Wissenschaft

Seite 1 von 8534

Wissenschaft, 23.11.2017, 21:10

Dinner in the Dark – ein delikates Wechselspiel der Mikroorganismen

Mikroorganismen, die in der Tiefsee gelösten anorganischen Kohlenstoff fixieren, haben einen wesentlichen Einfluss auf den globalen Kohlenstoffkreislauf. Die Vielfalt der Mikroorganismen und deren Energiequellen sind selbst nach Jahrzehnten der Tiefseeforschung ein wissenschaftliches Rätsel. MeeresforscherInnen um Gerhard J. Herndl von der Universität Wien und vom amerikanischen Bigelow Laboratory for Ocean Sciences haben nun den Beweis erbracht, dass Nitrit-oxidierende Bakterien der Tiefsee ... mehr
Wissenschaft, 23.11.2017, 21:10

Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und AntiprotonenDas magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der Grundstein gelegt, und bis heute arbeiten Physiker der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU), des Max-Planck-Instituts für Kernphysik (MPIK), der GSI Darmstadt und des japanischen ... mehr
Wissenschaft, 23.11.2017, 18:12

Einladung zum Presse- und Fototermin am 30.11.2017 um 11:30 Uhr in Leipzig

Fachgesellschaft initiiert Gedenken mit 36 Stolpersteinen und 2 StolperschwellenUnfallchirurgen erinnern an Schicksale jüdischer Kollegen während des Nationalsozialismus.Die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V. (DGU) möchte an ihrem Gründungsort, der Alma Mater Lipsiensis, mit 36 Stolpersteinen und 2 Stolperschwellen an das Schicksal ihrer 36 ehemaligen jüdischen Mitglieder erinnern und ihnen damit ein sichtbares Denkmal errichten. Diese Ärzte wurden während der Zeit des ... mehr

  • Albert-Tichelmann-Preis nach Erfurt vergeben (Wissenschaft, 23.11.2017, 18:11)
    Der Verein Deutscher Ingenieure zeichnete einen Absolventen der Fachrichtung Gebäude- und Energietechnik der Fachhochschule Erfurt für seine herausragende Masterarbeit aus.Im Rahmen einer Festveranstaltung überreichte der ... mehr
     
  • HWR Berlin zeigt Flagge (Wissenschaft, 23.11.2017, 18:10)
    Am 25. November wird der „Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen“ begangen. Die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin beteiligt sich u. a. mit einem öffentlichen Vortrag und zeigt Flagge. Bis zum 29. November ... mehr
     
  • Radikalisierungsprozesse erkennen, einschätzen, unterbrechen! (Wissenschaft, 23.11.2017, 18:10)
    Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) hatte in Kooperation mit dem Institut Psychologie & Bedrohungsmanagement, Hoffmann & Hoffmann GbR Darmstadt (I:P:Bm) am 6. und 7. November 2017 das vierte Forum ... mehr
     
  • Intel und Universität Luxemburg kooperieren, um selbstfahrende Autos sicherer zu machen (Wissenschaft, 23.11.2017, 17:11)
    Mit der wachsenden Komplexität autonomer Fahrzeuge wird es immer schwieriger, sie vor Hackern zu schützen. Deshalb haben die Intel Corporation und das Interdisciplinary Centre for Security, Reliability and Trust (SnT) der ... mehr
     
  • Charles Darwin und seine Aktualität (Wissenschaft, 23.11.2017, 17:10)
    Am 24 November 1859, vor 158 Jahren, veröffentlichte der britische Naturforscher Charles Robert Darwin sein Werk „Über die Entstehung der Arten durch natürliche Zuchtwahl“.Mit diesem epochalen Buch, das damals ein echter ... mehr
     
  • Aller guten Dinge sind drei: Die Festo Polymer GmbH ist Werkzeugbau des Jahres 2017 (Wissenschaft, 23.11.2017, 17:10)
    Bereits zweimal hatte es die Festo Polymer GmbH schon bis ins Finale des Wettbewerbs »Excellence in Production« geschafft. In diesem Jahr konnte sich der interne Werkzeugbau des Unternehmens aus St. Ingbert im Saarland nun ... mehr
     
  • Dem Stress entgegensteuern - Psychologiestudierende der PFH unterstützen Göttinger Busfahrer (Wissenschaft, 23.11.2017, 16:14)
    Göttingen. Um Busfahrerinnen und Busfahrer sowie Werkstatt- und Verwaltungsmitarbeiter der Göttinger Verkehrsbetriebe (GöVB) bei der Stressbewältigung zu unterstützen, hat die PFH Private Hochschule Göttingen das Programm ... mehr
     
