Foto

Marcus Schröter

Rechtsanwaltskanzlei Schröter

Rechtsanwalt

+ Terminanfrage Rechtsanwalt bewerten

Profil

Die Kanzlei Schröter konzentriert sich auf die Rechtsgebiete Bank- und Kapitalmarktrecht sowie Gesellschafts- und Immobilienrecht. Wir sind der Auffassung, dass nur eine Spezialisierung auf sich sinnvoll ergänzende Rechtsgebiete und das damit einhergehende umfassende Know-how unserem Anspruch nach höchster Qualität gerecht wird. Gerade bei fehlgeschlagenen Kapitalanlagen, die häufig aus Investitionen in Immobilien(fonds) oder dem Erwerb von Gesellschaftsanteilen resultieren, sind neben den einschlägigen kapitalmarktrechtlichen Vorschriften fundierte Kenntnisse im Immobilien- und Gesellschaftsrecht für eine umfassende Beratung unerlässlich. Aufgrund langjähriger Banktätigkeit zeichnen wir uns durch ein vertieftes Verständnis für die Zusammenhänge bankrechtlicher Problemstellungen sowie die Kenntnis interner Abläufe und Strukturen von Kreditinstituten aus.

Individuelle und persönliche Beratung bildet für uns die Grundlage einer vertrauensvollen Zusammenarbeit. Unser Ziel ist eine Problemlösung, die nicht nur juristisch fundiert, sondern auch wirtschaftlich vernünftig und entsprechend umsetzbar ist.

Rechtsanwalt I MBA I Immobilienökonom

Kurz-Vita.

  • Banklehre
  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Gießen und Lausanne
  • Studium der Verwaltungswissenschaften an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer
  • Referendariat am Oberlandesgericht Frankfurt am Main
    Wahlstation bei Anwaltskanzlei in Florida, Miami zum Thema Wirtschaftsrecht
  • Tätigkeit bei einer deutschen Großbank mit den Schwerpunkten problembehaftete Firmenkredite, Sicherheiten sowie Bankenaufsichtsrecht
  • Fernstudium an der Universität Remagen zum Master of Business Administration, MBA
  • Fortbildung zum Immobilienökonom

Spezialisierungen

u unseren Dienstleistungen als Rechtsanwälte für Bankrecht, Kapitalmarktrecht, Immobilienrecht und Gesellschaftsrecht gehören die Beratung, die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung, sowie die Vertrags- und Vergleichsverhandlung. Dabei verbinden wir juristische Kompetenz und langjährige Erfahrung mit unternehmerischem Denken. Wobei für uns stets Ihre wirtschaftlichen Interessen im Vordergrund stehen.

Gerne kümmern wir uns mit Engagement um Ihr Anliegen und beraten Sie in allen rechtlichen Fragen des täglichen Wirtschaftslebens.

Standort

Ratgeber


Bewertungen


***** Bewertung von vom 13.05.2018 in Erbrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

schnelle Beantwortung und ging genau auf meine Fragen ein! Verständlich seine Aussagen!

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 02.05.2018 in Vertragsrecht

Honorar/Leistung****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 09.04.2018

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 09.02.2018 in Baurecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Vielen Dank für Ihren Rat!

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 01.02.2018 in Gesellschaftsrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

**** Bewertung von vom 21.01.2018 in Steuerrecht

Honorar/Leistung***Erreichbarkeit****
Verständlichkeit***Freundlichkeit****

Mir fehlten hier die Hinweise auf die Gesetze bzw. Urteile zur Fragestellung.
Habe mich im Internet selbst informiert und im EStG (§9, Abs. 4a), dass eine Unterbrechung er beruflichen Tätigkeit zu einem Nubeginn führt, wenn sie mind. 4 Wochen dauert. DieWohnung muss aber nicht gewechselt werden.
So ist seine Aussage wahrscheinlich so nicht in Ordnung und ich hätte mir 49 € ersparen können. Er kann mich ja korrigieren!

