Rechtsanwalt für Haftpflichtversicherung in Wuppertal

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Stephan Mildner berät Mandanten zum Gebiet Haftpflichtversicherung kompetent im Umkreis von Wuppertal

Von-Eynern-Str. 7
42275 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 2621008
Telefax: 0202 2621007

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Verdachtskündigung bei Verdacht von Versicherungsbetrug durch vorsätzliche Unfallverursachung? (30.05.2008, 11:50)
    Der auf Tatsachen beruhende Verdacht, der Arbeitnehmer habe mit Fahrzeugen des Arbeitgebers zu Lasten von dessen Haftpflichtversicherung Schäden in Absprache mit den Unfallgegnern verursacht, kann ein Grund für eine außerordentliche Kündigung aus wichtigem Grund ,,an sich" sein. Welche Voraussetzungen dafür vorliegen müssen, hat das BAG in vier Urteilen vom gestrigen ...
  • Bild Verkehrsunfall im Ausland - Schadensersatzansprüche in Deutschland durchgesetzen (15.06.2005, 16:13)
    Berlin (DAV). Lange war die Urlaubsreise geplant. Das Auto ist vollgepackt und die Freude groß. Nach einem Verkehrsunfall im Urlaubsland und dem folgenden Ärger mit der Versicherung ist die Erholung aber schnell verflogen. Bei Unfällen innerhalb der Europäischen Union müssen sich die Geschädigten wenigstens nicht mehr mit dem Schuldigen und ...
  • Bild Skiunfall: Der obere Fahrer haftet (06.01.2007, 12:41)
    Berlin (DAV). Beim Skifahren gibt es keine Ausnahme von der Regel, dass der von oben kommende Fahrer seine Fahrspur so wählen muss, dass er vor ihm Fahrende nicht gefährdet. Aus einem Urteil des Landgerichts Ravensburg vom 23. März 2006 (Aktenzeichen – 4 O 185/05 -) geht hervor, dass der hintere ...

Forenbeiträge zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Besteht hier ggf. ein Anspruch? (04.07.2013, 19:24)
    Folgender Sachverhalt: Person A ist Mutter und lässt ihr Kleinkind (Person B) aus versehen fallen, da sie stolperte / ausrutschte. Arzt wird aufgesucht, Behandlung eingeleitet, jedoch der tatsächlicher Schaden (nämlich der Verlust des Geruchssinns) dabei nicht aufgedeckt. Person B realisiert erst mehrere Jahrzehnte später sein körperliches Gebrechen, da man nichts vermissen ...
  • Bild Schadenersatz bei verspäteter Mängelanzeige Beweise fehlen (29.12.2012, 10:54)
    Angenommen in der Wohnung fällt der Strom aus. Die Ursache für den Stromausfall wäre unklar. Der fiktive Mieter versuchte den Strom in der Wohnung wieder herzustellen. Er kaufte eine neue Sicherung und versuchte die alte Sicherung im Sicherungskasten durch eine neue zu ersetzen. Dabei kommt es zu einem Kurzschluss und ...
  • Bild Verlust des Haustürschlüssels (26.06.2011, 15:30)
    Angenommen, einem wird die Handtasche gestohlen. Darin befindet sich der Universalschlüssel für ein Mehrparteienhaus. Aber auch Ausweis etc. was Rückschluss auf die genaue Adresse gibt. Nun muss das gesamte Schließsystem ausgetauscht werden. Muss man dafür aufkommen, auch wenn einem die Tasche gestohlen wurde, einem also keine Schuld trifft? Was passiert wenn man den Austausch ...
  • Bild Haftpflicht - Versicherungsschutz (26.10.2011, 00:00)
    Liebes Forum, mal angenommen eine private Haftpflichtversicherung wurde mit einem Rabatt von 10% abgeschlossen, da der Versicherungsnehmer bei Vertragsschluss im öffentlichen Dienst tätig war. Ein Wegfall der Voraussetzungen zum Erhalt des Tarifes hätte umgehend angezeigt werden müssen. Hat es Auswirkungen auf den Versicherungsschutz, wenn die Anzeige über den Austritt aus dem öffentlichen ...
  • Bild Kann der Vermieter ohne wichtigen Grund eine Katze verbieten? (21.10.2012, 19:39)
    A wohnt in einer Zwei-Zimmer Mietwohnung und will sich nun eine Katze zulegen. Die Katze wäre schon erwachsen,stubenrein und erzogen. Alle Möbel in der Wohnung gehören Person A.Laut Mietvertrag muss der Vermieter um Erlaubnis gefragt werden. Das wurde getan aber dem Vermieter wäre es nicht recht. Gründe sein,dass der ...

Urteile zum Haftpflichtversicherung
  • Bild OLG-HAMM, I-20 U 120/11 (25.01.2012)
    1. Gefahren, die sich unabhängig von der Verletzung von sich aus dem Eigentum an einem Gebäude ergebenden Verkehrssicherungspflichten verwirklichen und deshalb nur in einem zufälligen oder gelegentlichen Zusammenhang mit dem Haus- oder Grundbesitz stehen, fallen nicht unter die Haus- und Grundhaftpflichtversicherung, sondern in die Privathaftpflichtversiche...
  • Bild OLG-KOELN, 11 U 33/96 (04.09.1996)
    Vorläufige Deckungszusage - hinreichende Belehrung über die Rechtsfolge der Nichtzahlung der Erstprämie Die KfzPflVV, deren § 9 Satz 2 eine schriftliche Belehrung vorsieht, ist zwar erst im Jahre 1944 in Kraft getreten. Schon vorher ist aber in ständiger Rechtsprechung der Grundsatz entwickelt worden, daß ein Verschulden des Versicherungsnehmers nur zu bejah...
  • Bild AG-WIESBADEN, 92 C 3277/07 (15.01.2009)
    Der Geschädigte aus einem Verkehrsunfall hat gegen die Haftpflichtversicherung des Schädigers einen Anspruch auf Ersatz des Mietwagenpreises. Dies gilt auch bei der Berechnung eines Unfallersatztarifs durch das Mietwagenunternehmen. Ein derartiger Anspruch besteht jedoch nicht, wenn der Geschädigte seine Schadensminderungspflicht verletzt hat. An die Vorau...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.