Rechtsanwalt in Würzburg: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Würzburg: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Würzburg (© SergiyN - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Würzburg (© SergiyN - Fotolia.com)

Das Strafrecht ist das Rechtsgebiet, das den Umfang, die Entstehung und ferner die Durchsetzung des staatlichen Strafanspruchs regelt. Das Strafrecht gliedert sich in 2 Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. In Deutschland wird die Kernmaterie des materiellen Strafrechts im Strafgesetzbuch, kurz StGB, geregelt. Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, bei welcher vom Gesetzgeber eine Strafe vorgesehen ist. Als Beispiele zu nennen sind hierbei Taten wie z.B. Diebstahl, Betrug, Beleidigung, Nötigung, Sachbeschädigung, Unfallflucht, Fahrlässigkeit, Hausfriedensbruch oder auch Erpressung. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird die Höhe und Art der Strafe vom Gericht festgelegt. Als Strafe kommen eine Geldstrafe oder auch Freiheitsentzug in Frage. Das Strafmaß ist abhängig von der Schwere der Schuld.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Strafrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dipl. Verwaltungswirt (FH) Janus Galka mit Büro in Würzburg
Rechtsanwalt Janus Galka, LL.M. (Eur.)
Pleichertorstraße 10
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 093132907179
Telefax: 09721 71072

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Hans-Erich Jordan berät zum Strafrecht ohne große Wartezeiten in Würzburg
Jordan, Schäfer, Dr. Auffermann Rechtsanwälte
Kapuzinerstraße 17
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 14060
Telefax: 0931 13639

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Ralph Gurk engagiert in Würzburg
Mottl, Wilhelm, Leopold, Gurk, Sues Rechtsanwälte
Ludwigstraße 23
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 452590
Telefax: 0931 4525999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Hans-Henning Klein unterstützt Mandanten zum Bereich Strafrecht engagiert im Umkreis von Würzburg

Unterdürrbacher Straße 101
97080 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 950552
Telefax: 0931 98115

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Heinz Kracht bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Strafrecht jederzeit gern vor Ort in Würzburg
KRACHT Rechtsanwälte
Ludwigstraße 4
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 12342
Telefax: 0931 14244

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Strafrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Hans-Jürgen Spilling aus Würzburg

Oeggstraße 2
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 4047110
Telefax: 0931 40471160

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Auffermann (Fachanwalt für Strafrecht) berät Mandanten zum Anwaltsbereich Strafrecht jederzeit gern im Umland von Würzburg
Jordan, Schäfer, Dr. Auffermann Rechtsanwälte
Kapuzinerstraße 17
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 14060
Telefax: 0931 13639

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Gebiet Strafrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Wolfgang Bauer mit Büro in Würzburg
KRACHT Rechtsanwälte
Ludwigstraße 4
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 12342
Telefax: 0931 14244

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Thorsten Weß mit Anwaltskanzlei in Würzburg hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Strafrecht

Marktplatz 6-8
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 12345
Telefax: 0931 14844

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Gebiet Strafrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Kay P. Rodegra mit Rechtsanwaltskanzlei in Würzburg

Schweinfurter Straße 6
97080 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 4654218
Telefax: 0931 4654219

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Ralf Bornhorst in Würzburg berät Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Strafrecht

Eichhornstraße 21
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 6607890
Telefax: 0931 66078910

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Christian Mulzer persönlich in der Gegend um Würzburg
Bohnert + Mulzer Rechtsanwälte
Eichhornstraße 20
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 3534545
Telefax: 0931 3534547

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Strafrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Rainer Graf mit Anwaltskanzlei in Würzburg
Graf, Herrmann Rechtsanwälte
Theaterstraße 2
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 3225230
Telefax: 0931 3225249

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Strafrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Stephanie Wegner mit Rechtsanwaltskanzlei in Würzburg

Leistenstr. 11
97082 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 885333
Telefax: 0931 8047187

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten im Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Norbert Pirner immer gern vor Ort in Würzburg

