Foto

Björn Alexander Koll

Kanzlei für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt

+ Terminanfrage Rechtsanwalt bewerten

Profil

SIEBEN TAGE ARBEITSRECHT

Der Hamburger Rechtsanwalt Björn Alexander Koll gründete vor mehr als 10 Jahren die heutige K/7 Kanzlei für Arbeitsrecht. Sein Ziel war es, Mandanten bei ihrem speziellen Problem zu jeder Zeit als Service-Dienstleister zur Seite zu stehen und mit ihnen gemeinsam zu einer zufrieden stellenden Lösung zu gelangen. Um dies bestmöglich zu gewährleisten, bietet K/7 Ihnen heute einen Service an 7 Tagen die Woche an. Ganz egal, worum es geht und zu welcher Zeit Sie Hilfe benötigen, rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail, damit wir Ihnen schnellstmöglich und zielorientiert helfen können.

FLEXIBILITÄT & ERREICHBARKEIT

Die K/7 Kanzlei für Arbeitsrecht arbeitet durch ihre Flexibilität effektiv und darüber hinaus Kosten schonend. Dies gewährleistet, dass die inhaltliche Mandatsbearbeitung und deren Qualität im Vordergrund des Arbeitsablaufes stehen. Darauf sollte zwar stets das Hauptaugenmerk innerhalb der Organisation einer Kanzlei liegen, die Realität sieht aber häufig anders aus. Zudem haben Sie den zusätzlichen Vorteil, dass Sie uns telefonisch auch am späten Abend oder am Wochenende erreichen können. Und sollten Sie uns tatsächlich einmal nicht direkt erreichen, sprechen Sie uns auf unsere Sprachbox und Ihr Anruf wird unverzüglich bearbeitet. Auch dies ist Teil der Kanzlei-Ideologie von K/7.

Spezialisierungen

  • Arbeitsrecht

Standort


Bewertungen



 Terminanfrage bei Herr Björn Alexander Koll
Nutzen Sie dieses Formular zur Termin- und Kontaktanfrage:

Hinweis: Bitte schildern Sie hier nicht Ihren Rechtsfall!

Sicherheitsfrage *:

Ja, ich willige ein, dass meine im Formular "Terminanfrage" eingetragenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Angebotsvermittlung per Fax und E-Mail an den zu kontaktierenden Anwalt unverschlüsselt übermittelt und gespeichert werden. Diese jederzeit widerrufliche Einwilligung sowie die Verarbeitung und Datenübermittlung durch Dritte erfolgen gem. unserer Datenschutzerklärung.
* Pflichtfeld




Herr Björn Alexander Koll ist gelistet in Rechtsanwalt Deutschland und Rechtsanwalt Hamburg.

Kontakt:

Logo
Rütersbarg 48
22529 Hamburg
Deutschland

Termin: Terminanfrage

Telefon: 040 43260330
Telefax: 040 43260329


Pflichtangabe: Kanzlei-Impressum

Impressum.

Verantwortlich im Sinne von § 5 TMG:

Rechtsanwalt Björn Alexander Koll
Rütersbarg 48
22529 Hamburg 

T 040 43260330
F 040 43260329
info@k7-recht.de
www.k7-recht.de 

USt-IdNr.: DE235920193

Rechtsanwalt Koll gehört der Rechtsanwaltskammer Hamburg an:

Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg
T 040 3574410
F 040 35744141
info@rak-hamburg.de
www.rak-hamburg.de 

Rechtsgrundlage für die Tätigkeit der Rechtsanwaltskammer ist die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO). Den Text der BRAO finden Sie u.a. auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de

Die gesetzliche Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt“ wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Für Rechtsanwälte gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:

• Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
• Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)
• Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (RVG)
• Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE)

Für Fachanwälte gilt zusätzlich die Fachanwaltsordnung (FAO).

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000,00 € zu unterhalten (§ 51 BRAO).

Berufshaftpflichtversicherung
HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG
Riethorst 2, 30659 Hannover
räumlicher Geltungsbereich: Deutschland

DruckenProfil drucken (PDF)
Tipp: Fragebogen dem Anwalt zeigen.

Bewertungen

Rechtsanwalt Björn Alexander Koll wurde noch nicht bewertet.

Rechtsgebiete

  • Arbeitsrecht
  • Kündigungsschutzrecht

Korrespondenzsprachen

  • Deutsch

Datenschutzhinweis

Profil Datenschutzhinweis

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.