Online-Rechtsberatung > Amtsärztin

Amtsärztin

Frage gestellt am: 02.12.2017 um 14:09:24 in der Kategorie: Arbeitsrecht
Einsatz 39,00 € (inkl. 19% MwSt.)
Status Beendet

 Kann eine für mich zuständige Amtsärztin problemlos und ohne Angabe von Gründen gegen einen Prof. einer privaten Klinik ausgetauscht werden, und ist ein Mandatsentzug per Email rechtskräftig?

Antwort zur Frage (02.12.2017 um 19:14:03)

Tel: 0521/93459312
Fax: 0521/176651
Anschrift: Karolinenstr. 8, 33609 Bielefeld, Deutschland
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Familienrecht, Kaufrecht, Schadensersatz und Schmerzensgeld, Vertragsrecht, Allgemeines Recht
AW: Amtsärztin

Guten Abend,

ich beantworte Ihre Anfrage dahingehend, dass

eine für Sie zuständige Amtsärztin nur bei Vorliegen wichtiger Gründe gegen einen Prof. einer privaten Klinik ausgetauscht werden kann 

und

ein Mandatsentzug auch per email rechtswirksam erfolgen kann.

 

Mit freundlichen Grüßen

Reinhard Otto

Rechtsanwalt

Der Fragesteller hat Rechtsanwalt Reinhard Otto wie folgt bewertet

Honorar/Leistung Erreichbarkeit?
Verständlichkeit? Freundlichkeit?
Der Fragesteller empfiehlt Rechtsanwalt Reinhard Otto weiter.

Genau So! Hätte fast Lust  Sie hinsichtlich einer Mandatsübernahmeanfrage  zu tangieren! Aber dazu erst später möglicherweise mehr!!




Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.