Rechtsanwalt in Wuppertal: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Wuppertal: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Strafrecht ist das Rechtsgebiet, das den Umfang, die Entstehung und überdies die Durchsetzung des staatlichen Strafanspruchs regelt. Das Strafrecht ist dabei in zwei Bereiche aufgeteilt, nämlich in das formelle und materielle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in Deutschland im StGB geregelt. Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die schuldhaft und rechtswidrig erfolgt. Sie wird mit einer Strafe sanktioniert. Straftaten sind sehr vielgestaltig. So können nicht nur Sachbeschädigung und Nötigung, sondern auch Unfallflucht, Betrug, Erpressung oder auch Diebstahl etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wurde bewiesen, dass man eine Straftat begangen hat, dann wird durch das Gericht das Strafmaß festgelegt. Als Strafe kommen Haft oder auch eine Geldstrafe in Frage. Das Strafmaß ist abhängig von der Schwere der Schuld.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei WupperAdvokaten Rechtsanwälte berät zum Strafrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Wuppertal
WupperAdvokaten Rechtsanwälte
Morianstr. 45
42030 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 69800600
Telefax: 0202 698006027

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Strafrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael Blum (Fachanwalt für Strafrecht) mit Anwaltsbüro in Wuppertal
Werner, Rodler & Blum Rechtsanwälte
Bundesallee 217
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 248440
Telefax: 0202 2484444

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Strafrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Karl-Heinz Bartens-Winter aus Wuppertal

Kaiserstraße 72
42329 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 2781051
Telefax: 0202 2781053

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Klaus Müller bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Strafrecht kompetent im Umkreis von Wuppertal

Hauptstraße 48
42349 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 473057
Telefax: 0202 473058

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Kaps (Fachanwalt für Strafrecht) aus Wuppertal hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Strafrecht
Kaps Lützenkirchen Rechtsanwälte
Friedrich-Engels-Allee 160
42285 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 81048
Telefax: 0202 898083

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Strafrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Oliver Doelfs (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzleisitz in Wuppertal
W & B Anwaltssozietät
Hofkamp 86
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 248220
Telefax: 0202 2482220

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christian Hörning bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Strafrecht jederzeit gern in der Umgebung von Wuppertal

Hofkamp 87
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 446066
Telefax: 0202 454894

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Rellmann engagiert vor Ort in Wuppertal

Werth 103
42275 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 552778
Telefax: 0202 2545551

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Sabine Haselbauer bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Strafrecht gern in der Nähe von Wuppertal
Endemann Rechtsanwälte
Friedrich-Ebert-Straße 44
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 4598888
Telefax: 0202 4936655

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Strafrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Manuela Lützenkirchen (Fachanwältin für Strafrecht) mit Anwaltsbüro in Wuppertal
Kaps Lützenkirchen Rechtsanwälte
Friedrich-Engels-Allee 160
42285 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 81048
Telefax: 0202 898083

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Strafrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Tim Geißler (Fachanwalt für Strafrecht) mit Anwaltsbüro in Wuppertal
GKS Rechtsanwälte
Morianstraße 3
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 245670
Telefax: 0202 2456740

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Tim Brühland (Fachanwalt für Strafrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Strafrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Wuppertal
Vohmann & Kollegen Partnerschaftsgesellschaft mbB
Erholungstraße 14
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 2645980
Telefax: 0202 26459860

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Michael Rellmann (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzleisitz in Wuppertal unterstützt Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Strafrecht
Rechtsanwalt Michael Relllmann
Werth 103
42275 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 552778
Telefax: 0202 2545551

barrierefreiZum Profil
Anwaltliche Hilfe im Strafrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Petra Martens mit Kanzlei in Wuppertal
Dr. Frowein & Partner
Neumarkt 1
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 245750
Telefax: 0202 452272

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Strafrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Klaus Wülfing (Fachanwalt für Strafrecht) mit Anwaltsbüro in Wuppertal

Kipdorf 66
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 450552
Telefax: 0202 450554

