JuraForum.de - Anwaltssuche mit Online-Rechtsberatung

Online-Rechtsberatung Wirtschaftsrecht

Fragen Sie online einen Anwalt!


Frage stellen
an unsere Anwälte
Preis bestimmen
Sie bestimmen den Preis!
Hilfe bekommen
Die Antwort kommt ca. nach 2 Stunden.
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.
1. Frage stellen
2. Vorschau
3. Kontaktdaten
4. Preis festlegen
Sichere und
konforme Bezahlung
Sie haben bereits einen Account? Dann loggen Sie sich
bitte zunächst als Fragesteller ein!
Sie sind Rechtsanwalt?
Jetzt Anwaltseintrag anlegen und Fragen beantworten
Mit einem Anwaltseintrag auf Juraforum können Sie offene Fragen beantworten und erhalten zudem Benachrichtigungen zu neuen Rechtsfragen per E-Mail.




Online-Rechtsberatung > Online - Rechtsberatung Wirtschaftsrecht

Infos zur Online Rechtsberatung im Wirtschaftsrecht

Mit dem Wirtschaftsrecht wirkt der Staat auf die rechtlichen Verhältnisse der Personen ein, die im Wirtschaftsleben miteinander verbunden sind. Ebenso wird deren rechtliches Verhältnis zum Staat hiermit geregelt. Im Wirtschaftsrecht finden sich alle privat-rechtlichen, öffentlich-rechtlichen und strafrechtlichen Rechtsnormen und Maßnahmen, die diesen Bereich betreffen. Wirtschaftsrecht wird als Oberbegriff für das Recht des Wirtschaftsverkehrs und die rechtliche Grundlage der Wirtschaftspolitik verwendet. Daher zählen zum Wirtschaftsrecht auch das Wirtschaftsverfassungsrecht, das Wirtschaftsverwaltungsrecht, das Wirtschaftsprivatrecht sowie das Wirtschaftsstrafrecht. Die Regelungen gelten innerhalb Deutschlands. Für internationale, wirtschaftliche Tätigkeiten findet das Internationale Wirtschaftsrecht seine Gültigkeit.

+ Mehr lesen

Wirtschaftsverfassungsrecht: Grundsätzlich gibt es im Grundgesetz keinerlei Vorgaben für eine bestimmte Wirtschaftsform. Dennoch erhält es einen Rahmen durch die Verfassungsprinzipien des Rechts- und Sozialstaates, der Grundrechte und der Demokratie.

Wirtschaftsverwaltungsrecht: Um in das Wirtschaftsleben eingreifen zu können, bedarf der Staat eine gesetzliche Grundlage. Durch diese zeitweilige und branchenabhängige Notwendigkeit des Eingriffs ist das Kartellrecht entstanden. Auch in verschiedenen Branchen, etwas bei Finanzdienstleistungen und der Börse, sind diverse Gesetze entstanden, die die Tätigkeiten in diesen Bereichen reglementieren.

Wirtschaftsprivatrecht: Grundsätzlich gibt es diesen Rechtsbereich nicht. Jedoch werden die Beziehungen zwischen Käufer und Verkäufer, Angebot und Nachfrage, Güter- und Leistungsaustausch explizit in den unterschiedlichen Bereichen im Bürgerlichen Gesetzbuch und im Handelsgesetzbuch beschrieben.

Wirtschaftsstrafrecht: Der individuelle Fall bestimmt, ob etwas gemäß des Wirtschaftsstrafrechts verhandelt wird oder nach einer anderen rechtlichen Grundlage. Bestimmte betrügerische Handlungen, aber auch Unterschlagungen sowie verschiedene Exportdelikte fallen in diesen Bereich. Aufgrund der Ausweitung auf den Dienstleistungssektor fallen auch Untreuedelikte unter bestimmten Umständen in den Bereich des Wirtschaftsstrafrechts.

Sie suchen einen schnellen Rechtsrat im Wirtschaftsrecht? Dann fragen Sie einen Rechtsanwalt online

Wer mit dem Wirtschaftsrecht in Konflikt gerät, benötigt dringend eine fundierte Rechtsauskunft von einem Anwalt, um Klarheit zu schaffen. Für solche Fälle steht die Online Rechtsauskunft zum Wirtschaftsrecht mit kompetenten Anwälten für Sie bereit. Rechtsanwälte erklären Ihnen als Rechtssuchenden verständlich, wie Ihre Frage oder Problem rechtlich zu bewerten ist und welche Schritte anzuraten sind.

