Foto

Beate Wolff

Kanzlei Wolff

Rechtsanwältin

+ Terminanfrage Rechtsanwältin bewerten

Profil

  •     geboren: 07.03.1978 in Siegen
  •     Abitur: 1997
  •     Studium in Bonn
  •     Wohnhaft in Köln seit 1999
  •     erstes Staatsexamen im Jahr 2002 in Köln
  •     Referendariat in Duisburg
  •     zweites Staatsexamen im Jahr 2005 in Düsseldorf
  •     seit 2005 in Köln als selbständige Rechtsanwältin tätig

Spezialisierungen

Zivilrecht

Unter das Zivilrecht fallen alle rechtlichen Beziehungen sowie Regelungen von rechtlich gleichgestellten Rechtssubjekten.
Rechtsanwältin Wolff bietet u. a.:

  •     Bearbeitung sämtlicher zivilrechtlicher Fragen
  •     Verbraucherschutz
  •     Prüfungen und Erstellung von Verträgen
  •     Überprüfung und Ausgestaltung Allgemeiner Geschäftsbedingungen (AGB)


Zivilprozessrecht

Rechtsanwältin Wolff ist auch im Bereich des Zivilprozessrechts tätig und vertritt Sie daher gerne vor Gericht.

Gewerblicher Rechtsschutz

Im gewerblichen Rechtsschutz beschäftigt sich Rechtsanwältin Wolff mit der Entstehung sowie dem möglichen Schutz von gewerblichen Rechten.
Hierzu gehören im Einzelnen:

  •     gewerbliche Schutzrechte im Rechtsverkehr
  •     Abmahnungen und deren Abwehr
  •     einstweiliger Rechtsschutz und Verfügungsverfahren
  •     Klageverfahren sowie Vollstreckungsverfahren
  •     Vergleichsverhandlungen


Markenrecht

Rechtsanwältin Wolff bietet kompetente Beratung rund um die Schutzbedürftigkeit und Schutzfähigkeit Ihrer Marke.
Dies beinhaltet u. a.:

  •     Betreuung von Eintragungsverfahren (national und international)
  •     Ansprüche gegen den Verletzer einer Marke oder einer geschäftlichen Bezeichnung
  •     Markenübertragung und Umschreibung (Kauf- und Übertragungsvertrag)
  •     Markenlizenzvertrag
  •     Vorrechtsvereinbarungen/ Abgrenzungsvereinbarungen


IT-Recht

Bei allen Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Internet steht Rechtsanwältin Wolff zur Verfügung.
Hierzu zählen z. B.:

  •     E- Commerce und insbesondere Pflichten im elektronischen Geschäftsverkehr
  •     Online- Marketing
  •     Versteigerungsplattformen und eBay- Recht
  •     Datenschutz im Internet
  •     Haftungsfragen im Internet
  •     Domainnamenstreitigkeiten
  •     Rechtsverfolgungen im Internet( vor allem Abmahnungen)


Urheber- und Medienrecht

Das Urheberrecht ist im UrhG geregelt. Es schützt das geistige Eigentum und zuerst den Urheber in seiner materiellen sowie ideellen Beziehung zu seinem Werk.
Zum Beratungsangebot von Rechtsanwältin Wolff gehört z. B.:

  •     Urheberschaft am Werk
  •     Urhebervertragsrecht
  •     Verwertungsrechte sowie Urheberpersönlichkeitsrechte
  •     Leistungsschutzrechte
  •     Schutzdauer von Rechten
  •     Übertragbarkeit von Rechten
  •     Urheberrecht in Arbeits- und Dienstverhältnissen


Das Medienrecht beinhaltet die Regelungen für die Online- Dienste, vor allem die Regelungen im Telemediengesetz und Rundfunkstaatsvertrag.
Das Leistungsangebot von Rechtsanwältin Wolff umfasst z. B.:

  •     Rundfunkbegriff sowie Abgrenzungsfälle
  •     geltenden Bestimmungen für Telemediendienste
  •     Haftungsfragen von Telemedienanbietern (nach TMG)
  •     Gegendarstellungs- und Widerrufsanspruch sowie Unterlassungs- und Beseitigungsanspruch gegenüber Telemedienanbietern


Forderungseinzug/Inkasso

Im Mandantenauftrag kümmert sich Rechtsanwältin Wolff auch um die Beitreibung ausstehender Forderungen. Dies beinhaltet u. a.:

  •     Prüfung von Forderungen
  •     Adressenermittlung sowie Vollstreckungsauskunft
  •     Teilzahlungsvergleich und Ratenzahlungsvereinbarung
  •     Durchführung des gerichtliches Mahnverfahrens
  •     Zwangsvollstreckungsmaßnahmen

Standort


Bewertungen



 Terminanfrage bei Frau Beate Wolff
Nutzen Sie dieses Formular zur Termin- und Kontaktanfrage:


Sicherheitsfrage:

Datenschutzerklärung gelesen und einverstanden




Frau Beate Wolff ist gelistet in Rechtsanwalt Deutschland und Rechtsanwalt Köln.