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Katja Radnai (Fachanwältin für Strafrecht) aus Wuppertal berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsgebiet Strafrecht
Hopfgarten Rechtsanwälte
Ohligsmühle 11
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 49393990
Telefax: 0202 4939321

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Strafrecht erbringt kompetent Frau Rechtsanwältin Sarah Schulz (Fachanwältin für Strafrecht) mit Büro in Wuppertal

Gräfrather Str. 15
42329 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 6935740
Telefax: 0202 69357411

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Strafrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Roland Kramme mit Rechtsanwaltskanzlei in Wuppertal

Deweerthstr. 55
42107 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 2831072
Telefax: 0202 2831072

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Schröder immer gern in Wuppertal

Schloßbleiche 20
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 248150
Telefax: 0202 2481522

barrierefreiZum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Strafrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Marian Voth mit Kanzleisitz in Wuppertal

Friedrich-Ebert-Str. 143d
42117 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 6957840
Telefax: 0202 6957802

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Strafrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Susanne Pösl engagiert vor Ort in Wuppertal

Blumenstr. 35
42119 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 2669944
Telefax: 0202 9765958

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Nicole Ziebarth unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Strafrecht jederzeit gern in der Nähe von Wuppertal

Wall 31-33
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 7474770
Telefax: 0202 7474777

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Strafrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Marc Flender mit Anwaltsbüro in Wuppertal

Schwelmer Str. 115
42389 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 607803
Telefax: 0202 606294

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Wiltrud Christine Radau mit Kanzleisitz in Wuppertal berät Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Strafrecht

Dohlenweg 29
42115 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 2712724
Telefax: 0202 2712725

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Wuppertal

Was hat es mit einem Strafbefehl auf sich? Was ist Revision im Strafrecht? Ein Rechtsanwalt für Strafrecht sagt es Ihnen

Rechtsanwalt für Strafrecht in Wuppertal (© Danny Meyer - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Wuppertal
(© Danny Meyer - Fotolia.com)

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben nicht selten schwere Konsequenzen für das weitere Leben eines Verurteilten. Aus diesem Grund ist bei Konflikten mit dem Strafrecht in jedem Fall die beste Anlaufstelle ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin. Wuppertal bietet einige Anwälte für Strafrecht. Ein Rechtsanwalt zum Strafrecht in Wuppertal ist in allen Belangen rund um das Strafrecht der optimale Ansprechpartner. Der Rechtsbeistand kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um das Jugendstrafrecht und internationales Strafrecht kann der Jurist fachkundige Antworten bieten. Der Anwalt zum Strafrecht aus Wuppertal kann als Strafverteidiger oder auch als Pflichtverteidiger fungieren, Akteneinsicht beantragen und natürlich beratend tätig werden. Dies z.B., wenn es um das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder um unterlassene Hilfeleistung, Anstiftung, Beihilfe oder auch Ordnungswidrigkeiten.

Bei Fragestellungen im Strafrecht sollte man nicht zögern, sondern umgehend Unterstützung bei einem Anwalt für Strafrecht suchen

Hat man sich als Mittäter bei einer Straftat schuldig gemacht, so wird der Rechtsanwalt zum Strafrecht auch hier seinem Mandanten beratend und unterstützend zur Seite stehen und versuchen, eine womöglich bevorstehende U-Haft zu vermeiden. Rechtsanwälte im Strafrecht sind ferner die beste Unterstützung, wenn man eine Strafanzeige erhalten hat oder bereits ein Strafbefehl erlassen wurde. Ein Anwalt zum Strafrecht kann auch bei einer schon erfolgten Verurteilung über die Chancen und Risiken einer Berufung aufklären. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Rechtsbeistand die Vorgehensweise und die Konsequenzen mit dem Mandanten absprechen. Selbstverständlich ist eine Rechtsanwaltskanzlei im Strafrecht auch die optimale Anlaufstelle, wenn man selbst zum Opfer geworden ist z.B. durch Stalking.


