Online-Rechtsberatung > Online - Rechtsberatung Medienrecht
Fragen Sie jetzt einen Rechtsanwalt
Stellen Sie hier Ihre Frage ein
Ihr Rechtsgebiet:
Ihre Frage:

Infos zur Online Rechtsberatung im Medienrecht

Beim Medienrecht handelt es sich um eine Querschnittsmaterie. Denn es befasst sich mit der Regelung der privaten, aber auch der öffentlichen und somit universellen Information und Kommunikation. Dadurch spielt es in Bereiche des öffentlichen Rechts, des Zivilrechts, aber auch des Strafrechts hinein. Durch die schnelle Entwicklung der neuen Medien sind Regelungslücken entstanden. Diese sind erst spät oder nur unzureichend vom Gesetzgeber geschlossen worden. Das Medienrecht selber ist in verschiedene Bereiche unterteilt. So finden sich einerseits inhaltsspezifische Gebiete, die sich beispielsweise mit dem Urheberrecht befassen. Diese sind dem Zivilrecht zugehörig. Daneben gibt es noch die übertragungsspezifischen Rechtsgebiete, etwa das Rundfunkrecht und das Telekommunikationsrecht. Sie gehören dem Verwaltungsrecht an. Viele Angelegenheiten, die dem Medienrecht zugerechnet werden, befassen sich mit den Medienfreiheiten. So kommt es zu Anfragen für Presse, Funk (Radio und Fernsehen) und Film. Zusätzlich sind die neuen Medien hinzugefügt worden: Multimedia und Internet.

+ Mehr lesen

Die Regelung der Medienwelt durch das Medienrecht hat konkrete Ziele. So fallen unter anderem der Daten- und Jugendschutz, die Sicherung der Meinungsvielfalt, der Schutz der Mediennutzer, die Kommunikationsinfrastruktur sowie der Schutz des geistigen Eigentums in diesen Rechtsbereich. Die technische Übermittlung sämtlicher Inhalte hingegen wird durch das Telekommunikationsrecht geregelt. Jedoch sind die beiden eng miteinander verbunden, sodass eine Überschneidung und Beeinflussung nicht immer zu vermeiden ist. Neben den deutschen Richtlinien finden auch die Regelungen der Europäischen Union ihre Gültigkeit innerhalb der deutschen Grenzen. Die verfassungsrechtliche Grundlage für die Medien und ihre Nutzung liegt im Grundgesetz, genauer in den sogenannten Kommunikationsfreiheiten. Hierzu gehören die Meinungsfreiheit, die Informationsfreiheit und die Rundfunk- und Pressefreiheit. Sie alle sind im Artikel 5 des GG zu finden.

Werden Informationen benötigt, ist die Online Rechtsberatung zum Medienrecht für Sie da!

Schnell kann es zu Missverständnissen hinsichtlich der Mediennutzung und der Kommunikationsfreiheiten kommen. Gerade im ländlichen Bereich finden sich nicht viele Rechtsanwälte, die sich schwerpunktmäßig mit diesem Thema befassen. Die Anwaltssuche kann sich somit durchaus schwierig gestalten. Daher ist es, gerade wenn ein schneller Rechtsrat gewünscht ist, sinnvoll, sich bei unserer Rechtsauskunft online zum Medienrecht beraten zu lassen. Gerne setzen sich unsere Anwälte zum Medienrecht mit Ihrer rechtlichen Fragestellung online auseinander und dies ohne eine vorherige Terminvereinbarung.

Rechtsanwalt fragen - mit nur 3 kleinen Schritten sind Sie informiert

Es bedarf nicht viel, um sich als Ratsuchender bei unserer Online Rechtsberatung zum Medienrecht von einem fachkundigen Anwalt beraten zu lassen. Ihre Frage wird einfach online eingestellt, ein Festpreis wird vereinbart und schon wird ein Rechtsanwalt die Rechtsfrage in kurzer Zeit beantworten.


Online Rechtsberatung für Medienrecht Preis Status  
Keine Fragen gefunden
Status:

Rechtsanwälte für Medienrecht

Tel: +49 (0)89 693 51 40
Fax: +49 (0)89 641 54 47
Anschrift: Südliche Münchner Str. 2 A, 82031 Grünwald, Deutschland
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Insolvenzrecht, IT-Recht, Markenrecht, Medienrecht, Mietrecht, Schadensersatz und Schmerzensgeld, Steuerrecht, Urheberrecht, Verkehrsrecht, Verkehrsstrafrecht, Vertragsrecht, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht, Wohnungseigentumsrecht, Allgemeines Recht
Tel: +49 040 / 410 67 12
Fax: +49 040 / 450 08 31
Anschrift: Böhmersweg 23, 20148 Hamburg, Deutschland
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Baurecht / Architektenrecht, Erbrecht, Familienrecht, Immobilienrecht, Internetrecht, Kündigungsschutzrecht, Medienrecht, Medizinrecht, Mietrecht, Reiserecht, Scheidung, Sozialrecht, Unterhaltsrecht, Urheberrecht, Verkehrsrecht, Wohnungseigentumsrecht, Allgemeines Recht
Tel: 0431 53013201
Fax: 0431 53013205
Anschrift: Knooper Weg 75, 24116 Kiel, Deutschland
Schwerpunkte: Markenrecht, Medienrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Allgemeines Recht
Rechtsanwalt Hans Joachim Faber
Rechtsanwalt Faber
Tel: 0521 - 55732011
Fax: 0521 - 55732007
Anschrift: Jahnplatz 2, 33602 Bielefeld, Deutschland
Schwerpunkte: Inkasso/Forderungseinzug, Medienrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Allgemeines Recht
Rechtsanwalt Dr. Thomas Jochheim
Klinkert Rechtsanwälte PartGmbB
Tel: 069 / 972 65 6036
Fax: 069 / 972 65 6099
Anschrift: Taunusanlage 15, 60325 Frankfurt, Deutschland
Schwerpunkte: Markenrecht, Medienrecht, Urheberrecht, Vertragsrecht, Wettbewerbsrecht, Allgemeines Recht

Ratgeber zum Rechtsgebiet Medienrecht

Eine Bildberichterstattung ist heutzutage nicht unüblich. Allerdings greift diese regelmäßig in das Recht auf Privatsphäre sowie in das Recht... mehr
Das Recht am eigenen Bild beschreibt nicht etwa den Umstand, dass selbst geschossene Fotos verwendet und verwertet werden dürfen wie man... mehr

Login

Login:
Passwort:

3 Schritte bis zur Antwort

1. Frage einstellen
2. Preis bestimmen
3. Anwälte antworten

Hilfe / FAQ - Übersicht

Hier finden Sie Hilfestellungen zur Online-Rechtsberatung:

Sichere & konforme Bezahlung

Sie sind Rechtsanwalt?

Rechtsanwalts-Verzeichnis

Rechtsanwälte

Online Rechtsberatung (Archiv)

Preisliste

Unsere Preisliste finden Sie hier.
 
 
Alle Preise inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.