Online-Rechtsberatung > Online - Rechtsberatung Erbrecht
Fragen Sie jetzt einen Rechtsanwalt
Stellen Sie hier Ihre Frage ein
Ihr Rechtsgebiet:
Ihre Frage:

Infos zur Online Rechtsberatung im Erbrecht

Das Erbrecht gehört zu den subjektiven Rechten. Das bedeutet, man hat die rechtlich abgesicherte Möglichkeit, etwas Bestimmtes zu tun oder eben nicht zu tun. Dabei kann es sich u.a. um die geäußerte Meinung oder auch um eine Verfügung handeln. Aus diesem Grunde gehört das Erbrecht zu den Grundrechten. Mit dem Erbrecht steht es einem zu, Verfügungen zu tätigen, die sich mit der Verteilung bzw. dem Verbleib des Eigentums nach den eigenen Ableben befassen. Ebenso berechtigt es dazu, Erbbegünstigter zu werden. Im letzteren Fall besteht nach einer Testamentseröffnung die Option, das Erbe anzunehmen oder aber abzulehnen. Dies wird beispielsweise im Fall von hochverschuldeten Personen getan. Damit die Abwicklung eines Nachlasses auch problemlos vor sich gehen kann, bedarf es des Weiteren der Rechtsnormen, die sich mit den Eigentumsverhältnissen bzw. den Bedingungen zur Änderung der Eigentumsverhältnisse nach der Annahme eines Erbes beschäftigen. Hierbei tritt beispielsweise das Steuerrecht mit auf den Plan.

+ Mehr lesen

Das Erbrecht wird in Art. 14 des Grundgesetzes explizit erwähnt. So wird mit dem notariell beglaubigten Testament und der späteren Testamentseröffnung ein Stück der Privatautonomie gewährleistet. Doch neben dem eigentlich Erbrecht und dem Steuerrecht gibt es noch weitere Rechtsbereiche, die im Falle eines Erbes ineinander fassen. So befasst sich das fünfte Buch des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) ebenfalls mit dem Erbrecht. Unter anderem finden sich hier die Regelungen der gesetzlichen Erbfolge. Des Weiteren werden Themen wie Hausstand zum Zeitpunkt des Todes sowie Übernahme der Beerdigungskosten gesetzlich geregelt. Sowohl der Aufbau des Testaments als auch der Ablauf der Testamentsvollstreckung werden in groben Umrissen vorgegeben.

Rechtsberatung online zum Erbrecht – wenn es schnell gehen muss, fragen Sie einen Rechtsanwalt online

Gerade im Todesfall können die Gemüter schnell überschäumen. Ein Verwandter verlangt bereits vor der Testamentsvollstreckung seinen vermeintlichen Anteil oder trägt einfach wahllos Einrichtungsgegenstände aus dem Haus. Da gilt es, keine Zeit zu verlieren. Nur in seltenen Fällen ist es möglich, bei einem ansässigen Rechtsanwalt sofort einen Termin zu erhalten. Bei unserer Rechtsauskunft online zum Erbrecht müssen Sie nicht warten. Bei unserer Online Rechtsberatung zum Erbrecht beantwortet ein Anwalt Ihre Fragen innerhalb kürzester Zeit. Lange Wartezeiten und eine zeitraubende Anwaltssuche bleiben Ihnen damit erspart. Gerade in dringenden Fällen hilft Ihnen die rechtliche abgesicherte Unterstützung unserer Anwälte schnell weiter. Einen Rechtsanwalt fragen und eine rechtssichere und zügige Antwort zur erhalten, das funktioniert bei unserer Online Rechtsauskunft zum Erbrecht ganz einfach.

Wie funktioniert unsere Erbrecht Rechtsberatung online?

Mit unserer Online Rechtsberatung zum Erbrecht erhalten Sie eine Rechtsauskunft in nur wenigen Schritten:

  1. Sie stellen Ihre Frage schriftlich auf unserer Website ein.

  2. Sie machen ein preisliches Angebot für die Beantwortung ihrer erbrechtlichen Frage und bezahlen den vereinbarten Festpreis einfach online.