News zum Strafrecht
  • Bild Ehrendoktorwürde für Göttinger Juristen (10.12.2013, 12:10)
    Der Jurist Prof. Dr. Kai Ambos von der Universität Göttingen hat die Ehrendoktorwürde der Universidad Nacional de la Amazonía Peruana erhalten. Die Nationaluniversität des peruanischen Amazonas zeichnete ihn damit für seine Verdienste um das lateinamerikanische und insbesondere das peruanische Straf- und Strafprozessrecht sowie seinen Einsatz für die Justizreformen in Peru ...
  • Bild Student erhält Rechtsinformatik-Preis des EDV-Gerichtstags (13.09.2012, 12:10)
    Philipp Naumann ist Preisträger des diesjährigen „Dieter Meurer Förderpreises Rechtsinformatik“. Der Informatik-Student wird ausgezeichnet für seine Projekte, die er in seinem Nebenfachstudium am Institut für Rechtsinformatik der Universität des Saarlandes bearbeitet hat. Der Preis, der erstmals an einen Studenten vergeben wird, ist dotiert mit 5000 Euro. Die Preisübergabe findet im ...
  • Bild Reformwille bei Tötungsdelikten im StGB durch DAV begrüßt (10.02.2014, 14:55)
    Berlin (DAV). In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung am 8. Februar 2014 hat der neue Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz Heiko Maas angekündigt, die Tötungsdelikte im Strafgesetzbuch auf den Prüfstand zu stellen. Im Kern geht es darum, diese 1941 eingeführten Merkmale, die im Einzelfall zu ungerechten Entscheidungen führen, ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild §1922 Erbe =Besitzer (02.03.2006, 16:41)
    Hallo, Ist der Erbe auch gleich Besitzer der Sache nachdem der Erbfall eingetreten ist?
  • Bild Wie schreibt man eine Hausarbeit? (Strafrecht AT) (04.03.2011, 10:45)
    Hallo, ich bin Jurastudentin am Ende des ersten Semesters und möchte nun meine erste Hausarbeit schreiben (Strafrecht AT). Was ich tun soll, ist mir klar, aber ich weiß nicht, wie. Meine Kommilitonen schnappen sich zielstrebig 20 Kommentare und Lehrbücher, türmen diese vor sich auf und fangen an zu schreiben. Ich bin ...
  • Bild Hausrecht des Mieters (19.10.2013, 19:23)
    Guten Abend, im Endspurt einer Hausarbeit ergibt sich folgendes Problem (das ich wohl nur habe, weil ich in Zivilrecht ein wenig zu oft gefehlt habe ): X-GmbH (Gemischtwirtschaftlich) vermietet Geschäftsräume an privatwirtschaftliche Unternehmen. In diesen Räumen haben die Mieter das Hausrecht, könnten also ungebetene Gäste zum verlassen selbiger auffordern. Aus welcher ...
  • Bild Fiktiver Fall : Sextourismus in CZ (20.09.2013, 09:26)
    HalloHabe mir mal folgenen fiktiven fall ausgedacht :Objekt A ( Deutscher Staatsbürger und wohnhaft in Deutschland) und objekt B würden beschließen einen "Sex-Ausflug" zu machen nach Tschechien. Mal angenommen Objekt A und B würden ein Hotelzimmer buchen in dem mann den Personalausweis zeigen müsste. Objekt A und B würden ...
  • Bild 2. Fragen zu Strafrecht AT (03.03.2011, 22:49)
    Hallo meine erste Frage wäre, handelt es sich bei § 226 II um eine Strafzumessungsregelung und muss als einzelner Punkt geprüft werden oder muss es in der Prüfung der Tatbestandsmäßigkeit erfolgen? Meine zweite Frage, ich habe in einem Fall zwei Straftatbestände geprüft welche beide durchgehen. § 224 I Nr. 1 und ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild BGH, 4 StR 595/97 (08.06.1999)
    StPO § 206 a OWiG § 46 Abs. 1 Im Falle des Todes des Betroffenen während eines anhängigen Rechtsbeschwerdeverfahrens ist das Bußgeldverfahren durch Beschluß gemäß § 46 Abs. 1 OWiG i.V.m. § 206 a StPO einzustellen (Aufgabe von BGHSt 34, 184). BGH, Beschluß vom 8. Juni 1999 - 4 StR 595/97 - OLG Hamm...