Friedrich-Spee-Str. 11
97072 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 85754
Telefax: 0931 885784

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Strafrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Theresa Widmann-Eidenmüller aus Würzburg

Kaiserstr. 13
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 7846969
Telefax: 0931 7846970

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Kay-Peter Rodegra bietet anwaltliche Vertretung zum Strafrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Würzburg

Augustinerstr. 15
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 4654218
Telefax: 0931 4654219

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Strafrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Stefan König aus Würzburg

Karmelitenstr. 29
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 354770
Telefax: 0931 572428

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Schüll mit Niederlassung in Würzburg berät Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Strafrecht

Zeller Str. 20
97082 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 3292131
Telefax: 0931 3292134

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Würzburg

Ein Anwalt kennt sich mit allen Fragen im Strafrecht sehr gut aus

Rechtsanwalt für Strafrecht in Würzburg (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Würzburg
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Wird man wegen einer Straftat verurteilt, hat das nicht selten gravierende Folgen für den weiteren Lebensweg des Verurteilten. Ist man mit dem Strafrecht in Konflikt geraten, ist es daher in jedem Fall unbedingt empfohlen, sich vertrauensvoll an einen Rechtsanwalt oder Anwältin zu wenden. In Würzburg haben einige Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen für Strafrecht eine Kanzlei. Ein Rechtsanwalt zum Strafrecht in Würzburg ist in sämtlichen Belangen rund um das Strafrecht der perfekte Ansprechpartner. Der Jurist kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um internationales Strafrecht und Jugendstrafrecht kann der Rechtsbeistand fachkundige Antworten bieten. Der Rechtsanwalt im Strafrecht aus Würzburg steht seinem Mandanten als Strafverteidiger bzw. Pflichtverteidiger zur Seite und bietet zudem eine umfassende Beratung bei allen strafrechtlichen Problemen und Fragestellungen. Dies z.B., wenn der Vorwurf der Anstiftung, Beihilfe oder unterlassenen Hilfeleistung im Raum steht.

Ein Rechtsanwalt für Strafrecht unterstützt und berät Sie bei allen strafrechtlichen Problemen

Hat man sich als Mittäter bei einer Straftat schuldig gemacht, so wird der Rechtsanwalt für Strafrecht auch hier seinem Mandanten beratend und unterstützend zur Seite stehen und versuchen, eine womöglich bevorstehende Untersuchungshaft zu vermeiden. Rechtsanwälte für Strafrecht sind ebenso die richtigen Ansprechpartner, wenn man bereits eine Strafanzeige oder einen Strafbefehl erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Ein Anwalt im Strafrecht kann auch bei einer bereits erfolgten Verurteilung über die Risiken und Chancen einer Berufung aufklären. Handelt es sich lediglich um ein Bußgeldverfahren und um keine gravierende Straftat, dann wird der Rechtsanwalt für Strafrecht auch in diesem Fall seinem Mandanten eine fundierte Vertretung und Beratung bieten. Natürlich ist eine Anwaltskanzlei für Strafrecht auch die beste Anlaufstelle, wenn man selbst zum Opfer geworden ist zum Beispiel durch Stalking.


