Rechtsanwalt für Personengesellschaften in Wuppertal

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Personengesellschaften vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Andreas Endemann kompetent in der Gegend um Wuppertal
Endemann Rechtsanwälte
Friedrich-Ebert-Straße 44
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 4598888
Telefax: 0202 4936655

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Personengesellschaften offeriert gern Herr Rechtsanwalt Holger Syldath aus Wuppertal
GKS Rechtsanwälte
Morianstraße 3
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 245670
Telefax: 0202 2456740

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Personengesellschaften vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Sandra Krämer jederzeit im Ort Wuppertal
GKS Rechtsanwälte
Morianstraße 3
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 245670
Telefax: 0202 2456740

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Johannes Koepsell bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Personengesellschaften engagiert im Umland von Wuppertal
GKS Rechtsanwälte
Morianstraße 3
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 245670
Telefax: 0202 2456740

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Markus Oëx bietet anwaltliche Beratung zum Personengesellschaften jederzeit gern in der Nähe von Wuppertal

Am Buschhäuschen 64
42115 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 308646
Telefax: 0202 306786

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Personengesellschaften
  • Bild Besteuerungsrecht bei Gesellschafterdarlehen (30.05.2008, 11:50)
    Der BFH hat entschieden, dass Zinsen, die ein in den USA ansässiger Gesellschafter einer deutschen Personengesellschaft für ein von ihm der Gesellschaft gewährtes Darlehen erhält, in Deutschland nicht der Besteuerung unterliegen (BFH vom 30.10.2007, Az. I R 5/06). Im Streitfall hatte eine deutsche Personengesellschaft (KG) von ihren in den USA ...
  • Bild Eine GbR kann unter der Bezeichnung in das Grundbuch eingetragen werden, die ihre Gesellschafter im (14.01.2009, 16:30)
    Bisher war in der Rechtsprechung umstritten, ob eine GbR mit ihrem Namen und ohne Eintragung der Namen der Gesellschafter ins Grundbuch eingetragen werden kann. Diese Streitfrage hat der BGH nunmehr in diesem Sinn entschieden.Gegen die Eintragungsfähigkeit einer GbR in das Grundbuch unter ihrem Namen wurde argumentiert, es lasse sich bei ...
  • Bild Gewerbliche Altpapiersammlung auch für Personengesellschaften erlaubt (02.10.2015, 10:15)
    Leipzig (jur). Auch Personengesellschaften dürfen Altpapier sammeln. Dem Kreislaufwirtschaftsgesetz sei nicht zu entnehmen, dass gewerbliche Sammlungen auf Kapitalgesellschaften begrenzt sind, urteilte am Donnerstag, 1. Oktober 2015, das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig (Az.: 7 C 8.14).Im bayerischen Landkreis Neustadt an der Aisch sorgten seit 2007 zwei Personengesellschaften, sogenannte Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR), ...

Forenbeiträge zum Personengesellschaften
  • Bild Dringend: Verständisfrage Kaufmannseigenschaft von Personenhandelsgesellschaften (21.11.2014, 11:01)
    Hallo liebe Juristen,es geht um den Kaufmannsbegriff im HGB, genauer, inwiefern Personengesellschaften als Formkaufleute gelten. Hierzu finde ich z.B. (zitiert nach Tegen/ Reul/ Heidinger/ Tersteegen. München 2009): "Wir können damit festhalten, dass dem Personengesellschaften zwei Wege offen stehen, um Kaufmann zu sein oder zu werden:entweder sind sie bereits deshalb Handelsgesellschaft, ...
  • Bild Wichtiger Grund für die Entziehung der Geschäftsführungsbefugnis in der GbR (30.05.2008, 11:50)
    Steht fest, dass sich ein geschäftsführender Gesellschafter einer GbR in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer anderer Gesellschaften finanzielle Unregelmäßigkeiten hat zu schulden kommen lassen, so rechtfertigt dies die Entziehung der Geschäftsführungsbefugnis. Zur Entziehung der Geschäftsführungsbefugnis bei Personengesellschaften ist ein wichtiger Grund erforderlich (§ 712 BGB; § 117 HGB). Nach der Rechtsprechung ...
  • Bild Feststellungserklärung einer insolventen GmbH & Co. KG (08.08.2008, 19:50)
    Mal angenommen ich habe von meiner in 1999 in die Insolvenz gegangende GmbH & Co. KG privat Verbindlichkeiten aus dem betrieblichen Sondervermögen übernommen. Zur Annerkennung verlangt das Finanzamt jetzt eine Feststellungserklärung für 2000 mit Gewinnermittlung der GmbH & Co. KG. Das Insolvenzverfahren ist seit 2006 erledigt, der damalige Insolvenzverwalter verweigert ...
  • Bild Beschränkte Steuerpflicht als Expatriate (31.01.2008, 23:06)
    Folgender fiktiver Fall: Arbeitnehmer A arbeitet innerhalb eines Mutterunternehmens für 3 Jahre als Expatriate im EU-Ausland. Er ist für diese Dauer mit seiner Familie wohnhaft im Ausland, bezieht über das EU-ausländische Unternehmen, bei dem er für diese Zeit angestellt ist, sein Gehalt und zahlt nach DBA lokale Einkommenssteuer. Nach 3 Jahren ...
  • Bild Gewerblicher Grundstückshandel bei Veräußerung von gewerblich geprägten Mitunternehmeranteilen (27.08.2008, 16:30)
    Die Veräußerung von Mitunternehmeranteilen an mehr als drei am Grundstücksmarkt tätigen Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR) kann zu einem gewerblichen Grundstückshandel führen. Dies gilt laut BFH selbst dann, wenn es sich bei den Gesellschaften um gewerblich geprägte Personengesellschaften handelt (BFH vom 5.6.2008, Az. IV R 81/06).Die Veräußerung der Mitunternehmeranteile sei der ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.