Rechtsanwalt für Maklerrecht in Wuppertal

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Wuppertal (© Tobias Arhelger - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Wuppertal (© Tobias Arhelger - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Pia Turek mit Anwaltsbüro in Wuppertal unterstützt Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Bereich Maklerrecht
Hartmann Dahlmanns Jansen Rechtsanwälte
Steinbecker Meile 1
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 371270
Telefax: 0202 3712745

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Maklerrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Ralph Robert Dahlmanns aus Wuppertal
Hartmann Dahlmanns Jansen Rechtsanwälte
Steinbecker Meile 1
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 3712710
Telefax: 0202 3712745

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Maklerrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Oliver Schöning engagiert in der Gegend um Wuppertal
GKS Rechtsanwälte
Morianstraße 3
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 245670
Telefax: 0202 2456740

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt LL.M. Kjell Arne Zähler mit Kanzleisitz in Wuppertal unterstützt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen aus dem Bereich Maklerrecht
Zähler Rechtsanwaltskanzlei
Döppersberg 19
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 45926510
Telefax: 0202 45926512

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Hannert mit Rechtsanwaltsbüro in Wuppertal hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Maklerrecht

Erholungstr. 14
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 450108
Telefax: 0202 447679

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Maklerrecht
  • Bild HessVGH: Nachträgliche Befristung einer Skontrozuteilung ist rechtmäßig (29.06.2005, 18:32)
    Mit Beschluss vom 27. Juni 2005 hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof es abgelehnt, einer als Skontroführerin an der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassenen Gesellschaft einstweiligen Rechtsschutz gegen einen für sofort vollziehbar erklärten Widerruf eines unbefristet erteilten Skontrozuteilungsbescheids zu gewähren. Eine gegenteilige Entscheidung des Verwaltungsgerichts Frankfurt am Main in erster Instanz wurde damit aufgehoben. Hintergrund des Rechtsstreits ist das ...
  • Bild Zwei Ex-OLG Richter werden neue Richter am Bundesgerichtshof (09.01.2009, 09:58)
    Der Bundespräsident hat die Richterin am Oberlandesgericht Karlsruhe Vera von Pentz zur Richterin am Bundesgerichtshof und den Richter am Oberlandesgericht Celle Stephan Seiters zum Richter am Bundesgerichtshof ernannt. Richterin am Bundesgerichtshof von Pentz ist 42 Jahre alt und in Essen geboren. Nach dem Abschluss ihrer juristischen Ausbildung trat sie ...
  • Bild Gütesiegel: Immobilienstudiengänge der Hochschule HAWK in Holzminden von der RICS akkreditiert (11.02.2014, 14:10)
    Internationalisierung der Ausbildung erfolgreich vorangetriebenGütesiegel in der Immobilienbranche: Die immobilienwirtschaftlichen Studiengänge der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst am Campus Holzminden sind jetzt durch die Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) international akkreditiert. Mit dieser Akkreditierung erhält die in der Praxis seit rund 15 Jahren anerkannte Immobilienkompetenz der Holzmindener ...

Forenbeiträge zum Maklerrecht
  • Bild Makler hat KEINE Leistung erbracht. Muss man trotzdem zahlen? (05.09.2012, 15:19)
    Guten Tag Wie sieht es im folgenden fiktiven Fall aus. Jemand ist auf Wohnungssuche. Er hat Anzeigen in verschiedenen Internetseiten aufgegeben das er eine Wohnung sucht. Eines Tages wird er von jemandem angeschrieben, das ein Nachmieter gesucht wird. Der jenige fährt hin und nimmt die Wohnung auch die ihm der Vormieter gezeigt hat, KEIN ...
  • Bild Vermittlung - Vertragsgestaltung (18.01.2013, 00:02)
    Hallo, :pich grüße Euch. Ich habe ein Rätsel. F (-Firma) braucht preisgünstige Produkte und setzt sich mit V (-Vermittler), der seit Jahren auf dem Markt tätig ist, in Kontakt und informiert ihn äber Menge, Qualität und Sorte der notwendigen Produkten. Sie werden jedes Monat benötigt.Über Bedingungen der Zusammenarbeit ...
  • Bild Maklergebühren umgelegt auf Untermieter (18.01.2010, 21:55)
    Hallo an alle, also, mal angenommen, Mieter C+T ziehen in eine Wohnung. Mit Einverständis des Hauptvermieters vermieten sie diese auch an Untermieter (C+T wohnen selbst auch in der Wohnung, Wohngemeinschaft). Zum 1.08.09 zieht Untermieter M ein. Da C+T die Wohnung nur über einen Makler gefunden haben, legen sie einen nicht umwesentlichen Teil ...
  • Bild Verweigerung der Maklercourtage jetzt wird die Wohnungsübergabe verweigert (30.06.2012, 10:06)
    In einem angenommenen Fall findet ein junges Paar Wohnungssuchender eine neue Bleibe in der alten Wohnung eines Freundes, welcher ausziehen will. Dieser inserierte die Wohnung im Internet. Die Wohnung bzw. das ganze Haus gehört einem Maklerbüro.Der Vormieter suchte also einen neuen Mieter, zeigte nochmal allen Interessenten die Wohnung und entschied ...
  • Bild Mietproblem in Spanien (07.11.2013, 17:13)
    Mal angenommen Person A, B und C wollen eine Wohnung mieten. Der Vermieter gibt sich als Agentur aus sodass er eine Vermittlungsgebühr beansprucht, die aber als Vertragsgebühr betitelt ist. Jene steht nicht im Vertrag noch wurde sonst etwas unterzeichnet, doch sie wurde bezahlt. Jedoch kommt der Vermieter dem Service nicht nach: ...

Urteile zum Maklerrecht
  • Bild OLG-CELLE, 11 U 257/01 (19.12.2002)
    Nimmt ein Grundstücksmakler in sein Exposé die Behauptung auf, das zu vermittelnde Grundstück sei als Ferien- bzw. Dauerwohnsitz zugelassen und genehmigt, und erfolgt diese Behauptung ohne Grundlage ins Blaue hinein, liegt hierin eine subjektiv in hohem Maße vorwerfbare Handlung zum Nachteil des Maklerkunden mit der Folge, dass der Makler seinen Maklerllohna...
  • Bild OLG-CELLE, 11 U 340/01 (13.02.2003)
    Zur Entstehung einer Courtageforderung bei Übersendung eines Exposés an einen im Geschäftsleben erfahrenen Kaufmann....
  • Bild SG-AURICH, S 5 AL 60/02 (26.03.2003)
    1. Der private Arbeitsvermittler hat auf Grund eines Vermittlungsgutscheins einen unmittelbaren Anspruch gegen die Bundesanstalt auf Auszahlung der Vergütung 2. Der Arbeitsvermittlungsvertrag zwischen dem privaten Arbeitsvermittler und dem Arbeitssuchenden ist privatrechtlicher Natur und nach dem Leitbild des Maklervertrages (§ 652 BGB) geregelt. 3. Ein An...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Maklerrecht
  • BildMaklerprovisionen: Immobilienmakler - Ein Berufsstand im Wandel
    Das Tätigkeitsfeld von Immobilienmaklern befindet sich mitten in einer Zeit großen Wandels. Provisionen sind aufgrund einer geplanten Gesetzesänderung ab 2015 von den Vermietern zu zahlen. Die Neuregelung des Widerrufsrechts eröffnet Mietern neue Wege, sich von Maklerverträgen zu lösen und die Anforderungen an die Tätigkeit eines Maklers sind in ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.