Rechtsanwalt in Wuppertal: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Wuppertal: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Wuppertal (© Tobias Arhelger - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Wuppertal (© Tobias Arhelger - Fotolia.de)

Das Strafrecht ist das Rechtsgebiet, das den Umfang, die Entstehung und überdies die Durchsetzung des staatlichen Strafanspruchs regelt. Das Strafrecht ist dabei in zwei Bereiche aufgeteilt, nämlich in das formelle und materielle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in Deutschland im StGB geregelt. Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die schuldhaft und rechtswidrig erfolgt. Sie wird mit einer Strafe sanktioniert. Straftaten sind sehr vielgestaltig. So können nicht nur Sachbeschädigung und Nötigung, sondern auch Unfallflucht, Betrug, Erpressung oder auch Diebstahl etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wurde bewiesen, dass man eine Straftat begangen hat, dann wird durch das Gericht das Strafmaß festgelegt. Als Strafe kommen Haft oder auch eine Geldstrafe in Frage. Das Strafmaß ist abhängig von der Schwere der Schuld.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei WupperAdvokaten Rechtsanwälte bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Strafrecht gern in der Umgebung von Wuppertal
WupperAdvokaten Rechtsanwälte
Morianstr. 45
42030 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 69800600
Telefax: 0202 698006027

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Blum persönlich vor Ort in Wuppertal
Werner, Rodler & Blum Rechtsanwälte
Bundesallee 217
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 248440
Telefax: 0202 2484444

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Tim Geißler engagiert in Wuppertal
GKS Rechtsanwälte
Morianstraße 3
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 245670
Telefax: 0202 2456740

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Karl-Heinz Bartens-Winter immer gern in der Gegend um Wuppertal

Kaiserstraße 72
42329 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 2781051
Telefax: 0202 2781053

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Kaps (Fachanwalt für Strafrecht) bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Strafrecht engagiert im Umland von Wuppertal
Kaps Lützenkirchen Rechtsanwälte
Friedrich-Engels-Allee 160
42285 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 81048
Telefax: 0202 898083

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Rellmann (Fachanwalt für Strafrecht) mit RA-Kanzlei in Wuppertal unterstützt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Strafrecht

Werth 103
42275 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 552778
Telefax: 0202 2545551

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Strafrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Christian Hörning mit Kanzleisitz in Wuppertal

Hofkamp 87
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 446066
Telefax: 0202 454894

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Strafrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Oliver Doelfs (Fachanwalt für Strafrecht) mit Anwaltsbüro in Wuppertal
W & B Anwaltssozietät
Hofkamp 86
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 248220
Telefax: 0202 2482220

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Strafrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Klaus Müller mit Anwaltskanzlei in Wuppertal

Hauptstraße 48
42349 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 473057
Telefax: 0202 473058

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Gebiet Strafrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Tim Brühland (Fachanwalt für Strafrecht) aus Wuppertal
Vohmann & Kollegen Partnerschaftsgesellschaft mbB
Erholungstraße 14
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 2645980
Telefax: 0202 26459860

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Strafrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Sabine Haselbauer jederzeit im Ort Wuppertal
Endemann Rechtsanwälte
Friedrich-Ebert-Straße 44
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 4598888
Telefax: 0202 4936655

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Strafrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Manuela Lützenkirchen (Fachanwältin für Strafrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Wuppertal
Kaps Lützenkirchen Rechtsanwälte
Friedrich-Engels-Allee 160
42285 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 81048
Telefax: 0202 898083

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Michael Rellmann (Fachanwalt für Strafrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Wuppertal berät Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen aus dem Bereich Strafrecht
Rechtsanwalt Michael Relllmann
Werth 103
42275 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 552778
Telefax: 0202 2545551

barrierefreiZum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Strafrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Marc Flender mit Anwaltskanzlei in Wuppertal

Schwelmer Str. 115
42389 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 607803
Telefax: 0202 606294

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Marian Voth immer gern in der Gegend um Wuppertal

Friedrich-Ebert-Str. 143d
42117 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 6957840
Telefax: 0202 6957802

