Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht in Wuppertal

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Wirtschaftsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Johannes Koepsell kompetent vor Ort in Wuppertal
GKS Rechtsanwälte
Morianstraße 3
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 245670
Telefax: 0202 2456740

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Wirtschaftsrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Astrid Christofori mit Büro in Wuppertal

Am Eckbusch 62
42113 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 720842
Telefax: 0202 720887

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Ernst A. Kirchhoff mit Rechtsanwaltskanzlei in Wuppertal unterstützt Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Wirtschaftsrecht

Wall 28
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 450505
Telefax: 0202 446527

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Nils Brückelmann mit RA-Kanzlei in Wuppertal berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Wirtschaftsrecht
Blesinger Wischermann Rechtsanwälte
Alter Markt 9-13
42275 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 493880
Telefax: 0202 451939

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Steffen Würfel bietet Rechtsberatung zum Gebiet Wirtschaftsrecht jederzeit gern vor Ort in Wuppertal

Siegesstr. 128 a
42287 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 2570576
Telefax: 0202 2570577

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Oëx mit Anwaltskanzlei in Wuppertal hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen aus dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht

Am Buschhäuschen 64
42115 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 308646
Telefax: 0202 306786

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Wirtschaftsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Ulrike Schraad engagiert vor Ort in Wuppertal
Blesinger Wischermann Rechtsanwälte
Alter Markt 9-13
42275 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 493880
Telefax: 0202 451939

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Wirtschaftsrecht
  • Bild DGAP-Media: BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH: Dr. Jürgen Rüttgers kommt zu BEITEN BURK (01.03.2011, 06:00)
    DGAP-Media: BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH / Schlagwort(e): Recht/ BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH: Dr. Jürgen Rüttgers kommt zu BEITEN BURKHARDT01.03.2011 / 06:00---------------------------------------------------------------------Dr. Jürgen Rüttgers kommt zu BEITEN BURKHARDTDüsseldorf, 1. März 2011 - Die internationale Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT hat den ehemaligen Bundesminister für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie und ehemaligen Ministerpräsidenten des ...
  • Bild Creifelds Rechtswörterbuch - 20. Auflage (04.11.2010, 15:50)
    Gerade das deutsche Recht ist international für seinen Umfang hinlänglich bekannt. Daher kann selbst von gestandenen Juristen nicht erwartet werden, jeden Rechtsbegriff ad hoc in seiner Bedeutung ausdifferenzieren zu können. Zu diesem Zweck stehen schließlich als Nachschlagewerk juristische Lexika zur Verfügung. Zu den wohl bekanntesten deutschen Wörterbüchern im juristischen Bereich ...
  • Bild Doppelabschluss im deutschen und spanischen Recht an der Uni Bayreuth möglich (13.06.2014, 10:03)
    Die Universität Bayreuth und die Universidad Pablo de Olavide in Sevilla kooperieren und haben zum Wintersemester 2014/15 ein gemeinsames Studienprogramm aufgelegt. Hunderttausende Deutsche und Spanier leben, arbeiten und verfügen über Grundbesitz im jeweils anderen Land. Der Wirtschaftsverkehr zwischen Deutschland und Spanien floriert und bewegt sich im zweistelligen Milliardenbereich; immer mehr ...