  • Bild VG-DUESSELDORF, 15 K 8222/09 (09.09.2011)
    Die Abweichungsentscheidung gemäß § 56 Abs 1 und 4 i. V. m. § 18 Abs 4 JAG NRW 2003 ist das Ergebnis von prüfungsspezifischen Wertungen und unterliegt daher dem gerichtlich nur eingeschränkt überprüfbaren prüfungsspezifischen Bewertungsspielraum der Prüfer. Es besteht keine zwingende rechtliche Verpflichtung, ab einem bestimmten erreichten Punktwert die Prüf...
  • Bild SG-MARBURG, S 12 KA 236/09 (17.03.2010)
    Die Zulassung ist einer Ärztin zu entziehen, die an einer Alkoholabhängigkeit leidet.Strafrechtliche Verurteilungen, wenn auch fünf Jahre zurückliegend, wegen der Ausstellung von Rezepten über Antisuchtmittel zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung, ohne dass diese Medikamente für die Versicherten, für die die Rezepte ausgestellt worden waren, bestimm...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildEin Fehler im Strafverfahren ist noch lange kein Fehler im berufsgerichtlichen Verfahren
    Der vorliegende Fall zeigt mal wieder deutlich, dass die Weichen im Strafverfahren gestellt werden und das die nachrückenden Verfahren bestenfalls davon profitieren, schlimmstenfalls darunter leiden. Ein Steuerberater wurde wegen einer Steuerhinterziehung zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Dem Urteil lag ein Geständnis zugrunde. Dieses ergab sich aus einer Verfahrensabsprache ...
  • BildAnklage in fremder Sprache erhoben! Habe ich ein Recht auf Übersetzung der Anklageschrift?
    Anklage in fremder Sprache erhoben Wenn gegen jemanden Anklage erhoben wird, hat die betreffende Person naturgemäß eine Menge Ärger am Hals. Was aber, wenn in Deutschland jemand angeklagt wird, der der deutschen Sprache gar nicht mächtig ist? Inwieweit muss der unter Umständen mittellose Angeklagte sich selbst ...
  • BildAktuell: Ab wann begeht man einen Verstoß aufgrund von Kinderpornographie?
    Spätestens durch den aktuellen Fall um den Abgeordneten E. ist die Diskussion rund um Kinderpornographie und was Kinderpornografie eigentlich ist in aller Munde. Die öffentliche Debatte bzgl. dieser empfindlichen Thematik führt dazu, dass manch einer denkt, selbst das „Googlen“ nach normalen Informationen sei strafbar, die Fakten: ...
  • BildStGB: Ist der Hitlergruß verboten bzw. strafbar?
    Der Hitlergruß – im Dritten Reich war es die offizielle Grußform, denn in der Zeit des Nationalsozialismus gehörte er zum Personenkult um Adolf Hitler. Heute sieht man ihn allenfalls in der rechten Szene, und selbst dort auch nur selten in der Öffentlichkeit. Vergleichsweise häufiger sieht man diese Geste ...
  • BildDer Verdacht der Geldwäsche und das Finanzamt
    Liegen Tatsachen vor, die darauf hindeuten, dass es bei Vermögenswerten, die mit einer Transaktion oder Geschäftsbeziehung im Zusammenhang stehen, um den Gegenstand einer Straftat nach § 261 StGB handelt oder die Vermögenswerte im Zusammenhang mit Terrorismusfinanzierung stehen, haben die entsprechenden Einrichtungen wir zum Beispiel Banken, diese Transaktion unabhängig von ...
  • BildDie Restschuldbefreiung und das Strafrecht (Steuerstrafrecht)
    Von der Restschuldbefreiung werden grundsätzlich alle persönlichen Schulden umfasst. Mit der Restschuldbefreiung soll erreicht werden, dass der Schuldner nach Ende der Wohlverhaltensphase (im Regelfall 6 Jahre) von seinen Schulden befreit wird. Es gibt jedoch Ausnahmen. Gemäß § 302 InsO werden von der Erteilung der Restschuldbefreiung folgende ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.