Rechtsanwalt in Wuppertal: IT-Recht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Wuppertal: Sie lesen das Verzeichnis für IT-Recht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich IT-Recht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt LL.M. Michael Ullrich (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) mit Anwaltsbüro in Wuppertal
RAe Goldberg pp
Hofkamp 140
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 45003637
Telefax: 0202 454505

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum IT-Recht
  • Bild Kein Losentscheid über Fortbestand von Spielhallen erlaubt (06.09.2017, 15:06)
    Lüneburg (jur). Im Streit um den Fortbestand von Spielhallen dürfen die Kommunen nicht einfach per Los entscheiden. Für die Auswahl zwischen konkurrierenden Betreibern hat das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) in Lüneburg sogar ein Gesetz gefordert; daran fehle es bislang, so das OVG in einem am Dienstag, 5. September 2017, bekanntgegebenen Beschluss ...
  • Bild Weniger Sollstunden für Krankenschwester durch Feiertage am Samstag (22.09.2017, 11:56)
    Erfurt (jur). Nach den Tarifregelungen für kommunale Krankenhäuser ist der Samstag ein Arbeitstag. Krankenschwestern und andere in Schicht arbeitende Arbeitnehmer müssen daher generell weniger arbeiten, wenn Heiligabend, Silvester oder ein Feiertag auf einen Samstag fallen, urteilte am Mittwoch, 20. September 2017, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt (Az.: 6 AZR 143/16). ...
  • Bild Online-Marktplätze sollten Händlerangabe in Produktwerbung aufführen (16.11.2017, 11:54)
    Karlsruhe (jur). Online-Markplätze müssen in einer Werbung für konkrete Produkte soweit möglich auch den Namen des Händlers angeben. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem am Mittwoch, 15. November 2017, veröffentlichten Urteil entschieden (Az.: I ZR 231/14). Er setzte damit die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) in Luxemburg ...

Forenbeiträge zum IT-Recht
  • Bild Vermieter oder Mieter, wer hat Recht? (22.11.2013, 00:01)
    Sachlage:Mieter ist durch ein Missgeschick die Schlafzimmer Türe kaputt gegangen.Vermieter lässt diese reparieren und regelt mit Mieter eine dreimal Zahlung sobald dieser die Rechnung erhalten hat. Mieter fragt nach zwei Monaten nochmals lt. Vermieter dauert es noch ein paar Wochen.Drei Jahre später kündigt der Mieter.Der Vermieter möchte nun in einer ...
  • Bild Kaufvertrag anfechten, Recht bekommen und Geld zurückerstatten?! (27.01.2015, 01:38)
    Hallo, ich hätte da mal eine Frage bezüglich eines Sachverhaltes und würde mich sehr über Hilfreiche Antworten freuen.Angenommen jemand Verkauft über Ebay-Kleinanzeigen einen hochpreisigen Artikel. (Privatverkauf in dem jegliches Rückgaberecht und jegliche Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen wurden)Eine Person meldet sich, will den Gegenstand kaufen, man einigt sich in mehreren Nachrichten die hin ...
  • Bild Genehmigung des Betreueres erforderlich? (04.07.2014, 08:36)
    Hallo,mal angenommen, ein Betreuter ohne Einwilligungsvorbehalt stellt in einem Verfahren wegen einer Mietsache Anträge beim Gericht.Träfe es zu, daß er diese Anträge durch seinen Betreuer genehmigen lassen muß?Die Aufgabenkreise des Betreuers wären z.B. Ämter/Behörden-, sowie Wohnungsangelegenheiten.
  • Bild Arzt verweigert Kassenrezept (13.04.2012, 21:44)
    Hallo, darf ein Arzt ein Kassenrezept verweigern und darauf bestehen, dass der Kassenpatient die Behandlung aus der eigenen Tasche bezahlt, wenn die Kostenübernahme durch die Betriebskrankenkasse möglich wäre?
  • Bild Forderung verjährt - kann Widerspruch wegen verjährung eingelegt werden? (19.11.2006, 11:20)
    Hallo liebe Forenmitglieder: Ich wende mich mit folgender Frage an euch: Mal angenommen, ein Schuldner S schuldet einem Gläubiger G einen ehemaligen kleinen Betrag. Aber über die Jahre wuchs dieser Betrag (Verzugszinsen etc.) und nach exakt 10 Jahren möchte G die Forderung geltend machen. Die Forderung ewrgab sich aus einem Vertrag, den ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum IT-Recht
  • BildOlympische Ringe: darf man Olympia Logos im Blog nutzen?
    Es gibt wohl kaum ein Logo, welches weltweit so bekannt ist wie die Olympischen Ringe. Dieses Logo wurde im Jahre 1913 entworfen; die fünf ineinander verschlungenen Ringe symbolisieren die fünf Kontinente, die an den Olympischen Spielen teilnehmen. Diese sportliche Großveranstaltung ist nicht nur ein Highlight für die teilnehmenden ...
  • BildDarf ich eigene Fotos Prominenter auf Facebook posten?
    Facebook bietet vielen Menschen das perfekte Podium, um sich und ihr Leben der Öffentlichkeit preis zu geben. Ob es sich um Statusmeldungen handelt wie „ich gehe jetzt einkaufen“, „bin auf Toilette“ oder „ich bin müde“ oder um Fotos vom Familienhund, Abendessen oder der neuen Zahnbürste: jedes noch so ...
  • BildTelefonische Einholung der Zustimmung für Werbung ist rechtswidrig
    Die telefonische Einholung einer Einwilligungserklärung in zukünftige Werbemaßnahmen per Telefon, SMS oder E-Mail (sog. telefonische Opt-In Abfrage) durch ein Unternehmen bei einem Privatkunden ohne dessen vorherige Einwilligung ist rechtswidrig.   Dies hat das VG Berlin mit Urteil vom 07.05.2014 – 1 K 253.12 entschieden.  Von dem Kläger, einem ...
  • BildAGB-Klausel "Es gilt deutsches Recht" unwirksam?
    Die von einem Online-Shop verwendeten AGB-Klauseln „Diese Vertragsbedingungen unterliegen deutschem Recht.“ und „Erfüllungsort: Es gilt deutsches Recht.“ sind unwirksam. Dies hat das OLG Oldenburg mit Beschluss vom 23.09.2014 – 6 U 113/14 festgestellt und damit die Entscheidung der Vorinstanz bestätigt. Die oben genannten Klauseln waren in den AGB des ...
  • BildPostfachadresse im Homepage-Impressum: ist ein Postfach zulässig?
    Heutzutage fühlen sich immer mehr Menschen dazu berufen, eine Webseite zu betreiben. Die einen tun dies aus beruflichem Interesse, die anderen nur als Hobby. Vor lauter Freude über ihren Internetauftritt vergisst dabei so mancher, dass es auch ein Internetrecht und dabei einige Regeln gibt, die zu beachten ist. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.