Forenbeiträge zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Chancen als Jurist ? (09.03.2008, 22:34)
    Hi alle zusammen, Ich studiere z.Z. Wirtschaftsingenieurswesen Maschinenbau an einer TU in Deutschland, doch irgendwie sagt mir der ganze Technikkrams nicht wirklich zu. Jetzt hatten wir ein Semester Vertragsrecht, und ich muss sagen ich bin begeistert. Der Stoff hat mich unheimlich interessiert, und das lernen ging echt von selbst, auch wenn ...
  • Bild Verkehrkontrollen BTM (17.12.2007, 09:23)
    Junger Mann kommt in eine allgemeine Verkehrkontrolle, Beamten lassen ihn zur Seite fahren und überprüfen Papiere, Auf die Frage ob er schon einmal mit der Polz zu tun hatte erwiedert er dummerweise das er vor 3 jahren schon einmal MPU wegen Trunkenheit hatte. Daraufhin wird er gebeten auszusteigen bekommt mit der Taschenlampe ins ...
  • Bild Unis Schwerpunkte & Jura/BWL? (18.08.2007, 23:56)
    Hallo, habe vor zum Wintersemester 2007/2008, also jetzt im Oktober, anzufangen Jura zu studieren. Unabhängig von den relativ schlechten Berufsaussichten für schlechte bis mittelmäßige Staatsexamen steht mein Entschluss fest. Ich hab mich bis zum 15.7. bei 10 verschiedenen Unis mehr oder weniger blind beworben. Habe 8 Zusagen von den 10 Unis bekommen (s.Auflistung + ...
  • Bild Aufgelöster Verein wird zu Werbezwecken benutzt (28.05.2014, 10:15)
    Hallo, was wäre wenn sich ein gemeinnütziger Verein vor längerer Zeit aufgelöst (erloschen) hätte und trotzdem aktuell noch beworben wird. Beispielsweise wenn der Verein als solcher samt Steuernummer, Anschrift, als e.V. im Impressum einer anderen (kommerziellen) Seite des ehemaligen Vorstands zu finden ist?
  • Bild Staatsexamen oder LL.B? (09.08.2013, 13:34)
    Halli Hallo liebe Jurastudenten,ich habe dieses Jahr mein Abitur bestanden und stehe momentan in der Spanne zwischen Abitur und Studium. Da ich mich für Jura interessiere, habe ich mich vorerst in Bielefeld(ja, die Stadt gibt es wirklich ) für den Studiengang "Recht und Management" eingeschrieben. Ein Wechsel zur Rechtswissenschaft sollte ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Wirtschaftsrecht
  • BildWiderruf von Darlehen: Grundsatzentscheidung des BGH vorerst vertagt
    Schon im Sommer war eine wichtige Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs in Sachen Widerruf von Darlehen erwartet worden. Diese blieb aus, weil sich die Parteien kurz vor dem Verhandlungstermin noch außergerichtlich geeinigt haben. Nun wurde eine für den 1. Dezember angesetzte BGH-Verhandlung zum Thema Widerruf auf den 15. Dezember vertagt. ...
  • BildOwnership Tonnage III: Anleger sollen zwischen Verkauf der Schiffe oder möglicher Insolvenz entscheiden
    Verkauf der Schiffe oder Insolvenz: Vor dieser Wahl stehen offenbar die Anleger des Schiffsfonds Ownership Tonnage III. Finanzielle Verluste drohen den Anlegern wohl in jedem Fall. Das Hamburger Emissionshaus Ownership hatte den Flottenfonds Ownership Tonnage III im Oktober 2005 aufgelegt. Investitionsobjekte waren die Containerschiffe MS Elbdeich, MS Elbinsel, ...
  • BildGerman Pellets: Für die Anleger bleiben nur noch ein paar Krümel übrig
      Rund 260 Millionen Euro haben die Anleger der insolventen German Pellets GmbH über Anleihen oder Genussrechte investiert. Der größte Teil des Geldes dürfte verbrannt sein. Für die Insolvenzmasse bleibt nur noch ein trauriger Rest von ca. 10 Millionen Euro. Demenentsprechend gering sind die Aussichten der Anleger auf ...
  • BildVerhandlung geplatzt: Wichtige Grundsatzentscheidung des BGH zum Darlehenswiderruf bleibt aus
    Es hat schon was von einem Déjà-Vu-Erlebnis: Schon zum zweiten Mal bleibt eine wichtige Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs zu der Thematik Darlehenswiderruf aus, weil sich die Parteien noch kurz vor der Verhandlung außergerichtlich einigen. Hätten die Karlsruher Richter im Sommer zur Verwirkung des Widerrufsrechts eine Grundsatzentscheidung fällen sollen, so ...
  • BildWöhrl AG: Insolvenz im Schutzschirmverfahren – Anleger sollten handeln
    Über den insolventen Modekonzern Wöhrl AG hat sich der Schutzschirm aufgespannt. Das bedeutet, dass das Unternehmen drei Monate Zeit hat aus eigenen Kräften die Kehrtwende zu schaffen. Gelingt dies nicht, geht das Schutzschirmverfahren in ein reguläres Insolvenzverfahren über. Nicht zum ersten Mal gerät in der jüngeren Vergangenheit ein ...
  • BildProven Oil Canada: Anleger sollen Auflösung der POC-Fonds beschließen
    Für die Anleger könnte ein teurer Schlussstrich unter ihre Beteiligung an den POC-Fonds gezogen werden. Proven Oil Canada lädt zwischen dem 8. und 10. März zu den Gesellschafterversammlungen nach Berlin ein. Dabei geht es auch um die Auflösung der Fonds.   Hintergrund ist die Insolvenz ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.