Kontakt:

Logo
Bismarckstrasse 14-16
50672 Köln
Deutschland

Termin: Terminanfrage

Telefon: 0221-45580289
Telefax: 0221- 45580357


Pflichtangabe: Kanzlei-Impressum

Impressum

Dieses Impressum gilt auch für meine Auftritte in den sozialen Netzwerken Facebook, Linkedin und Xing.
Verantwortlich für den Inhalt dieser Webseite ist:

Rechtsanwältin Beate Wolff
Bismarckstrasse 14- 16
50672 Köln

Tel.: 0221-45580289
Fax: 0221- 45580357
E- Mail: mail at wolff-law . de
USt- ID.: DE814626186
Zulassung und zuständige Rechtsanwaltskammer
Ich bin in der Bundesrepublik Deutschland seit dem 24.08.2005 als Rechtsanwältin zugelassen.

Ich bin Mitglied der Rechtsanwaltskammer Köln:
Rechtsanwaltskammer Köln
Riehler Str. 30
50668 Köln
Tel: 0221 – 97 30 10-0
Fax: 0221 – 97 30 10-50
E-Mail: kontakt@rak-koeln.de
Webseite: rak-koeln.de
Berufsrechtliche Grundlagen
Die wesentlichen berufsrechtlichen Grundlagen meiner anwaltlichen Tätigkeit sind in der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) geregelt. Hier finden sich u.a. die grundlegenden Vorschriften über die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft und zu den Rechten und Pflichten im Rahmen der anwaltlichen Berufsausübung. Ergänzt wird die BRAO durch die Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA) und die Fachanwaltsordnung (FAO). Bei grenzüberschreitenden Tätigkeiten innerhalb Europas habe ich darüber hinaus die Regelungen der Vereinigung der europäischen Rechtsanwaltskammern (CCBE) zu beachten.

Weitere Informationen und die vorbenannten berufsrechtlichen Grundlagen finden Sie hier: http://www.brak.de/ unter dem Navigationspunkt “Anwälte“ und der Rubrik “Berufsrecht“.
Berufshaftpflichtversicherung
Ich bin bei der HDI Versicherung AG, HDI- Platz 1 in 30659 Hannover, als Rechtsanwältin berufshaftpflichtversichert.

Räumliche Geltungsbereich:
1. Deutschland
2. Europäisches Ausland

Versichert sind Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten:
(1) im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit europäischem Recht;
(2) des Rechtsanwalts vor europäischen Gerichten.

3. Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversiche­rungs­summe für Haft­pflichtansprüche aus der Inanspruchnahme des Versiche­rungsneh­mers vor außereuropäischen Gerichten.
4. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten über im Ausland eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Büros.
Mandatierung und Kosten
Meine Beauftragung erfolgt durch Bevollmächtigung. Die Kosten richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz oder gemäß individueller Honorarvereinbarung, soweit diese gesetzlich zulässig ist. Gerne erteile ich Ihnen auf Anfrage weitere Auskunft.
Nutzungsrechte und Haftung
Der Inhalt meiner Webseite ist urheberrechtlich geschützt. Das Recht der Verwertung richtet sich nach dem Deutschen Urheberrecht. Verwertungshandlungen sind insbesondere nur zum privaten und nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit Inhalte nicht von mir persönlich erstellt wurden, sind bestehende Rechte Dritter zu beachten.

Ich bemühe mich, das Webseitenangebot stets aktuell und inhaltlich richtig darzustellen. Das Angebot dient der Leistungsbeschreibung meiner Kanzlei und stellt keine Rechtsberatung dar. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen und die Darstellung der Rechtsgebiete kann daher nicht übernommen werden.

Meine Webseite enthält Verweise (Links) zu Informationsangeboten auf Seiten, die nicht meiner Kontrolle und Verantwortlichkeit unterliegen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle kann ich keine Haftung für die Inhalte externer Webseiten übernehmen. Eine andauernde inhaltlich Kontrolle der Inhalte der verlinkten Webseiten Dritter ist mir leider nicht zumutbar. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sollten mir jedoch konkrete Rechtsverletzungen bekannt werden, hafte ich ab Kenntnis der konkreten Rechtsverletzung.

Rechtsanwaltskammer: Köln
Jahr der Zulassung: 2005
DruckenProfil drucken (PDF)
Tipp: Fragebogen der Anwältin zeigen.

Bewertungen

Rechtsanwältin Beate Wolff wurde noch nicht bewertet.

Rechtsgebiete

  • Inkasso/Forderungseinzug
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • IT-Recht
  • Markenrecht
  • Urheberrecht
  • Medienrecht
  • Zivilprozessrecht
  • Zivilrecht

Korrespondenzsprachen

  • Deutsch
  • Englisch

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.