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Strafrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Sarah Schulz (Fachanwältin für Strafrecht) mit Kanzlei in Wuppertal

Gräfrather Str. 15
42329 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 6935740
Telefax: 0202 69357411

Zum Profil
Bei Rechtsfällen im Strafrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Nicole Ziebarth engagiert in der Gegend um Wuppertal

Wall 31-33
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 7474770
Telefax: 0202 7474777

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Strafrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Petra Martens jederzeit vor Ort in Wuppertal
Dr. Frowein & Partner
Neumarkt 1
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 245750
Telefax: 0202 452272

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Wiltrud Christine Radau unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Strafrecht gern im Umkreis von Wuppertal

Dohlenweg 29
42115 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 2712724
Telefax: 0202 2712725

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Schröder kompetent vor Ort in Wuppertal

Schloßbleiche 20
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 248150
Telefax: 0202 2481522

barrierefreiZum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Pösl bietet anwaltliche Vertretung zum Strafrecht kompetent in Wuppertal

Blumenstr. 35
42119 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 2669944
Telefax: 0202 9765958

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Strafrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Klaus Wülfing (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzlei in Wuppertal

Kipdorf 66
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 450552
Telefax: 0202 450554

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Roland Kramme mit RA-Kanzlei in Wuppertal berät Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen im Bereich Strafrecht

Deweerthstr. 55
42107 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 2831072
Telefax: 0202 2831072

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Strafrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Katja Radnai kompetent im Ort Wuppertal
Hopfgarten Rechtsanwälte
Ohligsmühle 11
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 49393990
Telefax: 0202 4939321

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Wuppertal

Was hat es mit einem Strafbefehl auf sich? Was ist Revision im Strafrecht? Ein Rechtsanwalt für Strafrecht sagt es Ihnen

Rechtsanwalt für Strafrecht in Wuppertal (© Danny Meyer - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Wuppertal
(© Danny Meyer - Fotolia.com)

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben nicht selten schwere Konsequenzen für das weitere Leben eines Verurteilten. Aus diesem Grund ist bei Konflikten mit dem Strafrecht in jedem Fall die beste Anlaufstelle ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin. Wuppertal bietet einige Anwälte für Strafrecht. Ein Rechtsanwalt zum Strafrecht in Wuppertal ist in allen Belangen rund um das Strafrecht der optimale Ansprechpartner. Der Rechtsbeistand kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um das Jugendstrafrecht und internationales Strafrecht kann der Jurist fachkundige Antworten bieten. Der Anwalt zum Strafrecht aus Wuppertal kann als Strafverteidiger oder auch als Pflichtverteidiger fungieren, Akteneinsicht beantragen und natürlich beratend tätig werden. Dies z.B., wenn es um das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder um unterlassene Hilfeleistung, Anstiftung, Beihilfe oder auch Ordnungswidrigkeiten.

Bei Fragestellungen im Strafrecht sollte man nicht zögern, sondern umgehend Unterstützung bei einem Anwalt für Strafrecht suchen

Hat man sich als Mittäter bei einer Straftat schuldig gemacht, so wird der Rechtsanwalt zum Strafrecht auch hier seinem Mandanten beratend und unterstützend zur Seite stehen und versuchen, eine womöglich bevorstehende U-Haft zu vermeiden. Rechtsanwälte im Strafrecht sind ferner die beste Unterstützung, wenn man eine Strafanzeige erhalten hat oder bereits ein Strafbefehl erlassen wurde. Ein Anwalt zum Strafrecht kann auch bei einer schon erfolgten Verurteilung über die Chancen und Risiken einer Berufung aufklären. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Rechtsbeistand die Vorgehensweise und die Konsequenzen mit dem Mandanten absprechen. Selbstverständlich ist eine Rechtsanwaltskanzlei im Strafrecht auch die optimale Anlaufstelle, wenn man selbst zum Opfer geworden ist z.B. durch Stalking.


