JuraForum.de - Anwaltssuche mit Online-Rechtsberatung
Online-Rechtsberatung > fehlerhafte Energiearechnug

fehlerhafte Energiearechnug

Frage gestellt am: 04.02.2018 um 16:56:45 in der Kategorie: Erbrecht
Einsatz 39,00 € (inkl. 19% MwSt.)
Status Beendet
Im Zuge der Verwaltung unserer Erbengemeinschaft habe ich durch Auseinandersetzung mit dem Energieanbieter ca 3 T€, die mein verstorbener Vater überzahlt hatte, wieder zurückgeholt. Kann ich das als mein Geld betrachten?

Antwort zur Frage (04.02.2018 um 17:48:02)

Rechtsanwältin Simone Sperling
Anwaltskanzlei Simone Sperling
Tel: 0351 2699394
Fax: 0351 2699395
Anschrift: Enderstr. 59, 01277 Dresden, Deutschland
Schwerpunkte: Allgemeines Recht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Kündigungsschutzrecht, Ordnungswidrigkeiten, Scheidung, Verkehrsrecht
AW: fehlerhafte Energiearechnug

 

Sehr geehrter Fragesteller,

 

Die Forderung gehört der gesamten Erbengemeinschaft, auch wenn Sie diese alleine geltend gemacht haben, da die Forderung aus dem Nachlass des Vaters stammt. Dies folgt aus §2039 BGB. Sie können allenfalls Aufwendungen gegen die Erbengeminschaft geltend machen, die mit der Einforderung entstanden sind.

Ich hoffe Ihre Frage vollständig beantwortet zu haben.
 

Mit freundlichen Grüßen

Simone Sperling

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Familienrecht

Fachanwältin für Erbrecht

Fachanwältin für Arbeitsrecht

Betriebswirtin (HWK)

 

_____________________________    

 

Enderstr. 59

01277 Dresden

Tel.: 0351 2699394

Tel. für Beratung: 0 90 01277 59 1

(2,59 €/Min., Mobilfunk kann abweichen)

Fax: 0351 2699395

mobil: 0177 2646716

 

Zweigstelle:

Meißner Str. 2

01471 Radeburg

Tel.: 035208 395819

Fax: 035208 395820

 

E-Mail: sperling@anwaltskanzlei-sperling.de

www.anwaltskanzlei-sperling.de

www.scheidung-deutschlandweit.de

www.vorsorgeverfuegungen.info

 

USt - IdNr.: DE230343439

 

Berufshaftpflichtversicherung

ERGO Versicherung AG

Victoriaplatz 2

40198 Düsseldorf

Geltungsbereich: EU-weit

Tel.: 01803 358100 (9 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, max. 42 Cent/Min. aus dem Mobilfunk

Der Fragesteller hat Rechtsanwältin Simone Sperling wie folgt bewertet

Honorar/Leistung Erreichbarkeit?
Verständlichkeit? Freundlichkeit?
Der Fragesteller empfiehlt Rechtsanwältin Simone Sperling weiter.

Danke für die schnelle Antwort. 

Mit fr eundlichen Grüßen 

Marianne Bahls 




Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.