VG-LUENEBURG – Aktenzeichen: 1 A 12/00

Urteil vom 28.07.2003


Leitsatz:1.Das Präparat Pregomin ist bei der Indikation Neurodermitis und Milcheiweißallergie nicht behilfefähig, da es geeignet ist, Güter des täglichen Bedarfs zu ersetzen.

2. Es ist offen, ob es sich bei dem Präparat um ein Arzneimittel handelt oder handeln kann.
Rechtsgebiete:AMG, BBG, VwGO, ZPO
Vorschriften: § 2 AMG, § 5 AMG, § 6 AMG, § 79 BBG, § 113 VwGO, § 124 VwGO, § 154 VwGO, § 167 VwGO, § 708 ZPO

Jetzt Volltext der Entscheidung kostenlos ansehen

Jetzt den Volltext vom VG-LUENEBURG – Urteil vom 28.07.2003, Aktenzeichen: 1 A 12/00 kostenlos auf openJur ansehen.

Volltext der Entscheidung abrufen




Weitere Entscheidungen vom VG-LUENEBURG

VG-LUENEBURG – Beschluss, 4 B 116/03 vom 17.07.2003

Der Bildungs - und Erziehungsauftrag der Schule (§ 2 NSchG) bietet keine Rechtsgrundlage für eine Überweisung eines Schülers in eine Parallelklasse gegen den Willen des Schülers und seiner Erziehungsberechtigten.

VG-LUENEBURG – Urteil, 2 A 316/01 vom 15.07.2003

In Dorfgebieten mit überwiegender landwirtschaftlicher Nutzung ist ein Immissionswert von 0,15 nach der GIRL einzuhalten.

Im begründeten Einzelfall ist die Zulassung eines Immissionswertes von bis zu 0,20 möglich.

VG-LUENEBURG – Beschluss, 1 B 13/03 vom 11.07.2003

1. Zur Bewertung von Dienstposten

2. Zum Eilrechtsschutz beim Anspruch auf amtsangemessener Beschäftigung.


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Lüneburg:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.