Online-Rechtsberatung > Fortsetzung des Praktischen Jahrs durch Uni verweigert

Fortsetzung des Praktischen Jahrs durch Uni verweigert

Frage gestellt am: 13.01.2018 um 17:16:23 in der Kategorie: Allgemeines Recht
Einsatz 59,00 € (inkl. 19% MwSt.)
Status Offen

Guten Abend, ich bin aktuell im Praktischen Jahr, welches ich im Mai 2017 begonnen habe. Mein erstes Tertial wurde anerkannt. Mein zweites aufgrund von Missverständnissen und einer Krankheitsepisode jedoch nicht, welches ich laut Bescheid des LPA nachholen muss. Mein drittes (läuft seit dem 27.12.) würde ich jedoch gerne absolvieren, um im Anschluss direkt das zweite wiederholen zu können und somit zum Prüfungstermin Ende Juni zugelassen zu werden. Meine Uni (Ulm) verweigert mir dies jedoch. Nun meine Frage: was spricht dagegen? Hat die Uni das Recht, mir mein drittes Tertial zu streichen? Ich habe einen Platz in Berlin und würde das zweite (Innere) in der Schweiz wiederholen (auch hier habe ich einen Platz.) Mein behandelnder Arzt, Chefarzt in Günzburg, befürwortet einen sofortigen Einstieg, da eine "Pause" aufgrund meines Krankheitsbildes fatal wäre. Ich danke Ihnen für Ihre Hilfe! Herzliche Grüße Theresa Sophie Meyer-Natus

Diese Frage ist noch nicht beantwortet.

Sind Sie Anwalt? Jetzt Anwaltseintrag anlegen und Fragen beantworten

Mit einem Anwaltseintrag auf Juraforum können Sie diese Frage beantworten und erhalten zudem Benachrichtigungen zu neuen Rechtsfragen per E-Mail.




Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.