Rechtsanwalt in Wuppertal Langerfeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Tobias Arhelger - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Wuppertal Langerfeld (© Tobias Arhelger - Fotolia.de)

Ein Stadtteil der Stadt Wuppertal ist Langerfeld. Korrekt wird dieser Stadtteil als Langerfeld-Beyenburg bezeichnet. Hier leben auf einer Fläche von 29,40 km² über 26.000 Einwohner. In wirtschaftlicher Hinsicht verfügt Langerfeld über diverse Unternehmen im Bereich Groß- und Einzelhandel. Weiter haben sich hier einige Gewerbebetriebe aber auch Industrieunternehmen niedergelassen. Besonders das Speditionsgewerbe ist hier ansässig.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Wuppertal Langerfeld

Schwelmer Str. 115
42389 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 607803
Telefax: 0202 606294

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Wuppertal Langerfeld

Neben Banken und Arztpraxen finden sich auch einige Rechtsanwälte, die ihren Kanzleisitz in Wuppertal Langerfeld haben. Das ist für die Einwohner dieses Stadtteils von großem Vorteil, da sie gegebenenfalls direkt Kontakt zu einem Rechtsanwalt aus Wuppertal Langerfeld aufnehmen können. Beratungs- und Vertretungsbedarf kann sehr schnell gegeben sein, so dass hier eine gute Versorgung der Einwohner des Stadtteils vorhanden ist. Je nachdem aus welchem Rechtsgebiet der Beratungsbedarf stammt, kann die passende Kanzlei in Wuppertal Langerfeld ausgewählt werden. Wissen sollte man, dass während eines Mandatsverhältnisses der Rechtsanwalt der ausschließliche Ansprechpartner für die Beteiligten ist. Auch die Gegenseite sollte ab Mandatserteilung nicht mehr mit der Partei direkt Kontakt aufnehmen, sondern sämtlichen Schriftwechsel über den Anwalt oder die Anwältin in Wuppertal Lagenfeld führen. Das gilt auch für ein gegebenenfalls anhängiges Gerichtsverfahren. Der Rechtsanwalt wird vor Gericht die Vertretung anzeigen und ist damit dann auch der Ansprechpartner für die Gerichte. Auf diese Weise kann er seinen Mandanten optimal vertreten und seine Interessen wahrnehmen. Sollten einem dennoch irgendwelche Schriftstücke der Gegenseite, einer Behörde oder des Gerichts zugehen, sollte man diese unverzüglich dem Anwalt zugänglich machen.

Etliche der Rechtsanwälte des OLG-Bezirks Düsseldorf, zu dem Wuppertal gehört, haben einen Kanzleisitz in den verschiedenen Wuppertaler Stadtteilen. Neben den Kanzleien aus Wuppertal Langerfeld finden Sie im Hauptverzeichnis unter Rechtsanwalt Wuppertal zahlreiche weitere Rechtsanwälte in Wuppertal.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Wann müssen Schönheitsreparaturen in Mietwohnungen durchgeführt werden? (17.06.2013, 15:34)
    Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler gibt einen Überblick, in welchen Fällen Klauseln in Mietverträgen über die Übertragung von Schönheitsreparaturen auf den Mieter unwirksam sind. Viele Klauseln in Mietverträgen, die von Mietern die Durchführung sog. Schönheitsreparaturen verlangen, sind unwirksam. Hintergrund sind etliche Urteile des Bundesgerichtshofs der letzten Jahre, die vorher gebräuchliche ...
  • Bild VIP 3 und 4: Gericht bejaht Organisationsverschulden der Commerzbank (30.03.2009, 10:16)
    Gericht bejaht Organisationsverschulden der Commerzbank wegen mangelnder Aufklärung der VIP 3 und 4 Medienfondskunden Commerzbank haftet für schuldhaft falsche Bewertung der Rechtslage durch ihre Rechtsabteilung In mehreren von der Kanzlei Jens Graf Rechtsanwälte, Düsseldorf, für Gesellschafter der Filmfonds VIP 3 und VIP 4 gegen die Commerzbank geführten Schadensersatzprozessen hat das Landgericht Wuppertal ...
  • Bild Patientin muss Zahnprothese auch ohne unterschriebenen Behandlungsvertrag zahlen (30.11.2016, 14:54)
    Karlsruhe (jur). Patienten müssen einen hohen Eigenanteil einer Zahnbehandlung im Einzelfall auch dann bezahlen, wenn sie den Behandlungsvertrag nicht unterschrieben haben. Nach einem am Dienstag, 29. November 2016, veröffentlichten Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe gilt eine solche Ausnahme dann, wenn der Patient die Behandlung gewünscht hat und das Fehlen ...

