Rechtsanwalt in Wuppertal: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Wuppertal: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Im Urheberrecht sind die Rechte am geistigen Eigentum zusammengefasst. Das Urheberrecht dient dazu, das geistige Eigentum zu schützen. Explizit an literarischen, wissenschaftlichen und künstlerischen Werken. Welche geistigen Werke dem Urheberschutz unterliegen, ist im Urhebergesetz präziser definiert (§ 2 UrhG). Im Speziellen aufgeführt als schützenswerte Werke sind im § 2 UrhG zum Beispiel Darstellungen aus dem wissenschaftlichen oder technischen Bereich sowie Schriftwerke, Sprachwerke, Musik, Software sowie Werke der bildenden Künste, Baukunst sowie Lichtbilder. Eine Urheberrechtsverletzung liegt vor, wenn man sich unter eigenem Namen das geistige Eigentum eines Urhebers aneignet, ohne dass eine Zustimmung erfolgt ist. Man spricht in diesem Fall von einem Plagiat. Auch begeht man eine Urheberrechtsverletzung, wenn man sich nicht an die ebenfalls im Urhebergesetz näher präzisierten Verwertungsrechte hält.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Urheberrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Tim Geißler mit Kanzlei in Wuppertal
GKS Rechtsanwälte
Morianstraße 3
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 245670
Telefax: 0202 2456740

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Urheberrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Astrid Christofori mit Kanzlei in Wuppertal

Am Eckbusch 62
42113 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 720842
Telefax: 0202 720887

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Urheberrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Andreas Endemann kompetent in Wuppertal
Endemann Rechtsanwälte
Friedrich-Ebert-Straße 44
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 4598888
Telefax: 0202 4936655

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Martin Wagner bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Urheberrecht ohne große Wartezeiten in Wuppertal
D'AVOINE TEUBLER NEU RECHTSANWÄLTE
Bembergstraße 2-4
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 245070
Telefax: 0202 2450777

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Urheberrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Stephan Mayer mit Anwaltskanzlei in Wuppertal

Schöne Gasse 4
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 450112
Telefax: 0202 455522

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Urheberrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Sandra Maria Fellechner mit Kanzleisitz in Wuppertal

Kirchstr. 1
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 47826990
Telefax: 0202 478269929

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Urheberrecht in Wuppertal

Urheberrechtsverletzungen und die Konsequenzen

Rechtsanwalt für Urheberrecht in Wuppertal (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Urheberrecht in Wuppertal
(© fotodo - Fotolia.com)

Gerade in den letzten Jahren haben Urheberrechtsverletzungen stark zugenommen. Grund dafür ist das World Wide Web. Über das Internet werden urheberrechtsgeschützte Werke wie Texte und Fotos nicht nur oft ohne Zustimmung des Schöpfers verwendet, sondern auch verbreitet. Als Beispiel zu nennen ist hier das Filesharing. Beim Filesharing werden geschützte Filme, Videospiele und Musik heruntergeladen und auch weiter verbreitet. Immer öfter beauftragen Filmhersteller oder auch Musikkonzerne Abmahnanwälte, um gegen diese Art der Urheberrechtsverletzung mit Abmahnungen rechtlich vorzugehen. Bekommt man eine Abmahnung, dann ist nicht nur eine Geldstrafe fällig, sondern es muss zudem eine Unterlassungserklärung unterzeichnet werden. Und auch wenn man auf seiner Internetseite Texte oder Bilder publiziert, die nicht als eigene Schöpfung zu bewerten sind, begeht man eine Urheberrechtsverletzung. Die Folge können eine einstweilige Verfügung sein oder sogar eine Unterlassungsklage. Neben dem unbefugten Veröffentlichen von Texten und Bildern stellt auch die unerlaubte Nutzung von Datenbanken auf der eigenen Internetseite eine Urheberrechtsverletzung dar. Auch das Werk der Datenbankhersteller ist urheberrechtlich geschützt.

Mit einem Anwalt für Urheberrecht schaffen Sie die beste Basis, um zu Ihrem Recht zu kommen

