Logo

Marquardt Rechtsanwälte

+ Terminanfrage Kanzlei bewerten

Ihre Ansprechpartner

FotoDr. Malte Marquardt, LL.M.
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz
Schwerpunkte: Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, Vertriebsrecht
FotoDr. Ingo Brockhoff
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz
Schwerpunkte: Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Kartellrecht
Foto Jasper Sonne
Rechtsanwalt
Schwerpunkte: Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Designrecht
Foto Helen Vollprecht
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Gewerblicher Rechtsschutz
Schwerpunkte: Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Datenschutzrecht

Profil

MARQUARDT Rechtsanwälte ist eine wirtschafts- und unternehmensrechtlich ausgerichtete Anwaltskanzlei in Berlin.

Grundlage unserer Arbeit ist eine vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit unseren Mandanten. Wichtig ist uns dabei, unseren Mandanten von Beginn an, einen festen und verlässlichen Ansprechpartner zur Seite zu stellen und die Chancen und Risiken eines Mandates umfassend darzustellen. Wir sind ein zuverlässiger Partner bei der strategischen Planung der unternehmerischen Ziele unserer Mandanten. Bei unserer Tätigkeit schauen wir auch über den juristischen Tellerrand, um die wirtschaftliche Handlungsfreiheit unserer Mandanten zu wahren. Unternehmerisches Denken und eine effiziente Arbeitsweise zeichnen uns aus. Entscheidend ist nämlich nicht immer nur der juristische Erfolg, sondern das wirtschaftliche Ergebnis für Ihr Unternehmen.

Zu unseren Mandanten gehören überwiegend Unternehmen, Startups, Künstler/Kreative, Rechtsanwälte, Steuerberater und Agenturen, aber auch einzelne Bundesländer, Gemeinden, Vereine und Organisationen, Kammern freier Berufe, Landesverbände und in Berlin ansäßige Bundesverbände.


Spezialisierungen

  •     Markenrecht
  •     Wettbewerbsrecht
  •     Urheberrecht
  •     Medienrecht
  •     Designrecht
  •     Internetrecht / E-Commerce
  •     Datenschutzrecht
  •     Vertragsrecht
  •     Persönlichkeitsrecht
  •     Abmahnung
  •     Handels- und Gesellschaftsrecht
  •     Vertriebsrecht
  •     Wirtschaftsrecht
  •     Litigation PR

Standort

Bewertungen



 Terminanfrage bei Marquardt Rechtsanwälte
Nutzen Sie dieses Formular zur Termin- und Kontaktanfrage:

Hinweis: Bitte schildern Sie hier nicht Ihren Rechtsfall!

Sicherheitsfrage *:

Ja, ich willige ein, dass meine im Formular "Terminanfrage" eingetragenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Angebotsvermittlung per Fax und E-Mail an den zu kontaktierenden Anwalt übermittelt und gespeichert werden. Diese jederzeit widerrufliche Einwilligung sowie die Verarbeitung und Datenübermittlung durch Dritte erfolgen gem. unserer Datenschutzerklärung.
* Pflichtfeld





Marquardt Rechtsanwälte Marquardt ist gelistet in Rechtsanwalt Deutschland und Rechtsanwalt Berlin.

Kontakt:

Kurfürstendamm 183
10707 Berlin
Deutschland

Termin: Terminanfrage

Telefon: 030 - 88 91 75 90
Telefax: 030 - 88 91 75 960


Pflichtangabe: Kanzlei-Impressum

Impressum

Angaben nach § 5 TMG / DL-InfoVO

 

Marquardt Rechtsanwälte

Dr. Malte Marquardt, LL.M. (Edinburgh)

Rechtsanwalt

Kurfürstendamm 183

10707 Berlin

Telefon: 030 - 88 91 75 90
Telefax: 030 - 88 91 75 960

E-Mail: info@ma-rechtsanwaelte.de

 

Verantwortlich für den Inhalt: Dr. Malte Marquardt, Anschrift wie oben

 

USt-IdNr. DE196151758

 

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Rechtsanwaltskammer Berlin
Littenstraße 9
10179 Berlin
Telefon: 030 30 69 31 0
Telefax: 030 30 69 31 99
E-Mail: info@rak-berlin.de
URL: www.rak-berlin.de

Berufsrechtliche Regelungen der Rechtsanwälte:
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Rechtsanwaltsgebührengesetz (RVG)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE-Berufsregeln)

 

Die genannten Vorschriften sind im Internet auf der Website der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) veröffentlicht.
 

Berufsbezeichnung:

Den Rechtsanwälten wurde ihre Berufsbezeichnung "Rechtsanwalt", "Rechtsanwältin", "Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz", "Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz" in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Sie sind als Rechtsanwälte bzw. Rechtsanwältin in Berlin zugelassen.

Haftpflichtversicherer:
Allianz Versicherungs-AG
10900 Berlin

Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsvertrages umfasst die Länder der Europäischen Union.

Außergerichtliche Streitschlichtung:
Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Berlin (gem. § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f. BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer.

Weitere Angaben nach der DL-InfoV liegen in den Kanzleiräumen aus.

