Rechtsanwalt für Reiserecht in Würzburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Würzburg (© SergiyN - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Würzburg (© SergiyN - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Reiserecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Kay P. Rodegra mit Rechtsanwaltskanzlei in Würzburg

Schweinfurter Straße 6
97080 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 4654218
Telefax: 0931 4654219

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Schwerpunkt Reiserecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Thomas Bayer mit Anwaltskanzlei in Würzburg

Ludwigkai 7
97072 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 6666040
Telefax: 0931 32987387

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Köhn mit RA-Kanzlei in Würzburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Reiserecht

Ludwigstr. 22
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 55121
Telefax: 0931 50625

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Reiserecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Kay-Peter Rodegra immer gern in Würzburg

Augustinerstr. 15
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 4654218
Telefax: 0931 4654219

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Reiserecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Hartmann gern vor Ort in Würzburg

Haugerpfarrgasse 7
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 12242
Telefax: 0931 18214

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Reiserecht
  • Bild Kein Ausgleichsanspruch wegen "Nichtbeförderung" bei verpasstem Anschlussflug (30.04.2009, 15:18)
    Der unter anderem für das Reiserecht zuständige Xa-Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass einem Fluggast keine pauschalierte Ausgleichszahlung nach der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates über eine gemeinsame Regelung für Ausgleichs- und Unterstützungsleistungen für Fluggäste im Fall der Nichtbeförderung und bei Annullierung oder großer Verspätung ...
  • Bild Gepäckverlust mindert nicht nur den Reisespaß (05.11.2004, 20:57)
    Berlin (DAV). Geht das Reisegepäck auf dem Flug verloren oder wird es von der Fluggesellschaft erst verspätet geliefert, kann man den Reisepreis mindern. Dies zumindest für den Zeitraum, den man das Gepäck entbehren muss, so die Deutsche Anwaltauskunft. Steht ab dem vierten Urlaubstag das Reisegepäck immer noch nicht zur Verfügung und ...
  • Bild Bioenergiedörfer im Fokus der GenerationenHochschule - Erfolgreiche Veranstaltungsreihe startet zwei (14.09.2007, 10:00)
    Nach dem Ende der Sommerpause öffnet die GenerationenHochschule am Dienstag, den 9. Oktober 2007, ab 17 Uhr im Hörsaal C auf dem Wernigeröder Hochschulcampus wieder ihre Pforten. Im Mittelpunkt der zweistündigen Vorlesung steht diesmal das brandaktuelle Thema "Bioenergiedörfer - Strom- und Wärmegewinnung aus heimischer Biomasse". Neben der Herausforderung nachhaltiger Energieversorgung ...

Forenbeiträge zum Reiserecht
  • Bild Reste vom Mittagsbüfett dürfen abends erneut angeboten werden (06.04.2006, 15:45)
    Hier ein interessanter Artikel : Duisburg/Wiesbaden (dpa/gms) - Pauschalurlauber müssen es hinnehmen, wenn ihnen abends am Büfett Reste vom Mittagessen erneut angeboten werden. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in Wiesbaden in der Zeitschrift «ReiseRecht aktuell» hin. Ganzer Artikel hier http://www.anwaltseiten24.de/reiserecht/news/news/brokeback-mountain-ang-lees-grosses-mannerdrama-1.html Gruss
  • Bild Fluglinie insolvent - Sicherungsschein (21.10.2010, 19:02)
    Hallo, wenn eine Fluglinie insolvent geht vor Antritt der Reise und das Reisebüro den Fluggast mit Abreise von einem anderen Flughafen umbucht, hat der Reisende dann einen Anspruch auf Erstattung von anfallenden Reise- und Übernachtungskosten aus dem Sicherungsschein? Danke !!!!!!!!!!!!!!!!
  • Bild Storno bezahlen oder nicht (09.06.2012, 10:44)
    Herr A hat im August 2011 eine Anfrage auf einem Campingplatz für Ferienhütten gemacht. Diese wollte er mit seinem Autoclub eventuell bei genügend Nachfrage der Clubmitglieder vom 8. bis 10.6.2012 mieten. Es gab nie eine unterschriebene Buchung von A. Es wurde müntlich vereinbart das diese Hütten für 14 Tage reserviert werden, ...
  • Bild Wer haftet bei einer Verletzung im Urlaub? (21.05.2012, 14:00)
    Hallo liebes Juraforum! Ich bitte euch um Hilfe bei der Lösung meines fiktiven Falles: Nehmen wir an eine 4-köpfige Familie macht 14 Tage Urlaub in der Türkei. Nach 7 Tagen verletzt sich die Mutter beim Aussteigen aus dem Pool. Das Metall der untersten Stufe der Poolleiter war gerissen und nach außen gebogen. ...
  • Bild Buchungsbedingungen nach Buchung gelesen - inwiefern ist man Gebunden? (03.08.2011, 15:12)
    Hallo ich hoffe, dass ich hier im richtigen Forum gelandet bin. Folgender fiktiver Sachverhalt liegt vor: A hat für sich und Freunde ein Ferienhaus bei B (vermittler) gebucht. Die Buchungsbestätigung kam per E-Mail mit mehreren PDFs, wobei sich A nur die erste genau durchgelesen habe, da es dort um die Anzahlung und die spätere ...

