Scheidung

Frage gestellt am: 10.03.2017 um 14:50:48 in der Kategorie: Familienrecht
Einsatz 49,00 € (inkl. 19% MwSt.)
Status Beantwortet

Mein Mann will nach einem Trennungsjahr die Scheidung. Ich stimme dem nicht zu. Wie muss ich verfahren?

Antwort zur Frage (10.03.2017 um 15:49:33)

Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Anwaltskanzlei K. Roth
Tel: 040/31797380
Fax: 040/312784
Anschrift: Johannisbollwerk 20, 20459 Hamburg, Deutschland
Schwerpunkte: Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht, Strafrecht, Vertragsrecht, Wohnungseigentumsrecht, Allgemeines Recht
AW: Scheidung

Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben wie folgt beantworte:

 

Eine Ehe kann nach § 1565 Absatz 1 BGB geschieden werden, wenn sie gescheitert ist. Die Ehe ist gescheitert, wenn die Lebensgemeinschaft der Ehegatten nicht mehr besteht und nicht erwartet werden kann, dass die Ehegatten sie wiederherstellen.

Es wird unwiderlegbar nach § 1566 Absatz 1 BGB vermutet, dass die Ehe gescheitert ist, wenn die Ehegatten seit einem Jahr getrennt leben und beide Ehegatten die Scheidung beantragen oder der Antragsgegner der Scheidung zustimmt.

Sie können diese Zerrüttungsvermutung vermeiden, wenn Sie zwar noch keine drei Jahre getrennt leben und dem Scheidungsantrag widersprechen. Denn dann würde es an einer übereinstimmenden Erklärung fehlen, dass die Ehe gescheitert ist und beide Ehegatten geschieden werden wollen.

Wenn Sie allerdings seit drei Jahren getrennt leben, wird unwiderlegbar vermutet, dass die Ehe gescheitert ist, vgl. § 1566 Absatz 2 BGB.

 

Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte.

 

Mit freundlichen Grüßen

Karlheinz Roth

- Rechtsanwalt und zertifizierter Testamentsvollstrecker -

 




Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Login

Login:
Passwort:

3 Schritte bis zur Antwort

1. Frage einstellen
2. Preis bestimmen
3. Anwälte antworten

Hilfe / FAQ - Übersicht

Hier finden Sie Hilfestellungen zur Online-Rechtsberatung:

Sichere & konforme Bezahlung

Sie sind Rechtsanwalt?

Bezahlmöglichkeiten

Rechtsanwalts-Verzeichnis

Rechtsanwälte

Online Rechtsberatung (Archiv)

Preisliste

Unsere Preisliste finden Sie hier.
 
 
Alle Preise inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.