VG-FRANKFURT-AM-MAIN – Aktenzeichen: 4 K 1619/10.F

Urteil vom 16.02.2011


Leitsatz:Wassergeld
Rechtsgebiete:VwGO, ZPO
Vorschriften: § 154 VwGO, § 167 VwGO, § 711 ZPO

Jetzt Volltext der Entscheidung kostenlos ansehen

Jetzt den Volltext vom VG-FRANKFURT-AM-MAIN – Urteil vom 16.02.2011, Aktenzeichen: 4 K 1619/10.F kostenlos auf openJur ansehen.

Volltext der Entscheidung abrufen




Weitere Entscheidungen vom VG-FRANKFURT-AM-MAIN

VG-FRANKFURT-AM-MAIN – Urteil, 5 K 4817/10.F vom 11.02.2011

polizeiliches Einschreiten, Störer, Allgemeinverfügung, Lärmschutz

VG-FRANKFURT-AM-MAIN – Beschluss, 7 O 2000/10.F vom 08.02.2011

Im Vergütungsfestsetzungsverfahren nach § 55 RVG ist im Falle einer vorprozessualen Tätigkeit des beigeordneten Rechtsanwalts die nach Vorbemerkung 3 Abs. 4 S. 1 VV RVG anteilig anzurechnende Geschäftsgebühr nach der Tabelle in § 13 Abs. 1 RVG und nicht nach der des § 49 RVG zu ermitteln.

VG-FRANKFURT-AM-MAIN – Urteil, 7 K 2761/09.F vom 02.02.2011

Zum (hier bejahten) Anspruch auf Übernahme der Aufwendungen für die Internatsunterbringung eines an einer Aufmerksamkeitsstörung leidenden Kindes als selbstbeschaffte Jugendhilfe.


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Frankfurt am Main:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.