  3. Einer unser Rechtsanwälte für Erbrecht wird sich Ihrer Frage stellen und Ihnen eine detaillierte Antwort geben.

  4. – Fertig -


Online Rechtsberatung für Erbrecht Preis Status  
 Pflichtanteil bei Pflegefall - vorzeitige Auszahlung möglich? 49,00 € Beantwortet  
 Sicherstellung Übertragungsanspruch, Berichtigung des Grundbuches 49,00 € Beantwortet  
 befreiter Vorerbe 59,00 € Beendet  
 befreiter Vorerbe 49,00 € Beendet  
 Ausgleichspflicht bei Mietvorteil ohne Mietvertrag 49,00 € Beantwortet  
 Beim Erbfall nicht über's Ohr gehauen werden 49,00 € Beantwortet  
 Erbshaftstreit im EU-Ausland 49,00 € Beendet  
 Erbauseinandersetzung, Grundstückskaufvertrag mit Überverbriefung 49,00 € Bezahlt  
 Gemeinsames Haus / Ehepaar stehen beide im Grundbuch / Ehemann stirbt 79,00 € Bezahlt  
 Testamenstvollstrecker-Vergütung 49,00 € Beantwortet  
Status:
Seite 1 · 2 »

Rechtsanwälte für Erbrecht

Tel: +49 (0)89 693 51 40
Fax: +49 (0)89 641 54 47
Anschrift: Südliche Münchner Str. 2 A, 82031 Grünwald, Deutschland
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Insolvenzrecht, IT-Recht, Markenrecht, Medienrecht, Mietrecht, Schadensersatz und Schmerzensgeld, Steuerrecht, Urheberrecht, Verkehrsrecht, Verkehrsstrafrecht, Vertragsrecht, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht, Wohnungseigentumsrecht, Allgemeines Recht
Tel: 07161 / 156 56-0
Fax: 07161 / 156 56-10
Anschrift: Marktstr. 24, 73033 Göppingen, Deutschland
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Arzthaftungsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Gesellschaftsrecht, Kaufrecht, Mietrecht, Ordnungswidrigkeiten, Schadensersatz und Schmerzensgeld, Scheidung, Urheberrecht, Verbraucherrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Verwaltungsrecht, Wirtschaftsrecht, Wohnungseigentumsrecht, Allgemeines Recht
Rechtsanwältin Andrea Baumann
Rechtsanwältin Andrea Baumann
Tel: 09431/8028278
Fax: 09431/8028279
Anschrift: Eichendorffstraße 9, 92421 Schwandorf, Deutschland
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Allgemeines Recht
Tel: 02721 / 1571
Fax: 02721 / 2367
Anschrift: Melbecker Berg 4, 57368 Lennestadt, Deutschland
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Medizinrecht, Nachbarschaftsrecht, Ordnungswidrigkeiten, Strafrecht, Tierrecht, Vertragsrecht, Verwaltungsrecht, Wirtschaftsrecht, Allgemeines Recht
Rechtsanwältin Maren Beckmann-Ibel
Rechtsanwältin Maren Beckmann-Ibel
Tel: 040 – 303 911 74
Fax: 040 – 303 911 75
Anschrift: Stahltwiete 19a, 22761 Hamburg, Deutschland
Schwerpunkte: Erbrecht, Familienrecht, Scheidung, Allgemeines Recht

Ratgeber zum Rechtsgebiet Erbrecht

Zwischen einem Erbe und einem Vermächtnis gibt es einige wichtige Unterschiede. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wer ein... mehr
Wer etwas erbt, muss unter Umständen gegenüber dem Finanzamt aktiv werden. In diesem Ratgeber erfahren Sie, inwieweit Sie dieses über die... mehr
Die Hinterlegung eines Testaments beim Gericht (sog. amtliche Verwahrung) bietet sich insbesondere für Alleinstehende oder für Personen an, die... mehr
Welche Formen der Bestattung sind in Deutschland erlaubt? Und wer entscheidet über die Art der Bestattung? Das erfahren Sie in dem folgenden... mehr
Ein Testament ist mit einigen wichtigen Vorzügen verbunden. Welche das im Einzelnen sind und weshalb ein Testament selbst in „einfachen“... mehr

Login

Login:
Passwort:

3 Schritte bis zur Antwort

1. Frage einstellen
2. Preis bestimmen
3. Anwälte antworten

Hilfe / FAQ - Übersicht

Hier finden Sie Hilfestellungen zur Online-Rechtsberatung:

Sichere & konforme Bezahlung

Sie sind Rechtsanwalt?

Rechtsanwalts-Verzeichnis

Rechtsanwälte

Online Rechtsberatung (Archiv)

Preisliste

Unsere Preisliste finden Sie hier.
 
 
Alle Preise inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.