SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-VG – Aktenzeichen: 12 A 3/15

Beschluss vom 21.09.2015


Leitsatz:Kein Anspruch auf Terminsgebühr bei vollständigem Obsiegen durch Gerichtsbescheid
Rechtsgebiete:AsylVfG, RVG, VwGO
Vorschriften: § 80 AsylVfG, § 2 RVG, § 2 RVG, § 3 RVG, § 56 RVG, § 56 RVG, § 1 VwGO, § 151 VwGO

Jetzt Volltext der Entscheidung kostenlos ansehen

Jetzt den Volltext vom SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-VG – Beschluss vom 21.09.2015, Aktenzeichen: 12 A 3/15 kostenlos auf openJur ansehen.

Volltext der Entscheidung abrufen




Weitere Entscheidungen vom SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-VG

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-VG – Beschluss, 6 A 190/13 vom 10.09.2015

Die vorläufige Unzulässigkeit raumbedeutsamer Windenergieanlagen lässt den Genehmigungsanspruch nicht entfallen, sondern suspendiert diesen Anspruch nur vorübergehend zur Sicherung der Landesplanung, so dass Ablehnungsbescheide rechtswidrig sind

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-VG – Urteil, 9 A 300/14 vom 08.07.2015

Ein Kreis (oder eine kreisfreie Stadt) als Träger eines Förderzentrums hat keinen Anspruch auf Schulkostenbeiträge gegenüber der Wohnsitzgemeinde aus § 111 Abs. 1 S. 1 SchulG SH 2007. Dies entspricht der Vorgängernorm § 76 ABs. 1 S. 1 SchulG SH 1990, die ebenfalls nur einen Ausgleich auf gemeindlicher Ebene vorsah.

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-VG – Urteil, 9 A 162/14 vom 08.07.2015

Ein Kreis (oder eine kreisfreie Stadt) als Träger eines Förderzentrums hat keinen Anspruch auf Schulkostenbeiträge gegenüber der Wohnsitzgemeinde aus § 111 Abs. 1 S. 1 SchulG SH 2007. Dies entspricht der Vorgängernorm § 76 Abs.1 S. 1 SchulG SH 1990, die ebenfalls nur einen Ausgleich auf gemeindlicher Ebene vorsah.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.