 

OS-Plattform:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

 

Haftungsausschluss:
Die Webseite enthält Verknüpfungen zu externen Webseiten Dritter. Für die Inhalte dieser Seiten wird keine Gewähr übernommen, da keinerlei Einfluss auf diese besteht.  Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Bei der erstmaligen Verknüpfung wurden die verlinkten Seiten auf Rechtsverstöße hin überprüft. Zu diesem Zeitpunkt waren keinerlei Verstöße ersichtlich. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der Seiten besteht keinen Einfluss. Wird ein Rechtsverstoß bekannt, werden derartige Links unverzüglich gelöscht. Eine permanente inhaltliche Kontrolle ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte für das Vorliegen eines Rechtsverstoßes nicht zumutbar.

Urhebernachweis:

Fotografien der Rechtsanwälte von Timm Kölln www.timmkoelln.com

 

Datenschutzerklärung

I. Verantwortliche im Sinne der datenschutzrechtlichen Vorschriften

Marquardt Rechtsanwälte

Inhaber Dr. Malte Marquardt, LL.M.     

Kurfürstendamm 183

10707 Berlin

Telefon: 030 88917590

Telefax: 030 889175960

E-Mail: info@ma-rechtsanwaelte.de

Webseite: www.ma-rechtsanwaelte.de

Ansprechpartner für Fragen des Datenschutzes in der Kanzlei Marquardt Rechtsanwälte ist Rechtsanwältin Helen Vollprecht, Kontakt siehe oben.

 

II. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten, Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten, Dauer der Speicherung/Löschung

Über die angegebenen E-Mail-Adressen, das Kontaktformular oder die Rufnummern ist eine freiwillige Kontaktaufnahme zu uns möglich. Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, werden die übermittelten personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Name und die übrigen an uns übermittelten Daten) bei uns verarbeitet.

Ohne Bereitstellung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist eine Konversation mit Ihnen nicht möglich. Die Verarbeitung der personenbezogenen dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail oder des Kontaktformulars übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich daraus, Ihnen eine Kontaktaufnahme zu uns zu ermöglichen und auf eine Anfrage antworten zu können. Zielt die Anfrage auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO. Nach der Bearbeitung der Anfrage ist die Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) erforderlich, um unseren berufs- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten nachzukommen. Im Rahmen der Interessensabwägung verarbeiten wir u.U. gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO über die eigentliche Erfüllung des Vertrages und gesetzlicher Aufbewahrungsverpflichtungen hinaus Ihre Daten, um uns gegen die Geltendmachung von Ansprüche verteidigen zu können. Haben Sie für die Verarbeitungsvorgänge eine Einwilligung erteilt, ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.

Die Daten werden, sofern keine gesetzlichen Regelungen entgegenstehen, gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Im Falle der Übersendung einer Bewerbung auf ein Stellengesuch hin, werden die Bewerbungsunterlagen gelöscht bzw. vernichtet, sobald das Bewerbungsverfahren abgeschlossen ist.

Folgt auf eine Anfrage per E-Mail, Kontaktformular oder Telefon der Abschluss eines Mandatsvertrages, erhalten unsere Mandanten vor Mandatierung weitere Informationen über den Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten. Handelt es sich um mandatsbezogene Daten, werden die von uns erhobenen personenbezogenen Daten gemäß unserer berufsrechtlichen Verpflichtung nach § 50 BRAO mindestens 6 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem das Mandat beendet wurde, gespeichert und danach gelöscht, sofern wir nicht aufgrund von steuer- und/oder handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (z.B. aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind (i.d.R. bis zu 10 Jahren). Wir speichern Ihre Daten unter Umständen zur Erhaltung von Beweismitteln für die Zeit, in der Ansprüche gegen unsere Kanzlei geltend gemacht werden können (in Einzelfällen bis zu dreißig Jahren).

 

III. Rechte der betroffenen Person

Als betroffene Person haben Sie

  • das Recht auf Auskunft über die bei uns verarbeiteten Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO),
  • ein Recht auf Berichtigung der Verarbeitung (Art. 16 DSGVO),
  • ein Recht auf Löschung der Verarbeitung (Art. 17 DSGVO),
  • ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO),
  • ein Recht auf Unterrichtung (Art. 19 DSGVO),
  • ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO),
  • ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO; siehe hervorgehoben auch unten),
  • ein Beschwerderecht gegenüber einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO i.V. § 19 BDSG).

Beruht die Verarbeitung der Daten auf Ihrer Einwilligung haben Sie nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO

  • das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Möchten Sie eine erteilte Einwilligung widerrufen, genügt eine einfache Mitteilung an: info@ma-rechtsanwaelte.de

 

Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DSGVO

a) Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e) DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) oder Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessensabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

b) Widerspruchsrecht gegen Verarbeitung von Daten zu Werbezwecken

Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Möchten Sie der Verarbeitung widersprechen, genügt eine einfache Mitteilung an:

   info@ma-rechtsanwaelte.de

Mehr erfahren Sie unter

https://www.ma-rechtsanwaelte.de/kontakt/datenschutzerkl%C3%A4rung/

DruckenProfil drucken (PDF)
Tipp: Fragebogen der Kanzlei zeigen.

Bewertungen

Marquardt Rechtsanwälte wurde noch nicht bewertet.

Fachanwaltschaften der Kanzlei

  • Gewerblicher Rechtsschutz

Rechtsgebiete der Kanzlei

  • Datenschutzrecht
  • Designrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Handelsrecht
  • Kartellrecht
  • Markenrecht
  • Urheberrecht
  • Vertragsrecht
  • Vertriebsrecht
  • Wettbewerbsrecht

Korrespondenzsprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Niederländisch

Datenschutzhinweis

Profil Datenschutzhinweis

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.