News zum Strafrecht
  • Bild Recht anschaulich – Comics für den Jura-Unterricht. Regensburger Team präsentiert Entwürfe (13.06.2013, 13:10)
    Nicht nur trockene Materie: Der Rechtslehre-Unterricht an Schulen und Universitäten lässt sich aufpeppen. Eine Möglichkeit ist der Einsatz von juristischen Lehrcomics. Dieser Ansicht ist ein Regensburger Forscherteam, das jetzt Vorschläge für juristische Lehrcomics präsentiert hat.Prof. Dr. Christian Wolff vom Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur der Universität Regensburg ...
  • Bild Die Familien-Universität Greifswald wird fünf Jahre alt (11.10.2013, 10:10)
    Fünf Jahre Familien-Universität in Greifswald sind für den ersten Referenten im Wintersemester 2013/2014 Prorektor Professor Dr. Wolfgang Joecks, nicht nur Anlass, an die zahlreichen Vorlesungen in den vergangenen Jahren zu erinnern. Er wirft vor allem einen Blick aufs Geld. Sein Thema ist die Entwicklung der finanziellen Belastungen der Bürger durch ...
  • Bild Kündigung eines Compliance-Managers (10.07.2013, 11:21)
    Unter Umständen kann einem Compliance-Manager gekündigt werden, wenn er Überwachungsmaßnahmen hinsichtlich eines Mitarbeiters trifft. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom 18.02.2010 (Az.: 38 Ca 12879/09) entschied das Arbeitsgericht Berlin, dass eine Kündigung eines Compliance-Managers ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild denunzierendes Verhalten eines Hausbetreuers (11.06.2011, 10:59)
    Hallo an alle Juraforum-Nutzer, immer mal wieder lese ich hier im Forum die schon fast unmöglichsten Fallbeispiele, muss bei manchen schmuzeln, bei anderen komm ich aus dem kopfschütteln nicht heraus. Heute möchte ich nun mit einem solchen Beispiel kommen. Nehmen wir im schönen Brandenburg eine Wohnsiedlung an. An sich gepflegte Häuser mit einer ...
  • Bild Polizeiliches Führungszeugnis Löschungen von Einträgen (16.12.2013, 14:47)
    Hallo sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Fragen im Bezug auf die Löschung von Einträgen aus dem polizeilichen Führungszeugnis. Frau D wurde verurteilt zu folgenden Straftaten 1 . Urteil 15.11.2009 Rechtskräftig am 15.12.2009 wegen Verleumdung zu einer Geldstrafe von 120 Tagessätzen a 45 Euro = 5400 Euro ( ...
  • Bild Strafbefehl wegen Körperverletzung (19.10.2012, 11:51)
    Guten Tag, angenommen Person A bekommt einen Brief der Staatsanwaltschaft Entenhausen mi dem Inhalt: Antrag wegen Körperverletzung nach §§223 Abs. 1, 230 StGB - eine Geldstrafe von 40 Tagessätzen zu je 40 Mäusen (1600) festgesetzt. Person A wird beschuldigt einem Busfahrer mit der Faust ins Gesicht geschlagen zu haben. Der BF erlitt ...
  • Bild Strafrecht AT (26.02.2009, 19:21)
    Folgenden Fall bearbeite ich als Hausarbeit. K weiß, A isst jeden Morgen zwei Nutella-Brötchen zum Frühstück, wohingegen die C stets ein Mett-Brötchen und zwei Physalis zu sich nimmt. K besorgt sich deshalb ein tödlich wirkendes Gift und gibt am Tage vor der Rückkehr seines Bruders, auf dessen Haus er derzeit aufpasst ...
  • Bild Aussicht auf Erfolg bei einer Anzeige (30.10.2008, 00:20)
    Guten Abend, Ich habe zu folgenden Sachverhalt mal ein paar Fragen. Mal angenommen, A und B (sind Freunde) treffen sich abends nach Feierabend zu ein paar Bierchen in einem Lokal. Da es etwas später wurde als geplant bietet A nun B an, bei sich zu übernachten, da es sonst für B zu ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild OLG-HAMM, III-1 VAs 46/12 (25.09.2012)