News zum Strafrecht
  • Bild Rechtsextremismus und Recht (17.01.2013, 11:10)
    In der gemeinsamen Ringvorlesung von Fachhochschule und Universität Erfurt zu „Rechtsextremismus, Rechtspopulismus, Fremdenfeindlichkeit – Spurensuche in Geschichte und Gegenwart“ spricht am 22.01. um 18 Uhr im Audimax der Universität Erfurt Prof. Dr. Uwe Berlit, BVG Leipzig, zum Thema "Rechtsextremismus und Recht".Der demokratische Rechtsstaat des Grundgesetzes ist ein klarer Gegenentwurf zu ...
  • Bild Forum: Neues Strafrecht für Organisierte Kriminalität und Terrorismus ? (24.08.2012, 13:10)
    Wissenschaftler, Richter und der BKA-Vizepräsident diskutieren beim deutsch-taiwanesischen Strafrechtsforum in Trier und Osnabrück die Frage, ob das Strafrecht den Entwicklungen in der Organisierten Kriminalität und dem Terrorismus angepasst werden muss.Organisierte Kriminalität und Terrorismus stellen nicht nur Ermittler und Sicherheitsbehörden vor neue Herausforderungen, sondern auch die Justiz. Hochrangige und renommierte Referenten ...
  • Bild Workshop: Der Fall Mollath – öffentliche Wahrnehmung und Realität der forensischen Psychiatrie (13.08.2013, 11:10)
    Die Berichterstattung über Gustl Mollath hat sich in den letzten Monaten auf die öffentliche Wahrnehmung der Psychiatrie in Deutschland ausgewirkt. Viele Menschen begegnen ihr heute wieder mit Unbehagen und Skepsis. Aus aktuellem Anlass lädt die DGPPN Journalistinnen und Journalisten zu einer Informationsveranstaltung mit namhaften juristischen und forensisch-psychiatrischen Expertinnen und Experten ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild bei mitwissen schuldig??? (13.11.2009, 21:04)
    ich weiß zwar nicht recht ob das hier richtig ist, aber: mal angenommen jemand (weiblich 23 j.) wohnt mit jemandem in ner wg zusammen, der sich anscheinend als psychisch krank oder zumindest echt gestört rausstellt und sich crass verhält. sie sind nicht zusammen. irgendwann erklärt er er wäre an straftaten beteiligt ...
  • Bild Portal für Jurastudenten? (21.12.2004, 08:35)
    Hi, ich bin gerade daran zu überlegen, im Juraforum noch links im Menü einen Bereich "Studenten" aufzunehmen. Was würdet Ihr zu dem Thema "Jurastudenten" am liebsten finden wollen? Ich hab folgende Inhalte mal angedacht: - Links zu allen Juraunis (sind schon fertig im Linkverzeichnis) - Linksammlung von Fallsammlungen / Fällen - wenn jemand ...
  • Bild Streit im Straßenverkehr mit Beleidigung -- Angebliche Körperverletzung laut Opfer (19.06.2006, 11:49)
    Wie könnte es in folgendem Fall weitergehen? A unterwegs im Auto möchte in Einfahrt rechts einbiegen in der Mitte dieser steht B mit seinem Motorrad. A winkt B links vorbei, was möglich wäre, B bleibt stur "A solle zurück fahren". A aufgeregt mitunter wegen einem Kind im Auto das zu schreien beginnt, beschimpft ...
  • Bild Eine harte Nuss für Strafrechtspezialisten! Große HA im Strafrecht in Hannover (18.02.2009, 20:56)
    Hallo an alle die sich die Mühe machen das durchzulesen! :) Schreibt jemand auch die große HA im Strafrecht in Hannover? Würde mich über mitleidende und mitarbeitende Kommilitonen freuen! Also: falls ihr die Ha nicht schreibt, aber trotzdem ...
  • Bild Frage zum Sexualstrafrecht (26.01.2007, 19:13)
    Hallo, ich beschäftige mich im Moment mit StGB §182 und möchte gerne wissen, welches Strafrecht zum sexuellen Missbrauch von Jugendlichen im Jahre 1959 galt. Viele Dank, j43riz (P.S.: Bin kein Fachmann!)

