Foto

Dirk Hoß

Weber Hoß Rechtsanwälte

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Profil

Das Konzept unserer Kanzlei ist klar: Wir wollen nicht auf allen Fachgebieten tätig sein. Aber dort wo wir arbeiten, wollen wir Ihren und unseren Ansprüchen an Fachwissen und Erfahrung gerecht werden.

Wir sind langjährig tätig im Handels- und Gesellschaftsrecht, im gewerblichen Rechtsschutz, dem Urheber- und Medienrecht sowie im Arbeitsrecht.

Unser wirtschaftsrechtliches Beratungsangebot richtet sich vorrangig an Unternehmen. Wir stehen aber auch Privatpersonen z. B. bei Arbeitsrechtsstreitigkeiten oder urheberrechtlichen Abmahnungen in "Tauschbörsenfällen" als Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Als Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht, Urheber- und Medienrecht sowie für gewerblichen Rechtsschutz haben wir besondere Kenntnisse und praktische Erfahrung auf diesen Rechtsgebieten gegenüber der zuständigen Rechtsanwaltskammer nachgewiesen. Die Fachanwaltstitel unserer Partner werden Sie in dieser Kombination innerhalb einer Kanzlei nur selten finden. Auch im Arbeitsrecht verfügen wir über langjährige Expertise.

Wenn Sie Beratungsbedarf auf anderen Rechtsgebieten haben, lassen wir Sie nicht allein. Wir haben Zugriff auf ein Netzwerk versierter Kollegen und Kolleginnen, die wir Ihnen aufgrund eigener Erfahrung empfehlen.

 

Spezialisierungen

RA Dirk Hoß

Ihr Ansprechpartner für gewerblichen Rechtsschutz sowie Medien- und Urheberrecht.

Vita

  • Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht 2011
  • Partner Weber Hoß, Duisburg 2010
  • Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz seit 2009
  • Gründung der Anwaltskanzlei Hoß in Duisburg im Jahre 2005
  • Referent bei dem durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit geförderten Kompetenzzentrum "E-Commerce für Freie Berufe" in Köln, 2002-2004
  • Rechtsanwalt mit Schwerpunkten im Medien-, Wettbewerbs- und Urheberrecht in der überörtlichen Sozietät Metzeler & van Betteray, Köln 1999-2001
  • Zulassung als Rechtsanwalt 1999
  • Zweites Juristisches Staatsexamen 1998
  • Erstes Juristisches Staatsexamen 1995
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Köln, 1990-1995

Standort

Publikationen

Publikationen

  • Online-Kommentar zum Teledienstegesetz (TDG), LexisNexis, 2005.
  • Web-Impressum und Wettbewerbsrecht - Eine kritische Auseinandersetzung mit der ersten Rechtsprechung zu § 6 TDG, Computer und Recht 2003, S. 687-691, Download PDF-Datei.
  • Urteilsanmerkung zu BGH "www.presserecht.de", Computer und Recht, 2003, S. 355, 358 ff.
  • Berufs- und wettbewerbsrechtliche Grenzen der Anwaltswerbung im Internet, Anwaltsblatt 2002, S.377-387, Download PDF-Datei.
  • Rabattgesetz und Zugabeverordnung - Die Rechtslage nach der Aufhebung, MDR 2001, S. 1094 ff, Download PDF-Datei.
  • Das Recht der "elektronischen Presse", AfP 2000, S.237-248 (zusammen mit RA Dr. Waldenberger).
  • Die Einführung des Euro in der vertrags- und wettbewerbsrechtlichen Praxis, MDR 1999, S. 726 - 730 (zusammen mit RA Dr. Laschet).

Vorträge

  • Grundlagen des Foto- und Bildrechts, Vortragsveranstaltung bei dem Verband der Berufsfotografen Niederrhein, 03.04.2008 Handwerkskammer Duisburg
  • Internet- und Berufsrecht für Freiberufler, u.a. Steuerberaterverband Berlin, Bundesverband Deutscher Unternehmensberater, Bonn, Architektenkammer Hamburg, Steuerberaterkammer Köln, 2002 - 2004.
  • Lehrbeauftragter an der Rheinischen Fachhochschule Köln e.V. für Wettbewerbs- und Medienrecht, 2000 - 2003.
  • Rabattfieber und Wettbewerbsrecht, Industrie und Handelskammer zu Kiel, September 2001.
  • Rechtliche Zulässigkeit der Weiterverwertung von Online-Informationen, Medienakademie, Köln 2001.
  • Recht im Internet, Deutsche Fachpresse, Frankfurt, September 2000 (mit RA Dr. Waldenberger).

Mitgliedschaften

  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR)
  • Deutscher Anwaltverein (DAV)


 Terminanfrage bei Herr Dirk Hoß
Nutzen Sie dieses Formular zur Termin- und Kontaktanfrage:


Sicherheitsfrage:

Datenschutzerklärung gelesen und einverstanden




Herr Dirk Hoß ist gelistet in Rechtsanwalt Deutschland und Rechtsanwalt Duisburg.




Kontakt:

Logo
Wilhelmshöhe 6
47058 Duisburg (Duissern)
Deutschland

Termin: Terminanfrage

Telefon: 0203/3483950
Telefax: 0203/34839522

Pflichtangabe: Kanzlei-Impressum

Rechtsanwaltskammer: Düsseldorf
Jahr der Zulassung: 1999
DruckenProfil drucken (PDF)
Tipp: Fragebogen dem Anwalt zeigen.

Fachanwaltschaften

  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Urheber- und Medienrecht

Rechtsgebiete

  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Markenrecht
  • Urheberrecht
  • Medienrecht
  • Presserecht
  • Multimediarecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Internetrecht

Korrespondenzsprachen

  • Deutsch
  • Englisch

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.