Straßenreinigungs-gebühr – Urteile kostenlos online finden

Entscheidungen und Beschlüsse der Gerichte zum Schlagwort „Straßenreinigungs-gebühr“.

OVG-RHEINLAND-PFALZ – Urteil, 7 A 11436/05.OVG vom 07.03.2006

1. Der Begriff des "erschlossenen Grundstücks" nach § 17 Abs. 3 Satz 2 LStrG, der die Straßenreinigungsgebührenpflicht auslöst, ist nicht mit dem erschließungsbeitragsrechtlichen Begriff gleichzusetzen.

2. "Erschlossen" im Sinne des Straßenreinigungsrechts ist ein Grundstück, wenn die Anlage rechtlich und tatsächlich einen Zugang eröffnet, der eine innerorts übliche wirtschaftliche Nutzung des Grundstücks ermöglicht (im Anschluss an OVG Nordrhein-Westfalen, KStZ 1992, 232).

3. Für die straßenreinigungsrechtliche Erschließung ist nicht zugleich neben der so genannten Sekundärerschließung durch einen gewöhnlich für Kraftfahrzeuge nicht befahrbaren Wohnweg eine Primärerschließung durch eine mit Kraftfahrzeugen befahrbare Straße erforderlich.

4. Wohnwege sind selbständige Erschließungsanlagen im Sinne des Straßenreinigungsrechts, wenn sie aufgrund ihrer Länge oder des planungsrechtlichen Zusammenhangs mit einem Gesamtsystem der inneren Erschließung eines Wohngebiets ein gewisses selbständiges Gewicht haben.


Weitere Begriffe


Nachrichten zum Thema
  • BildGEZ-Gebühr und Rundfunkbeitrag laut aktueller Doktorarbeit verfassungswidrig (28.08.2013, 14:18)
    Frau Anna Terschüren, eine Ex-NDR-Mitarbeiterin, kommt in ihrer Promotion zu diesem Ergebnis. Die ausführliche Meldung hierzu lesen Sie, wenn Sie diesem Link folgen: bit.ly/180QvCT Man darf gespannt sein, wie sich der Ergebnisse der...
  • BildKeine Bank-Gebühr für nicht eingelöste Lastschrift (23.05.2012, 10:41)
    Der u. a. für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat auf die Verbandsklage eines Verbraucherschutzverbandes gegen eine Sparkasse entschieden, dass die Entgeltregelung im letzten Satz der nachfolgenden Klausel im...
  • BildJobcenter muss nicht Gebühr für fehlende Krankenversicherung zahlen (23.05.2012, 10:32)
    Empfänger von Grundsicherungsleistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch - Grundsicherung für Arbeitsuchende - (SGB II) haben keinen Anspruch auf Übernahme von Beitragsrückständen aufgrund von sogenannten Zuschlägen für Nichtversicherte nach...
  • BildMonatliche Gebühr für Darlehenskontoführung unwirksam (08.06.2011, 09:04)
    Der u. a. für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass die Klausel über die Zahlung einer monatlichen Gebühr für die Führung des Darlehenskontos in Allgemeinen Geschäftsbedingungen einer Bank unwirksam...
  • BildGebühr für Wunschkennzeichen auch bei bloßer Reservierung (14.08.2009, 11:32)
    Saarlouis/Berlin (DAV). Wer bei der Neuzulassung eines Kraftfahrzeugs ein ganz bestimmtes Kennzeichen haben möchte, zum Beispiel mit den Initialen oder seinem Geburtdatum, muss bei der Zulassungsstelle eine erhöhte Gebühr bezahlen. Diese Gebühr...
  • BildEine teure Akteneinsicht: 150 Euro Gebühr zu hoch (02.12.2008, 16:47)
    Der Landkreis Mayen-Koblenz ist nicht berechtigt, für die Übersendung einer Bauakte zur Einsichtnahme in eine Anwaltskanzlei eine Gebühr von 150,-- € festzusetzen. Dies entschied das Verwaltungsgericht Koblenz. Nach Abschluss eines...
  • BildAn Karneval darf über Gebühr gefeiert werden (12.02.2007, 17:14)
    Berlin (DAV). Karnevalsmuffel müssen in der 5. Jahreszeit zurück stecken, denn gefeiert werden darf heftiger als sonst. In einem Beschluss des Oberverwaltungsgerichts Rheinland‑Pfalz vom 13. Februar 2004 (Az. 6 B 10279/04) werden traditionelle...
  • BildOVG: Keine Gebühr für Auflagen bei Versammlung (29.06.2006, 08:11)
    Von dem Organisator einer Versammlung darf für die Erteilung einer Auflage dann keine Gebühr erhoben werden, wenn er die Auflage nicht veranlasst hat. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz. Der Kläger meldete im...



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Urteile nach Rechtsgebieten

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.