Urteile zum Strafrecht
  • Bild BAYERISCHER-VGH, 7 BV 12.968 (12.12.2012)
    Die Begrenzung des Teilnahmeentgelts für Gewinnspiele im Fernsehen auf 0,50 Euro (§ 8a Abs. 1 Satz 6 RStV) gilt auch, wenn die bundesweit ausgestrahlte Fernsehsendung in Österreich empfangen werden kann und der private Rundfunkveranstalter für Anrufe aus Österreich eine gesonderte Telefonnummer geschaltet hat. Die in der Begrenzung des Teilnahmeentgelts lieg...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 4 LA 240/08 (18.05.2009)
    § 17 a Abs. 1 Satz 1 StrRehaG erfordert eine monatsgenaue Ermittlung der Haftdauer und bezieht sich - anders als beispielsweise § 17 Abs. 1 und Abs. 5 Satz 2 StrRehaG - nicht auf "angefangene Kalendermonate"....
  • Bild OLG-ZWEIBRüCKEN, 1 Ss 5/04 (27.02.2004)
    Erneut zur (relativen) Fahruntüchtigkeit nach Drogenkonsum (Amphetamin) (Bestätigung der Rechtssprechung mit Beschluss des 1. Strafsenats vom 27. Januar 2004 - 1 Ss 242/03)...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildSchlüsseldienst-Abzocke: Wie viel darf berechnet werden?
    Manche Schlüsseldienste versuchen, mit viel zu hohen Preisen, Verbraucher abzuzocken. Doch welcher Preis muss akzeptiert werden? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Viele Verbraucher befinden sich in einer Notsituation, wenn sie auf einen Schlüsseldienst angewiesen sind. Sie haben beispielsweise aus Versehen den Schlüssel ihrer Wohnungstüre ...
  • BildDie Selbstanzeige im Außenwirtschaftsrecht gemäß § 22 Abs. 4 AWG
    Das Außenwirtschaftsgesetz regelt für Deutschland nationalstaatlich den Außenwirtschaftsverkehr und den Wirtschaftsverkehr zwischen Inländern und Ausländern. Es beruht auf dem Grundsatz, dass alle Geschäfte mit dem Ausland uneingeschränkt zulässig sind, soweit sie nicht ausdrücklich Beschränkungen unterworfen worden sind. Verstöße gegen das Außenwirtschaftsgesetz werden als Ordnungswidrigkeiten oder Straftaten geahndet. ...
  • BildPiercen und tätowieren lassen: ab wann dürfen Jugendliche das?
    Piercings und Tattoos sind in der heutigen Gesellschaft keine Seltenheit mehr. Neben Stars aus Film, Fernsehen oder Musik, die diversen Körperschmuck und / oder Tinte unter der Haut tragen, ließ selbst die Ex-Gattin eines Bundespräsidenten a.D. ein Tribal auf ihrem Oberarm verewigen. Da ist es kaum verwunderlich, dass insbesondere ...
  • BildDer Arzt im Strafrecht – Die Bearbeitung ohne den Tunnelblick
    Ärzte sehen sich zumeist mit zivilrechtlichen Schadensersatzforderungen konfrontiert. Das Strafverfahren bleibt die Ausnahme. Sollte es jedoch soweit kommen, gilt es den Überblick zu bewahren und eine umfassende rechtliche Bearbeitung zu gewährleisten. Es sind daher unbedingt drei Verfahrensarten im Auge zu behalten: 1. zivilgerichtliche Verfahren (Schmerzensgeld und Schadensersatzansprüche) 2. ...
  • BildDie Geldstrafe in der Insolvenz
    Im vorliegenden Beispielfall wurde der Schuldner wegen einer Steuerhinterziehung zu einer Gesamtgeldstrafe in Höhe von 350 Tagessätze zu je 70 Euro verurteilt. Nachdem der Schuldner die gesamte Summe gezahlt hatte, stellte er einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Daraufhin focht der Insolvenzverwalter die Zahlung an und forderte ...
  • BildAnspucken: gibt eine Strafe oder ist das sogar Körperverletzung?
    In den Medien wird nicht nur der Glanz der Stars und Sternchen publik gemacht, sondern gerne auch deren Fehltritte. So konnte man in den vergangenen Jahren schon häufiger erleben, wie beispielsweise Schauspieler oder Fußballer sich durch das Bespucken eines „Kontrahenten“ in die Schlagzeilen gebracht haben. Ein solches Verhalten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.