Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht in Wuppertal

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsberatung im Gebiet Wirtschaftsrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Thorsten Kapitza mit Rechtsanwaltskanzlei in Wuppertal
D'AVOINE TEUBLER NEU RECHTSANWÄLTE
Bembergstraße 2-4
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 245070
Telefax: 0202 2450777

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Wirtschaftsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Ernst A. Kirchhoff immer gern vor Ort in Wuppertal

Wall 28
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 450505
Telefax: 0202 446527

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Astrid Christofori mit Anwaltskanzlei in Wuppertal vertritt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Wirtschaftsrecht

Am Eckbusch 62
42113 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 720842
Telefax: 0202 720887

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Wirtschaftsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Martin Wagner mit Kanzleisitz in Wuppertal
D'AVOINE TEUBLER NEU RECHTSANWÄLTE
Bembergstraße 2-4
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 245070
Telefax: 0202 2450777

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Wirtschaftsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Johannes Koepsell kompetent im Ort Wuppertal
GKS Rechtsanwälte
Morianstraße 3
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 245670
Telefax: 0202 2456740

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Wirtschaftsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Markus Oëx immer gern in der Gegend um Wuppertal

Am Buschhäuschen 64
42115 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 308646
Telefax: 0202 306786

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Steffen Würfel mit Rechtsanwaltsbüro in Wuppertal berät Mandanten engagiert juristischen Fragen im Bereich Wirtschaftsrecht

Siegesstr. 128 a
42287 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 2570576
Telefax: 0202 2570577

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Nils Brückelmann unterstützt Mandanten zum Gebiet Wirtschaftsrecht kompetent im Umkreis von Wuppertal
Blesinger Wischermann Rechtsanwälte
Alter Markt 9-13
42275 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 493880
Telefax: 0202 451939

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Wirtschaftsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Ulrike Schraad persönlich im Ort Wuppertal
Blesinger Wischermann Rechtsanwälte
Alter Markt 9-13
42275 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 493880
Telefax: 0202 451939

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Wirtschaftsrecht
  • Bild E-Learning und offene Plattformen - Urheber- und Nutzungsrechte im Kontext von Social Media (10.12.2012, 09:10)
    Eine Online-Veranstaltung des Informationsportals e-teaching.org widmet sich am 10. Dezember rechtlichen Fragen bei der Nutzung von Social Media für E-LearningAngebote. Referent des Online-Events ist Dr. Michael Beurskens vom Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handelsrecht und Wirtschaftsrecht der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf. Die Veranstaltung findet im Rahmen des e-teaching.org-Themenspecials ELegal statt.Facebook, Twitter oder ...
  • Bild 4. Europäischer Wirtschaftsjuristen-Kongress am 6. November 2013 in Köln (24.10.2013, 19:10)
    Der Studiengang Wirtschaft und Recht an der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) lädt ein am Mittwoch, 6. November 2013, ab 9:00 Uhr zum 4. Europäischen Wirtschaftsjuristen-Kongress in die historischen Säle der Wolkenburg (Mauritiussteinweg 59,50676 Köln). Anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Studiengangs Wirtschaftsrecht bietet die Hochschule auf dem Kongress ein abwechslungsreiches Vortrags- ...
  • Bild Einjähriger Masterstudiengang Taxation verkürzt Vorbereitungszeit auf das Steuerberaterexamen (21.10.2013, 12:10)
    Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) stellt am Montag, 4. November 2013 um 18 Uhr den Masterstudiengang Taxation (M.A.) vor. Die Veranstaltung findet statt im RFH-Hauptgebäude, Raum 015, Schaevenstraße 1 a/b, 50676 Köln. Der Masterstudiengang Taxation bereitet innerhalb von einem Jahr künftige Führungskräfte auf ihre Karriere im Steuerrecht vor. Die ...