Wenn Sie mit dem Urheberrecht in Konflikt geraten sind oder Ihr Urheberrecht ausüben möchten, dann ist der ideale Ansprechpartner ein Anwalt. In Wuppertal sind Anwälte zu finden, die sich mit dem Urheberrecht auskennen. Die Rechtsanwälte im Urheberrecht in Wuppertal sind nicht nur mit dem Urheberrecht im Allgemeinen und zum Beispiel dem Urhebervertragsrecht vertraut. Einige der Anwälte können auch Fachkenntnisse in anderen Rechtsbereichen vorweisen, die das Urheberrecht oftmals tangieren wie Medienrecht oder Designrecht. Ein Anwalt im Urheberrecht aus Wuppertal ist dabei nicht nur der optimale Ansprechpartner, wenn es schon zu einem rechtlichen Streitfall gekommen ist. Ein Rechtsanwalt in Wuppertal zum Urheberrecht sollte bereits kontaktiert werden, wenn es darum geht, rechtliche Fragen zu klären wie beispielsweise Fragen rund um das Rückrufsrecht, das Veröffentlichungsrecht oder die Vergütungspflicht. Der Anwalt zum Urheberrecht aus Wuppertal kann Sie ebenso in Fragen bezüglich etwaiger Übergangsregelungen informieren als auch über einzelne Nutzungsarten und über die Rechteinräumung an sich aufklären. Der Anwalt oder die Rechtsanwältin wird Mandanten zudem darlegen können, was man zum Beispiel unter einer Zugänglichmachung versteht oder, was es mit Verwertungsgesellschaften auf sich hat. Die angeführten Termini sind alles Schlagworte, die in Zusammenhang mit dem Urheberrecht häufig auftauchen und die je nach rechtlicher Fragestellung und Problem von einem Rechtsanwalt situationsbezogen erörtert werden sollten. Keine Frage, das Urheberrecht ist eine diffizile Rechtsmaterie. Genau aus diesem Grund kann es vor allem bei komplexen Problemstellungen sinnvoll sein, direkt einen Fachanwalt oder eine Fachanwältin im Urheberrecht zu konsultieren.


News zum Urheberrecht
  • Bild Internet als Rettungsanker für Medienfreiheit? (13.03.2013, 12:10)
    Internet als Rettungsanker für Medienfreiheit? –Europa-Universität Viadrina lädt ein zu 11. Medienrechtstagen, 20.-21. MärzAm Mittwoch, dem 20. März, und Donnerstag, dem 21. März, lädt der Studien- und Forschungsschwerpunkt Medienrecht an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) ein zu den 11. Frankfurter Medienrechtstagen zum Thema „Internet – Segen oder Fluch für die ...
  • Bild Fakten statt Versprechen - Expertenforum der Freien Universität Berlin zur Bundestagswahl 2013 (05.09.2013, 15:10)
    Am 22. September wählt Deutschland. Im Wahlkampf sind die Versprechen groß, aber mit welchen unliebsamen Wahrheiten werden wir aus Sicht der Wissenschaft nach der Wahl leben müssen? Werden finanzielle Hilfspakete für notleidende europäische Länder künftig zu einem festen Posten im Bundeshaushalt? Welche Opfer fordert die Energiewende? Wird der Zweit- oder ...
  • Bild Stiftung darf Foto- und Filmaufnahmen untersagen (23.12.2010, 15:00)
    Der u. a. für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten die ungenehmigte Herstellung und Verwertung von Foto- und Filmaufnahmen der von ihr verwalteten Gebäude und Gartenanlagen zu gewerblichen Zwecken untersagen darf, wenn sie Eigentümerin ist und die Aufnahmen von ihren ...

Forenbeiträge zum Urheberrecht
  • Bild Urheberrecht - Strafen ? (26.03.2003, 18:44)
    Hallo und guten Tag, ich hatte bis vor wenigen Tagen auf meiner Internetseite (Thema Bodybuilding) Bilder von verschiedenen Arzneimittelpackungen dargestellt. Nun hat mich eine Firma angeschrieben, die auf Unterlassung hinaus will. Ich habe die Fotos natürlich sofort rausgenommen und dies der Firma mitgeteilt. Das reicht dieser jedoch nicht. Sie fordert mich auf, eine ...
  • Bild Urheberrecht / INternet (08.07.2003, 22:46)
    Hallo. Es geht um eine Online Community die mit 4 Administratoren und Scriptern angefangen hat. Wir haben die zu erstellenden Bereiche dieser Community jeweils zugeordnet und haben demnach eigentlich nie in den Quellcodes der anderen rumgepfuscht. Nach nun über einen halben Jahr Zeit habe ich angefangen eine eigene Community zu bauen die auch ...
  • Bild Eigener Text, fremde Melodie (03.12.2012, 12:20)
    Eine Privatperson möchte auf ihrer Homepage Lieder mit selbst geschriebenen Texten aber fremden, übernommenen Melodien präsentieren. Es bestehen keinerlei finazielle Interessen. Was ist zu beachten?
  • Bild Markenkleidung in Ebay (03.09.2010, 21:12)
    Gute Abend liebe Forengemeinde, seit einigen Tagen quält mich eine Frage: Gesetzt dem Fall, als Privatmann günstig an einige original Jacken von bekannten Marken (z.B. Harley Davidson, Arlen Ness, Dainese, Alpinestar, etc.) gekommen zu sein, z.B. durch eine Firmenauflösung oder bei Ebay, macht man sich dann strafbar diese Jacken bei Ebay weiterzuveräußern? Ich ...
  • Bild Torrent-Download (15.02.2013, 00:10)
    Angenommen der Sohn (S) hat illegal etwas über bittorrent runtergeladen und die Mutter (M) hat einen Brief bekommen indem steht, dass sie 1.000€ bezahlen muss. Da die Mutter nicht weis ob sie bezahlen muss, da der sohn erst z.B. 16' ist frägt sie hier nach. Muss M die 1.000€ bezahlen ...