Jeder Ratsuchende erhält bei unserer Rechtsberatung online zum Wirtschafsrecht einen schnellen Rechtsrat und das zu einem Festpreis.

Frag einen Anwalt! So funktioniert die Online Rechtsberatung zum Wirtschafsrecht

  1. Stellen Sie Ihre Frage auf unserer Webseite ein.

  2. Vereinbaren Sie einen Festpreis. Ein Anwalt wird Ihre Frage zu diesem festgelegten Preis beantworten.

  3. Überweisen Sie den vereinbarten Betrag. Die Zahlung kann einfach, sicher und schnell online durchgeführt werden.

  4. Warten Sie auf die Antwort eines Rechtsanwalts. Im Bedarfsfall kann eine einmalige kostenlose Nachfrage erfolgen.


Online Rechtsberatung für Wirtschaftsrecht Preis Status  
Keine Fragen gefunden
Status:

Rechtsanwälte für Wirtschaftsrecht

Rechtsanwalt Prof. Dr. M. Anton
Kanzlei für Wirtschafts- und Vermögensrecht
Tel: +49 (0) 681 5882587
Fax: +49 (0) 681 5882587
Anschrift: Science Park 2, 66123 Saarbrücken, Deutschland
Schwerpunkte: Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, IT-Recht, Vertragsrecht, Wirtschaftsrecht, Allgemeines Recht
Tel: +49 (0)89 693 51 40
Fax: +49 (0)89 641 54 47
Anschrift: Südliche Münchner Str. 2 A, 82031 Grünwald, Deutschland
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Insolvenzrecht, IT-Recht, Markenrecht, Medienrecht, Mietrecht, Schadensersatz und Schmerzensgeld, Steuerrecht, Urheberrecht, Verkehrsrecht, Verkehrsstrafrecht, Vertragsrecht, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht, Wohnungseigentumsrecht, Allgemeines Recht
Tel: 07161 / 156 56-0
Fax: 07161 / 156 56-10
Anschrift: Marktstr. 24, 73033 Göppingen, Deutschland
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Arzthaftungsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Gesellschaftsrecht, Kaufrecht, Mietrecht, Ordnungswidrigkeiten, Schadensersatz und Schmerzensgeld, Scheidung, Urheberrecht, Verbraucherrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Verwaltungsrecht, Wirtschaftsrecht, Wohnungseigentumsrecht, Allgemeines Recht
Rechtsanwalt Volker Baum
Rechtsanwalt Volker Baum
Tel: +49 3302-4940740
Fax: +49 3302-4940741
Anschrift: Neuendorfstr. 18A, 16761 Hennigsdorf, Deutschland
Schwerpunkte: Baurecht / Architektenrecht, Familienrecht, Urheberrecht, Vertragsrecht, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht, Allgemeines Recht
Tel: 02721 / 1571
Fax: 02721 / 2367
Anschrift: Melbecker Berg 4, 57368 Lennestadt, Deutschland
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Medizinrecht, Nachbarschaftsrecht, Ordnungswidrigkeiten, Strafrecht, Tierrecht, Vertragsrecht, Verwaltungsrecht, Wirtschaftsrecht, Allgemeines Recht

Ratgeber zum Rechtsgebiet Wirtschaftsrecht

Autark Invest AG - Jetzt handeln und Zahlungen zurückbekommen - Auch Finanzberater müssen Schadensersatz zahlen Nachrangdarlehen... mehr
Für die Anleger endet ihre Beteiligung am GSI Triebwerksfonds 3 voraussichtlich mit erheblichen Verlusten. Wie der Branchendienst „Fonds... mehr
Der dritthöchste Wohnturm Deutschlands soll der GEWA-Tower in Fellbach bei Stuttgart werden. Das Richtfest wurde bereits gefeiert, doch dann... mehr
  Insolvenzantrag statt Anleihegläubigerversammlung: Die Laurèl GmbH teilte am 14. November mit, dass sie unverzüglich einen... mehr
  Die gute Nachricht zuerst: Von einem Totalverlust sind die Anleger der Magellan Maritime Services GmbH weit entfernt. Die schlechte... mehr