Forenbeiträge
  • Bild Gartennutzung (06.07.2011, 09:35)
    Guten Tag, angenommen ein Mieter hat im Mietvertrag stehen, dass er den Gemeinschaftsgarten unter Berücksichtigung der Hausordnung nutzen darf. Die Hausordnung schreibt lediglich Ruhezeiten usw. vor. Der Mieter hat den Garten 10 Jahre nicht genützt und möchte nun auch Gartenmöbel aufstellen. 3 Parteien des 6 Parteien Hauses nutzen den Garten schon ...
  • Bild Eigenbedarfsgrung geändert (20.04.2008, 11:42)
    Hallo, eine neue Frage: SV=schwieriger Vermieter 1V=1.Tochter des Vermieters 2V=2.Tochter des Vermieters KM=kranker Mieter KM bekommt von SV eine Eigenbedarfskündigung: Grund 1V soll in die Wohung von KM ziehen. KM will keinen weiteren Ärger mit SV und zieht 2 Strassen weiter. Viele zusätzliche Kosten durch den ungewollten Umzug häufen sich an. Nun zieht aber nicht 1V ...
  • Bild Sittenwidrig oder einklagbar? (20.10.2009, 12:00)
    Hallo, hier der fiktive Fall. Frau A versteigert eine sexuelle Auktion (Sie bietet intime Dienste an). Ein Mann B ersteigert die Auktion, kommt aber nicht zum vereinbarten Date oder meldet sich gar nicht mehr nach dem Kauf der Auktion. Kann Frau A nun Schadensersatz von dem Mann B fordern? Sie hat Zeit geopfert um die ...
  • Bild Rücktritt möglich bei Gefahr? (11.12.2009, 08:49)
    Zum Wochenanfang hat Mieter A einen Mietvertrag in Wuppertal (NRW) unterschrieben. Ein paar Tage später fiel ihm dann auf das es für die Wohnung nur eine einzige veraltete Sicherung gibt, für die Gesamte Wohnung, geschweige denn einen Starkstromanschluss für den Herd (wurde bei der Besichtigung erwähnt das wir einen Elektroherd ...
  • Bild Islam - Ist ein Ehrenmord juristisch weniger schlimm als ein Mord? (09.05.2011, 03:30)
    Von Islamisten in Deutschland verübte Ehrenmorde nehmen drastisch zu! Es gibt in Deutschland unfassbare Vorkommnisse, über welche die Medien nie berichten, da bei uns fast alles Negative was mit Islamisten zu tun hat, stark tabuisiert wird. So werden z. B. in unserem Land in islamistischen Familien Angehörige der Ehre wegen ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildEinbehaltung der Stornoreserve – Unternehmen trägt die Darlegungslast
    Möchte das Unternehmen nach der Beendigung eines Handelsvertretervertrags die Stornoreserve des Vertreters einbehalten, trägt es die Darlegungslast. Das hat das Oberlandesgericht Karlsruhe mit Urteil vom 13.09.2017 entschieden (Az.: 15 U 7/17) und damit die Position des Handelsvertreters gestärkt. „Unternehmen können nach dem Urteil des OLG Karlsruhe die Stornoreserve ...
  • BildWie hoch sind die GEZ Gebühren?
    Seit dem 01.01.2013 gilt ein neues Modell zur Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Radio- und Fernsehsender. Seitdem muss jeder Haushalt „GEZ“, also einen Rundfunkbeitrag, zahlen. Dies gilt sogar dann man weder über einen Fernseher noch über ein Radio in seiner Wohnung verfügt, den Rundfunk also in gar keiner Weise nutzt. ...
  • BildSchmerzensgeldkatalog: Wie hoch sind typische Schmerzensgelder?
    Eine Unachtsamkeit genügt, um gegebenenfalls auch gravierenden Schaden herbeizuführen. Wie hoch die typischen Schmerzensgelder für die verschiedenstmöglichen Verletzungen bzw. Schäden sind, erfahren Sie im folgenden Überblick:   Die Rechtslage Regelungen zum Schmerzensgeld finden sich sowohl im Bürgerlichen Gesetzbuch als auch in der Zivilprozessordnung. ...
  • BildOFD NRW: Zugewinnausgleich als Nachlassverbindlichkeit
    Mit einer Kurzinformation zu den sonstigen Besitz- und Verkehrsteuern vom 31.10.2014 hat die Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen (OFD NRW) zum Umfang des Abzugs des güterrechtlichen Zugewinnausgleichs als Nachlassverbindlichkeit Stellung genommen. NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Ehegatten oder eingetragene Lebenspartner, die im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft leben, erhalten in ...
  • BildVerkehrsrecht | Alles rund um Unfall - Bußgeld - Führerschein
    Verkehrsunfall, Bußgeld, Führerscheinentzug - diese drei Schlagwörter sind die häufigsten Gründe für Ärger rund um den Straßenverkehr und die häufigsten Gründe, um einen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht aufzusuchen.   Verhalten im Falle eines Verkehrsunfalls Wenn es auf der Straße gekracht hat, stellt sich unmittelbar die ...
  • BildMPC Santa-P-Schiffe insolvent
    Für den im Jahr 2004 emittierten Dachfonds MPC Beteiligungsgesellschaft MS “Santa-P-Schiffe” mbH & Co. KG ist am 11.08.2014 vom AG Niebüll das vorläufige Insolvenzverfahren angeordnet worden. Anleger beteiligten sich im Rahmen dieses Investments an sechs Schiffen, von denen bereits die MS „Santa Patricia“ und MS „Santa Priscilla“ ...