Forenbeiträge zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Neue Urteile 24/2004 (25.12.2004, 12:15)
    Der Jurawelt-Aktuelles-Newsletter Ausgabe #24/2004 - 23.12.2004 =============================================================== ---------------------------------------------------------------- Zusammenschlüsse von ostdeutschen Wohnungsgesellschaften erleichtert Mitteilung der EU-Kommission vom 1. Dezember 2004 Brüssel/Berlin, 01.12.2004 um 15:06 Die EU-Kommission hat in Anwendung der Vorschriften für staatliche Beihilfen einer Regelung zugestimmt, mit der Wohnungsbaugesellschaften vorübergehend von der Immobilienübertragungssteuer in Fällen von Zusammenschlüssen freigestellt werden, die mit Immobilieneigentum in den neuen Bundesländern verbunden sind. Gleichzeitig ...
  • Bild Hallo zusammen! Ich habe ein paar Fragen! (04.01.2014, 19:58)
    Hallo, Juristen und Juristinnen! Ich habe LLB Law with Criminology in Großbritannien studiert und jetzt möchte ich in LMU, München ein Master im Europäischen und internationalen Wirtschaftsrecht machen. Ich habe irgendwo gelesen, dass ich mit einem Master kein Volljurist sein kann. Ich will wissen was die Bedingungen sind um ein ...
  • Bild Neue Urteile im Wirtschaftsrecht (01.03.2004, 13:57)
    ----------------------------------------------------------------------- Urteilsdienst jura-lotse.de (Nr. 86): Wirtschaftsrecht ----------------------------------------------------------------------- DocMorris: Arzneimittelvertrieb durch Internetapotheken EuGH, Urt. vom 11.12.2003; Rs. C-322/01 http://www.jura-lotse.de/newsletter/nl86-001.shtml - - - - - - - - - - - - - - Depotkosmetik im Internet BGH, Versäumnisurteil vom 04.11.2003; Az.: KZR 2/02 http://www.jura-lotse.de/newsletter/nl86-002.shtml - - - - - - - - - - - - - - Werbung ...
  • Bild Dringend: Aufrüsten des PCs--> Garantie erloschen? (09.08.2006, 16:26)
    Hallo zusammen, ich bin echt verzweifelt. Ich muss eine Hausarbeit in Wirtschaftsrecht schreiben und sitze an einem Fall, der sich einfach nicht lösen lässt. Ich poste erstmal den Fall: "Student S erwirbt als letzter Bieter für 1.200 € einen Rechner von dem im Handelsregister eingetragenen Computerhändler C in einer Online-Auktion. S leistet ...
  • Bild Fitneßcenter auch 14-tätige Widerspruchsfrist? (11.05.2012, 20:15)
    Hallo, jemand hat bei einem Fitneßcenter einen Vertrag über 1 Jahr vor 1 Woche abgeschlossen, ihm gefällt es dort aber nicht. In den AGBs steht drin, daß das Fitneßcenter innerhalb von 14 Tagen den Antrag ohne Gründen ablehen kann, allerdings ist nichts darin enthalten, daß auch der Kunde einen Widerspruchsfrist hat. Kann ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Wirtschaftsrecht
  • BildKTG Agrar SE: Insolvenz bedroht die Gelder der Anleger
    Durch die Insolvenz der KTG Agrar SE hat sich die Lage der Anleger weiter verschlechtert. Ging es zunächst „nur“ um eine ausbleibende Zinszahlung für die KTG-Anleihe Biowertpapier II sind nun auch die Anleger der Anleihe Biowertpapier III und die Aktionäre betroffen. Statt um ca. 18 Millionen Euro Zinsen, ...
  • BildDr. Peters DS-Fonds Nr. 125: Schadensersatzansprüche der Anleger
    Der im Jahr 2007 von Dr. Peters aufgelegte Schiffsfonds DS-Fonds Nr. 125 konnte die Erwartungen der Anleger nicht erfüllen. Nachdem nun beide Fondsschiffe, die DS Blue Ocean und DS Blue Wave, verkauft wurden, endet die Beteiligung für die Anleger wohl mit einem deutlichen Minus. Kurz nachdem ...
  • BildBGH zur Gestaltung der Widerrufsbelehrung bei Darlehensverträgen
      Viele, wenn auch nicht alle Darlehensverträge lassen sich aufgrund einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung auch Jahre nach Abschluss noch widerrufen. Zu den Anforderungen an eine ordnungsgemäße äußerliche Gestaltung hat nun der Bundesgerichtshof mit zwei Urteilen Position bezogen (XI ZR 549/14 und XI ZR 101/15).   In beiden ...
  • BildNordcapital Offshore Fonds in Not – Handlungsmöglichkeiten der Anleger
    Die niedrigen Ölpreise erfreuen die Verbraucher. Die Nordcapital Offshore Fonds geraten durch den Ölpreisverfall offenbar in Schwierigkeiten. Denn die Fondsgesellschaften investierten in Schiffe, die zur Versorgung bzw. Positionierung von Öl-Plattformen dienen. Inzwischen sind mehrere Schiffe der Nordcapital Offshore Fonds beschäftigungslos. Daher wurden die Anleger der Nordcapital Offshore Fonds ...
  • BildInsolvenz der HCI MS JPO Tucana – Möglichkeiten der Anleger
        Schon nach fünf Jahren muss der Schiffsfonds HCI MS JPO Tucana die Segel wieder streichen. Das Amtsgericht Lüneburg hat am 5. September das vorläufige Insolvenzverfahren über die Gesellschaft des Containerschiffs eröffnet (Az.: 56 IN 74/16).   Das Emissionshaus HCI Capital (heute Ernst Russ ...
  • BildOLG Stuttgart: Kündigung des Bausparvertrags unberechtigt
    Die anhaltend niedrigen Zinsen haben Bausparverträge zu einer attraktiven Geldanlage gemacht. Die vergleichsweise hoch verzinsten Altverträge werden allerdings für die Bausparkassen zum Problem. Die Folge: Tausende Bausparer erhalten die Kündigung ihrer zuteilungsreifen Bausparverträge. Dass diese Kündigung nicht immer rechtmäßig ist, stellte das Oberlandesgericht Stuttgart jetzt fest (Az.: 9 ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.