Urteile zum Reiserecht
  • Bild BGH, X ZR 49/07 (11.03.2008)
    Ansprüche auf Ausgleichszahlungen gemäß Art. 7 EGV 261/2004 können nicht gegen den Reiseveranstalter, sondern nur gegen das ausführende Luftfahrtunternehmen geltend gemacht werden....
  • Bild BGH, X ZR 118/03 (11.01.2005)
    a) Kann der Reiseveranstalter infolge einer Überbuchung den Kunden nicht an dem gebuchten Urlaubsort unterbringen und tritt der Kunde deshalb die Reise nicht an, so steht dem Kunden wegen Vereitelung der Reise ein Entschädigungsanspruch nach § 651 f Abs. 2 BGB zu. b) Wenn der Kunde ein Ersatzangebot des Reiseveranstalters ablehnt, das, gemessen an den subje...
  • Bild LG-KOELN, 26 O 57/10 (03.11.2010)
    Stornogebühren von 40% des Reisepreises nicht zulässig...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Reiserecht
  • BildUrlaubspannen: So verhalten Sie sich bei Reisemängeln
    Man freut sich wochenlang auf den anstehenden Urlaub und dann ist es endlich soweit. Doch am Urlaubsort angekommen, stellt sich schnell Ernüchterung ein: Schimmel im Bad, die Klimaanlage defekt und das gebuchte Zimmer mit Meerblick hat lediglich eine Aussicht auf den Hinterhof. Doch was ist zu tun in ...
  • BildEntschädigung bei einer Urlaubsverspätung
    Viele Deutsche sind gerade wieder voll in der Planung des nächsten Sommerurlaubs. Leider muss man immer wieder damit rechnen, dass der nächste Flug nicht wie geplant abhebt, das Hotel nicht das hält, was es verspricht oder sonstige Komplikationen auftreten. Hier bestehen für Reisende mehr Rechte als mancher glaubt. Nachfolgend ...
  • BildZugverspätung: Ist Erstattung oder Entschädigung möglich?
    Inwieweit haben Fahrgäste bei einer Zugverspätung einen Anspruch auf Erstattung oder Entschädigung? Und gilt dies auch bei Pendlern im Nahverkehr? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Viele Fahrgäste ärgern sich darüber, dass gerade bei Zügen Verspätungen oder gar Zugausfälle an der Tagesordnung sind. Doch hier ...
  • BildFrankfurter Tabelle 2016: Reisemängel & Entschädigung vom Veranstalter
    In welcher Höhe können Reisende den Reisepreis mindern wegen eines Reisemangels? Und wie sieht mit anderen Ansprüchen gegenüber dem Reiseveranstalter aus? Das erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Nicht immer verläuft eine gebuchte Pauschalreise wie verhofft. Manchmal kommt es zu ärgerlichen Pannen, wie etwa einem verdreckten Zimmer, ...
  • BildGrundsätzliches zum Reiserecht
    In der Folge möchte ich kurz auf Grundsätzliches im Rahmen der beiden wesentlichen Bereiche des Reisrechts hinweisen. Fluggastrechte: Das Fluggastrecht befasst sich vornehmlich mit den Ansprüchen bei Annullierung, Nichtbeförderung, Flugverspätung, Gepäckverlust oder -verspätung und auch Verletzungen oder Todesfällen im Zusammenhang mit der Flugbeförderung. Häufigster ...
  • BildVorgehen bei Flugverspätungen
    Der Flug kommt zu spät, der Anschlussflug wird verpasst: Flugverspätungen haben häufig weitreichende Folgen. Gerade für Personen, die häufig geschäftlich unterwegs sind und an feste Termine gebunden sind, kann die Verspätung eines Fluges den Unmut der Beteiligten deutlich erhöhen. Geltendes EU-Recht verspricht den Betroffenen zumindest finanziellen Trost in ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.