Urteile aus Wuppertal
  • BildLG-WUPPERTAL, 12 O 135/15 (05.02.2016)
    1. Die Kennzeichnung von Bohrern/Bohrkronen, die an Fachhändler vertrieben werden, mit "EN 13236" ist irreführend, weil die DIN EN 13236 "Sicherheitsanforderungen für Schleifwerkzeuge mit Diamant oder Bornitrid" diese Werkzeuge nicht erfasst. 2. Eine Aufbrauchsfrist ist nicht zu gewähren, wenn der Unterlassungsschuldner aufgrund einer Abmahnung mit einem Verbot rechnen musste und bis zum dann
  • BildLG-WUPPERTAL, 9 S 69/15 (05.11.2015)
    Keine konkludente Mietvertragsaufhebung durch vorzeitige Wohnungsabnahme und Schlüsselübergabe. Mietvertragsaufhebung, Wohnungsabnahme, Schlüsselübergabe
  • BildLG-WUPPERTAL, 9 S 282/14 (09.07.2015)
    Verjährung des Anspruchs des Erwerbers, Haftung wegen Untreue
  • BildLG-WUPPERTAL, 12 O 29/15 (13.02.2015)
    Ein Apotheker darf nicht für das Stechen von Ohrlöchern inklusive Ohrsteckern werben, weil die beworbene Leistung nicht apothekenüblich ist. §§ 3 Abs. 1; 4 Nr. 11 UWG in Verbindung mit §§ 2 Abs. 4; 1a Abs. 10 u. 11 ApBetrO.
  • BildLG-WUPPERTAL, 9 T 2/15 (05.01.2015)
    Vollzug einer Sichrungshaft für eine Nacht im Polizeigewahrsam zur Vorbetreitung des Transportes in ein anderes Bundesland widerspricht dem europarechtlichen Trennungsgebot
  • BildLG-WUPPERTAL, 9 S 134/14 (18.12.2014)
    Verweisung bei fiktiver Abrechnung auf kostengünstigere Reparaturmöglichkeit als in Markenwerkstatt bei Bagatellschaden

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.