sowie zahlreichen Berufsverbänden informierte sie auf dem Husemannplatz über eine moderne, vielseitige und anspruchsvolle Ingenieurdisziplin mit exzellenten Berufsausblicken und Einsatzmöglichkeiten in vielen spannenden Berufsfeldern.

Was einen in der Ausbildung zum Vermessungstechniker und Geomatiker oder als Studierenden der Vermessung oder Geoinformatik erwartet, konnten sich junge Menschen am Tag der Geodäsie ansehen, ausprobieren und in informativen Gesprächen mit Dozenten, Studierenden und Praktikern klären. Aber auch die ganz Kleinen hatten Spaß beim Zeichnen mit Hilfe eines Tachymeters und bei virtuellen Flügen mit dem Flugsimulator eines ferngesteuerten Helikopters. Die Eltern testeten in der Zwischenzeit an einem zuvor präzise per GPS eingemessenen Punkt, wie genau Ihr Handy ist oder schwelgten bei der Betrachtung alter Karten der Stadt Bochum in Erinnerungen.

Quelle: idw


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildSchulausschluss wegen sexueller Belästigung einer elfjährigen Schülerin (24.05.2016, 11:34)
    Stuttgart (jur). Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat den Schulausschluss eines zwölfjährigen Jungen wegen sexueller Belästigung bestätigt. Ein Verbleib des Jungen an der Schule sei dem Opfer nicht zumutbar und insgesamt der „sittlichen...
  • BildWirtschaftsempfang 2016: Mit Leipzig Zukunft (08.04.2016, 14:46)
    Am 07. April 2016 veranstalten die Leibniz Universität Hannover und die Unternehmerverbände Niedersachsen (UVN) unter dem diesjährigen Motto „Mit Leibniz Zukunft gestalten“ den gemeinsamen Wirtschaftsempfang im Lichthof der Universität. Rund 900...
  • BildPauschales Kopftuchverbot für Lehrkräfte ist mit der Verfassung nicht vereinbar (13.03.2015, 09:53)
    Mit heute veröffentlichtem Beschluss hat der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts entschieden, dass ein pauschales Verbot religiöser Bekundungen in öffentlichen Schulen durch das äußere Erscheinungsbild von Pädagoginnen und Pädagogen mit...
  • BildDie bösesten Fouls passieren nicht auf dem Spielfeld (07.06.2012, 15:28)
    Berlin (DAV). Die Fußball-EM steht vor der Tür und verspricht zahlreiche spannende Begegnungen. In der Hitze des Gefechts kann es dabei schon mal etwas rabiater zugehen. Doch während im Fußball ein Schiedsrichter auf faires Spielverhalten achtet,...
  • BildKein Straßenstrich im Dortmunder Stadtgebiet (19.07.2011, 14:57)
    Die 16. Kammer des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen hat durch Beschluss vom 18.07.2011 den Antrag einer Prostituierten abgelehnt, im Wege einer einstweiligen Anordnung in Dortmund im Bereich der Ravensberger Straße weiterhin der...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

86 + Ne.un =
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.
* Pflichtfeld

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.