  • Promotionskolleg Schleswig-Holstein gegründet (Wissenschaft, 23.11.2017, 16:13)
    Die sieben schleswig-holsteinischen Fachhochschulen und Universitäten haben heute den Gründungsvertrag für das Promotionskolleg Schleswig-Holstein unterzeichnet.Auf der heutigen (23.11.17) Sitzung der Landesrektorenkonferenz ... mehr
     
  • Tagung zum Thema „Film als Kunst der Gesellschaft“ (Wissenschaft, 23.11.2017, 16:13)
    Institut für Soziologie und DGS laden zu öffentlicher Veranstaltung mit Vorträgen und Filmvorführungen zum Thema "Film als Kunst der Gesellschaft" einDer Vampir im Film, die entfesselte Kamera, filmische Kunst der Gegenwart, ... mehr
     
  • Sex sells - immer noch (Wissenschaft, 23.11.2017, 16:12)
    Soziale Unterwerfung und Sexualisierung von Frauen sind in der Werbung allgegenwärtig – nehmen allerdings zunehmend ab. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Instituts für Creative Industries & Media Society der Hochschule ... mehr
     
  • Konferenz „Dangerous Landscapes“ und Ausstellung „draußen“ zu Urbanisierung und Klimawandel (Wissenschaft, 23.11.2017, 16:11)
    Massive ökologische Veränderungen, zunehmende Migration und Ausbreitung von informellen Siedlungen sind Themen der Veranstaltungendraußen – Medellín und Sao PauloAm Dienstag, 28. November 2017, 20 Uhr, eröffnet im Großen ... mehr
     
  • TU Berlin: Digitalisierung und Entrepreneurship: Was kann Berlin vom Silicon Valley lernen? (Wissenschaft, 23.11.2017, 16:10)
    Martin Ott, Zentraleuropa-Chef bei Facebook, am 27. November an der TU BerlinWas prägt die nächste Generation von Start-ups? Wie verändert die nächste technologische Welle unser Leben? Was bedeutet dies für die ... mehr
     
  • Potentiale und Visionen in der ukrainischen Agrarwirtschaft (Wissenschaft, 23.11.2017, 16:10)
    Diskussionsveranstaltung auf der Agritechnica 2017 in HannoverDer Deutsch-Ukrainische Agrarpolitische Dialog (APD) richtete in Kooperation mit der Arbeitsgruppe Agrarwirtschaft beim Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft ... mehr
     
  • Vor- oder Nachteil für unterschenkelamputierte Weitspringer? (Wissenschaft, 23.11.2017, 15:13)
    Paper zur Studie mit Markus Rehm erschienenHaben unterschenkelamputierte Weitspringer einen Vor- oder Nachteil oder kann man die Leistungen von Weitspringern mit und ohne Prothese gar nicht vergleichen? Eine internationale ... mehr
     
  • Kraftstoff aus Wasser und Wind (Wissenschaft, 23.11.2017, 15:13)
    Ein Kraftstoff, fast abgasfrei: Das ermöglicht eine neu entwickelte Synthesetechnik. Spezielle Reaktoren erzeugen Kohlenwasserstoffe, die so rein sind, dass sie ruß- und schadstoffarm verbrennen. Als Rohstoffe werden nur ... mehr
     
  • Fragen, hinterfragen und mitexperimentieren (Wissenschaft, 23.11.2017, 15:12)
    Viele Antworten zur Wissenschaftsnacht an der EAH JenaDas „Internet of Things“ stellt nicht nur der Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen der EAH Jena zur Wissenschaftsnacht morgen Abend vor. Hinterfragt wird das Thema von ... mehr
     
  • Slawomir Stanczak, Fraunhofer HHI, einstimmig zum Vorsitzenden einer neuen ITU-Fokusgruppe gewählt (Wissenschaft, 23.11.2017, 15:11)
    Bei einem Treffen in Genf rief die ITU-T Study Group 13 des Standardisierungsbereiches der Internationalen Fernmeldeunion (ITU) eine neue Fokusgruppe „Machine Learning for Future Networks including 5G“ (FG-ML5G) ins Leben. ... mehr
     
  • Klimaschutz durch Hochmoorschutz – max.moor macht‘s möglich (Wissenschaft, 23.11.2017, 15:10)
    Trotz Verfassungsauftrag ist heute erst ein kleiner Teil der unter Schutz stehenden Moore renaturiert. Die immer noch zahlreichen trockengelegten Hochmoore in der Schweiz stossen jährlich geschätzte 19‘000 Tonnen CO2 aus. ... mehr
     