Kommentar von Rechtsanwalt Marcus Schröter:
Vielen Dank für die Bewertung. Ich kann leider nur hier auf Ihre Ausführungen eingehen, da Sie keine Rückfrage gestellt haben. Ihre Ausführungen gelten nur, wenn die Tätigkeit in den ersten drei Monaten für mindestens vier Wochen unterbrochen. Dies kann ein Wechsel des Arbeitgebers aber auch eine längere Krankheit oder Urlaub sein. Die dreimonatige Frist für die Verpflegungsmehraufwendungen beginnt dann erneut zu laufen. Sind die drei Monate hingegen abgelaufen, ist ein Unterbrechen des Arbeits- und Mietvertrages erforderlich, um erneute die Verpflegungsmehraufwendungen geltend zu machen.

***** Bewertung von vom 17.01.2018

Honorar/Leistung****Erreichbarkeit****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 22.12.2017 in Wohnungseigentumsrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Rasche, verständliche, hilfreiche Antwort

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 05.10.2017

Honorar/Leistung****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Der Anwalt bestätigte mein juristiches Halbwissen. Insofern bin ich mir nun sicher, dass meine dem Hersteller gegenüber angedrohte Vorgehensweise durchaus richtig war und das BGB bzw. die EU-Verbraucherrichtlinie auch in NRW gelten. Der Lieferant schien beides nicht zu kennen. Nach meinem Eindruck meint er sich ala Pippi Langstrumpf eine Welt bauen zu können, wie sie ihm gefällt. Und wahrscheinlich fallen genügend Leute darauf rein. 

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 03.10.2017 in Vertragsrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Schnell und auf den Punkt mit nützlichen vergleichbaren Urteilen.

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 27.09.2017 in Mietrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Sehr schnell und verständlich geantwortet. Freundliche Nachricht! 

Vielen Dank!

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 23.09.2017 in Mietrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit***
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 04.09.2017 in Wohnungseigentumsrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Die Beratung war ausführlich und verständlich. Ich bin sehr zufrieden.  

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 19.07.2017 in Baurecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit****Freundlichkeit****

Sehr schnelle und klare Antwort auf meine Fragen.

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 14.05.2017 in Immobilienrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 09.05.2017 in Steuerrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Frage und Nachfrage wurden schnell und umfassend beantwortet. 

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 29.04.2017

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit****

Präzise schnelle Antwort mit rechtlichem Verweise auf BGH-Urteil, welches ich nachlesen konnte

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 19.04.2017 in Erbrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Auf meine Frage gab es in kurzer Zeit eine Antwort. Diese war erklärend und beantwortete mein Anliegen gut. Ich kann den Berater gern weiter empfehlen.

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 20.01.2017 in Mietrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit***Freundlichkeit*****

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 21.12.2016 in Vertragsrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 27.11.2016 in Baurecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 18.11.2016 in Mietrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Danke für die schnelle und hilfreiche Antwort 

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

*** Bewertung von vom 08.11.2016

Honorar/Leistung***Erreichbarkeit***
Verständlichkeit***Freundlichkeit***

auskunft war umfassend

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

*** Bewertung von vom 21.09.2016 in Steuerrecht

Honorar/Leistung**Erreichbarkeit****
Verständlichkeit*Freundlichkeit****

Eine der entscheidenden Fragen wurden nicht klar beantwortet!

***** Bewertung von vom 14.09.2016 in Mietrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Ich bin hocherfreut über die sehr schnelle und aussagekräftige Beantwortung meiner Frage durch Herrn RA Marcus Schröter. Herzlichen Dank und viele Grüße aus F-Sachsenhausen

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 28.08.2016 in Kaufrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Die gewünschte Antwort kam prompt und auch für Laien gut verständlich.

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 04.08.2016 in Mietrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Kurz, sachlich, verständlich, alles drin, was gebraucht wird.
so muss es sein!

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 21.07.2016

Honorar/Leistung***Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 02.07.2016 in Schadensersatz und Schmerzensgeld

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 19.06.2016 in Schadensersatz und Schmerzensgeld

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 10.06.2016

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Meine Frage wurde sehr zügig und detailiert beantwortet. Auch eine Nachbearbeitung stellte sich nicht als Problem dar und ebenfalls zügig bearbeitet.

