Foto

Volker Fritze

Kanzlei Fritze

Rechtsanwalt

+ Terminanfrage Rechtsanwalt bewerten

Standort


Bewertungen



 Terminanfrage bei Herr Volker Fritze
Nutzen Sie dieses Formular zur Termin- und Kontaktanfrage:

Hinweis: Bitte schildern Sie hier nicht Ihren Rechtsfall!

Sicherheitsfrage *:

Ja, ich willige ein, dass meine im Formular "Terminanfrage" eingetragenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Angebotsvermittlung per Fax und E-Mail an den zu kontaktierenden Anwalt unverschlüsselt übermittelt und gespeichert werden. Diese jederzeit widerrufliche Einwilligung sowie die Verarbeitung und Datenübermittlung durch Dritte erfolgen gem. unserer Datenschutzerklärung.
* Pflichtfeld




Herr Volker Fritze ist gelistet in Rechtsanwalt Deutschland und Rechtsanwalt Bonn.

Kontakt:

Stiftsgasse 6
53111 Bonn (Zentrum)
Deutschland

Termin: Terminanfrage

Telefon: 0228 96964874
Telefax: 0228 97669468
Notfall-Nr.: 0176 60867582


Pflichtangabe: Kanzlei-Impressum

Impressum
gem. § 5 TMG (gilt auch für das Angebot unter www.twitter.com)
Gesetzliche Berufsbezeichnung: Rechtsanwalt, verliehen in Deutschland

Berufsrechtliche Regelungen:
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA), Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte (BRAGO), Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE,) Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG)
Vorstehende Regelungen können bei der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de eingesehen werden.
Zuständige Aufsichtsbehörde:
Rechtsanwaltskammer Köln
Riehler Str. 30
50668 Köln
www.rak-koeln.de
Kontaktinformationen

Verantwortlich:
Rechtsanwalt Volker Fritze
Kesselgasse 5
53111 Bonn
Tel.: 0228 - 9696 4874
Fax: 0228 - 9766 9468

Jahr der Zulassung: 2013
DruckenProfil drucken (PDF)
Tipp: Fragebogen dem Anwalt zeigen.

Bewertungen

Rechtsanwalt Volker Fritze wurde noch nicht bewertet.

Rechtsgebiete

  • Vertragsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Kaufrecht
  • Opferhilfe
  • Ordnungswidrigkeiten
  • Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Strafrecht

Korrespondenzsprachen

  • Deutsch

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.