    1. Bei der Ermessensentscheidung, ob ein Ersuchen um Übernahme der Vollstreckung angeregt wird, sind die Interessen des Verurteilten an der sozialen Wiedereingliederung in seinem Heimatland und das (inländische) öffentliche Interesse der Strafrechtspflege gegeneinander abzuwägen. Eine erhebliche Herabsetzung der erkannten Strafe bei Durchführung des Umwandlu...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, A 14 S 431/98 (30.03.2000)
    1. Angehörige der Ashkali und Roma sind im Kosovo seit dem Einmarsch der KFOR-Truppen keiner ethnisch motivierten unmittelbaren oder mittelbaren staatlichen Verfolgung ausgesetzt. 2. Für Angehörige der Ashkali und Roma besteht - derzeit - auch kein Anspruch auf Feststellung eines Abschiebehindernisses nach § 53 Abs 6 S 1 AuslG (AuslG 1990) bezüglich des Kos...
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 1 U 201/11 (10.10.2012)
    1. Zum Klagegrund bei der Geltendmachung einer Geldforderung wegen Verletzung der Menschenwürde 2. Zur Strafbarkeit der Androhung "erheblicher Schmerzen" durch Polizeibeamte, um den Aufenthaltsort eines entführten Kindes in Erfahrung zu bringen 3. Zur Bindungswirkung eines Urteils des EGMR für die innerstaatlichen Gerichte bei Feststellung eines ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildStromdiebstahl – gibt es dafür eine Strafe?
    Wer  einer anderen Person eine Sache wegnimmt, begeht einen Diebstahl und begeht somit eine strafbare Handlung. Wie aber ist es in Fällen, in denen Strom gestohlen wird? Gibt es für Stromdiebstahl eine Strafe? Grundsätzlich gilt: Diebstahl ist eine Straftat, das sollte jedermann bekannt sein. Die ...
  • BildFremde Autoreifen/Fahrradreifen: ist Luft ablassen strafbar?
    Wer ist nicht schon einmal auf die Idee gekommen, einem anderen die Luft aus den Reifen seines Fahrrades – oder gar Autos  - zu lassen? Der Gedanke ist einfach zu verlockend, doch was eigentlich ein harmloser Streich sein sollte, kann ganz schnell vor dem Gericht enden. Bevor man ...
  • BildDarf die Polizei das Handy nach einem Autounfall beschlagnahmen?
    Autofahrer müssen stets auf der Hut sein. Sie müssen damit rechnen, dass die anderen Fahrer einen Fahrfehler begehen. Sie müssen darauf achten, dass keine kleinen Kinder quasi aus dem Nichts auf die Straße rennen oder dass der Fahrradfahrer nicht einfach ohne Handzeichen abbiegt. Hinzu kommt die Ablenkung im ...
  • BildDas Schweigerecht des Beschuldigten
    Nicht nur durch das aktuelle Geschehen im NSU-Prozess ist mal wieder das Recht zu schweigen in aller Munde. Der NSU-Prozess ist aber ein gutes Beispiel für so manches Alltagsgeschäft der Strafverteidigung. Der Verteidiger rät zum Schweigen, der Mandant möchte aber in jedem Fall eine Einlassung abgeben. Für ...
  • BildAb wann bzw. mit welchem Alter dürfen Jugendliche Sex haben?
    Wenn für junge Menschen die Pubertät beginnt, sind der Eintritt und die Dauer dieser doch gewöhnungsbedürftigen Phase für die Eltern oft mit vielen Sorgen verbunden. Schließlich werden ihre Kinder in dieser Zeit mit zahlreichen Veränderungen konfrontiert. Dank der heutigen Medien und dem allgegenwärtigen Motto „Sex Sells“ neigen die ...
  • BildStGB: Ist der Hitlergruß verboten bzw. strafbar?
    Der Hitlergruß – im Dritten Reich war es die offizielle Grußform, denn in der Zeit des Nationalsozialismus gehörte er zum Personenkult um Adolf Hitler. Heute sieht man ihn allenfalls in der rechten Szene, und selbst dort auch nur selten in der Öffentlichkeit. Vergleichsweise häufiger sieht man diese Geste ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.