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

***** Bewertung von vom 03.06.2016 in Wohnungseigentumsrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Die Antwort war verständlich und gut aufgeteilt. Gerne hätte ich noch eine Aussage darüber  erhalten ob der Beschlussantrag alleine schon aufgrund der eingetretenen  Verjährung nichtig ist.

 

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.
Kommentar von Rechtsanwalt Marcus Schröter:
Vielen Dank für die Bewertung. Der Beschlussantrag ist durch die eingetretene Verjährung nicht nichtig. Es kann der Rückbau beschlossen werden. Die Kostentragung für den Rückbau muss aber die Gemeinschaft und nicht der Verursacher tragen, wegen eingetretener Verjährung. Viele Grüße

**** Bewertung von vom 27.05.2016 in Vertragsrecht

Honorar/Leistung**Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit****Freundlichkeit*****

Sicher kommt es auch auf die Fragestellung an. Für die Kürze der Frage war die Antwort schon ok. Für das lange Gerichtsurteil (20 Seiten) eines ziemlich anderen Problems hätte ich mir für meine Belange passenderes gewünscht. Konnte ich nur bedingt vergleichen. Hätte ich tiefer gefragt, wäre es noch teurer geworden.

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Marcus Schröter weiter.

Beantwortete Rechtsfragen auf juraforum.de



 Terminanfrage bei Herr Marcus Schröter
Nutzen Sie dieses Formular zur Termin- und Kontaktanfrage:

Hinweis: Bitte schildern Sie hier nicht Ihren Rechtsfall!

Sicherheitsfrage *:

Ja, ich willige ein, dass meine im Formular "Terminanfrage" eingetragenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Angebotsvermittlung per Fax und E-Mail an den zu kontaktierenden Anwalt unverschlüsselt übermittelt und gespeichert werden. Diese jederzeit widerrufliche Einwilligung sowie die Verarbeitung und Datenübermittlung durch Dritte erfolgen gem. unserer Datenschutzerklärung.
* Pflichtfeld




Herr Marcus Schröter ist gelistet in Rechtsanwalt Deutschland und Rechtsanwalt Frankfurt am Main.

Kontakt:

Goethestraße 21
60313 Frankfurt am Main (Innenstadt)
Deutschland

Termin: Terminanfrage

Telefon: 069/209737530
Telefax: 069/209737539


Pflichtangabe: Kanzlei-Impressum

Name und Anschrift der Berufshaftpflichtversicherung:
HDI-Gerling Industrie Versicherung AG, Riethorst 2, 30659 Hannover

Mitglied der Rechtsanwaltskammer:

Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main, Bockenheimer Anlage 36, 60322 Frankfurt am Main

Weitere Pflichtangaben:

Die Berufsbezeichnung lautet "Rechtsanwalt". Die Berufsbezeichnung wurde aufgrund deutscher Rechtsnormen zuerkannt.

Die maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen für die Tätigkeit ergeben sich aus folgenden Vorschriften:

* Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
* Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
* Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
* Fachwaltsordnung (FAO)
* Standesregelung der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft
* Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland

Diese Gesetze und Verordnungen finden sich unter der Rubrik "Berufsrecht" auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) unter http://www.brak.de.

Rechtsanwaltskammer: Frankfurt
Berufsbezeichnung verliehen in: Deutschland
Jahr der Zulassung: 2000
*****
33 Bewertungen: 4.7 von 5.0
Empfehlungsquote: 93.94 %
DruckenProfil drucken (PDF)
Tipp: Fragebogen dem Anwalt zeigen.

Bewertungen

Honorar/Leistung***** (4.5)
Verständlichkeit***** (4.6)
Erreichbarkeit***** (4.7)
Freundlichkeit***** (4.8)

Rechtsgebiete

  • Immobilienrecht
  • Bankrecht
  • Kapitalmarktrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Insolvenzrecht
  • Zwangsversteigerungsrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Verbraucherinsolvenz
  • Grundstücksrecht

Korrespondenzsprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Internationales Recht

  • schweizerisches Recht
  • österreichisches Recht

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.