  • Wider besseres Wissen (Wissenschaft, 23.11.2017, 15:10)
    Kurzfristige Belohnungen beeinflussen uns bei langfristigen EntscheidungenKurzfristige Belohnungs- und Bestrafungserlebnisse verzerren unser Urteilsvermögen und halten uns davon ab, die besten Lösungen für langfristige ... mehr
     
  • Universität Tübingen erhält über 150 Werke von Harald Naegeli (Wissenschaft, 23.11.2017, 14:17)
    Schweizer Künstler stiftet der Graphischen Sammlung umfangreiches Konvolut aus dem Werkkomplex der „Urwolke“ sowie weitere ZeichnungenDer Schweizer Künstler Harald Naegeli, auch bekannt als „Sprayer von Zürich“, hat dem ... mehr
     
  • Max-Planck-Princeton-Partnerschaft in der Fusionsforschung bestätigt (Wissenschaft, 23.11.2017, 14:16)
    Förderung für weitere fünf Jahre / Plasmen in Astrophysik und Fusionsforschung untersuchenMit Bestnote hat das „Max-Planck-Princeton Center for Plasma Physics“, das 2012 von der Max-Planck-Gesellschaft und der ... mehr
     
  • Statement: Fällt der demografische Wandel aus? (Wissenschaft, 23.11.2017, 14:16)
    Forscher des Forschungszentrums Demografischer Wandel der Frankfurt UAS nehmen Stellung zu den Zahlen des Statistischen Bundesamtes zu Geburten und Sterbefällen im Jahr 2016Zum fünften Mal in Folge ist die Zahl der ... mehr
     

Seite:   1  2  3  4  5  6  ... 10 ... 25 ... 50 ... 100 ... 200 ... 500 ... 1000 ... 2000 ... 8534



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Was sind Nachrichten zu Wissenschaft?

Ein Verfahren, das aufgrund bekannte Grundlagen (z. B. Literatur) sowie systematischer Forschung (z. B. Experimente, Überprüfung von Thesen) hochwertige Erkenntnisse erzielt, wird als Wissenschaft bezeichnet. Dabei werden für den Menschen geistig zugängliche Sachverhalte in methodischer, systematischer, ordnender, erklärender und begründender Form untersucht, mit dem Ziel, Ergebnisse im geistigen, materiell-natürlichen oder kulturellen Bereich zu beschreiben und Zusammenhänge, Gesetze usw. aufzuklären. Dabei gewährleistet die Dokumentation des Arbeitsprozesses die gegenseitige Überprüfbarkeit. Diese erfolgt im Rahmen von internationalen Diskussionen (z. B. Kongresse, Tagungen) oder systematische Kritik durch Fachkollegen in unterschiedlichen Medien (z. B. wissenschaftliche Zeitschriften). So werden aktuelle Forschungsergebnisse beispielsweise durch Lehren an den Universitäten vermittelt, bei denen die Grundlagen der wissenschaftlichen Forschung weitergegeben werden. Auch in populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen werden aktuelle Forschungsergebnisse bekannt gegeben.

Wissenschaft lässt sich in verschiedene Teilbereiche (Einzelwissenschaften) gliedern. Neben der klassischen Aufgliederung in Gesellschaftswissenschaften, Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften gibt es weitere Untergliederungen beispielsweise in Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Medizin. Auch eine Unterscheidung in theoretische Wissenschaften, die sich mit Grundlagen und Methoden befassen, und Wissenschaften, deren Ergebnisse praktisch angewendet werden können (z. B. Physik). Einzelne Wissenschaften können auch verschiedenen Gruppen angehören, sodass es auch zu Überschneidungen kommen kann. Diese Gliederung der Wissenschaftsbereiche dient meist organisatorischen Zwecken (z. B. für Fakultäten oder Fachbereiche), kann aber auch als systematische Ordnung (z. B. für Veröffentlichungen) von Bedeutung sein.

An dieser Stelle bieten wir Ihnen neueste Nachrichten aus dem Bereich Wissenschaft. Aber auch Informationen und Veröffentlichungen von einzelnen Hochschulen (z. B. Studien, Berufung von Professoren, Kooperationen mit Unternehmen) oder über Wissenschaftlicher (z. B. erhaltene Wissenschaftspreise) werden hier aufgeführt.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 20 Orte in der Anwaltssuche


Top 20 Rechtsgebiete in der Anwaltssuche


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.