Urteile zum Urheberrecht
  • Bild OLG-CELLE, 14 U 14/00 (09.11.2000)
    1. Die Möglichkeit der Entstehung vertraglicher Ansprüche auf Architektenhonorar ist grundsätzlich anerkannt, wenn im Akquisitionsstadium gefertigte Pläne des Architekten und Wohnungsbauunternehmers vom Bauherrn bzw. einem Konkurrenzunternehmen abgekupfert und/oder zum Bau verwendet werden. 2. Baupläne für Einfamilienhäuser genießen nur dann urheberrechtlic...
  • Bild KAMMERGERICHT-BERLIN, 9 W 119/08 (10.07.2009)
    1. Störerhaftung des Betreibers einer zu gewerblichen Zwecken für den Austausch von Fotodateien eingerichteten Internet-Plattform wegen der Verletzung des Rechts am eigenen Bild. 2. Kostenerstattung für eine nicht wettbewerbsrechtliche Abmahnung....
  • Bild BGH, I ZR 145/11 (10.05.2012)
    a) Dem Urheber kann ein grob fahrlässiges Verhalten im Sinne von § 199 Abs. 1 Nr. 2 BGB nicht allein aufgrund fehlender Marktbeobachtung angelastet werden. b) Hat der Urheber aufgrund nachprüfbarer Tatsachen klare Anhaltspunkte für einen Anspruch nach § 32a Abs. 2 Satz 1 UrhG, kann er diesen Anspruch aber noch nicht beziffern, weil er hierzu noch Angaben de...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Urheberrecht
  • BildAbmahnung Waldorf Frommer für die Constantin Film Verleih GmbH wegen Film „Fack juh Göhte“
    Die Münchener Kanzlei Waldorf Frommer verschickt für zahlreiche Rechteinhaber Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen an Filmen oder TV-Serien durch sog. Filesharing. Zu den Mandanten der Kanzlei Waldorf Frommer zählt auch die Constantin Film Verleih GmbH . Neben zahlreichen anderen Werken mahnt Waldorf Frommer im Namen der Constantin ...
  • BildNotruf Abmahnung jetzt auch gegen Baumgarten Brandt
    JusDirekt hilft sofort, ab 180 €. Die Berliner Rechtsanwaltskanzlei Baumgarten Brandt mahnt aggressiv wegen der illegalen Verbreitung oder dem herunterladen von Filmen und/oder Musiktiteln in Internet-Tauschbörsen ab. Dabei kommt es zunehmend zu Ermittlungspannen. Verbraucher können schnell unschuldig in das Visier der Berliner Kanzlei kommen... ...
  • BildAbmahung der Kanzlei Fareds für die Malibu Media LLC
    Der Film „Sapphically Sexy“ ist Thema aktueller Abmahnungen der Kanzlei Fareds aus Hamburg im Auftrag der Malibu Media LLC. Die Rechtsanwaltskanzlei Fareds behaupten, der Film sei in einer Internet-Tauschbörse Dritten weltweit zum kostenlosen Download angeboten worden. Sie müssen nicht immer eine Unterlassungserklärung abgeben. Prüfen Sie ...
  • BildWaldorf Frommer mahnt wegen Rechtsverletzung an „The Big Bang Theory“ ab
    Aktuell mahnt Waldorf Frommer massenhaft Rechtsverletzungen an „The Big Bang Theory“ ab. Wir helfen Ihnen. Weitere Tipps finden Sie unter http://www.waldorf-frommer-abmahnhilfe.de/ Aktuell erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer wegen angeblicher Rechtsverletzungen an „The Big Bang Theory“ ab. Viele Verbraucher, die uns anrufen, ...
  • BildFilmstream-Seiten: sind Streaming Filme legal?
    Filme im Kino anzuschauen, ist zwar ein Vergnügen, aber doch recht teuer; außerdem muss man das Haus verlassen, wo es doch auf dem Sofa so viel gemütlicher ist. Was also tun, um dennoch auf einen Filmspaß nicht verzichten zu müssen? Im Internet sind viele Seiten zu finden, auf ...
  • BildSchadensersatz: Was ist eine „fiktive Lizenzgebühr“?
    Es gleicht einem kleinen Alptraum: man geht morgens, nichtsahnend und gut gelaunt, an den Briefkasten, um die Post zu holen. Dabei ist ein Brief von einem Rechtsanwalt. Wenn man sich nicht selbst in einem Rechtsstreit befindet, ist ein Brief von einem Anwalt oftmals ein schlechtes Zeichen, die Folge: ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.