Rechtsanwalt in Würzburg: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Würzburg: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Mietrecht ist Teil des BGB. Das Mietrecht regelt Rechtsfragen rund um den Mietvertrag und andere Punkte, die das Verhältnis zwischen Vermieter und Mieter betreffen. Nachdem der größte Teil der Deutschen in einem Mietverhältnis lebt, sind Problemstellungen in diesem Rechtsbereich durchaus häufig. Primär bestimmte Bereiche sind es, die immer wieder zu Konflikten zwischen Vermieter und Mieter führen. Hierzu zählen die Nebenkostenabrechnung, Tierhaltung oder auch Schönheitsreparaturen. Hinzukommt, dass in heutiger Zeit ein Wechsel der Wohnung häufiger erfolgt, als in früheren Zeiten. Hier bietet sich ebenfalls ein hohes Konfliktpotenzial. Und dies nicht bloß, wenn man die Mietwohnung wegen Eigenbedarf des Mieters wechseln muss. Oftmals ist es die finale Betriebskostenabrechnung oder auch die Mietkaution, die zu einer Auseinandersetzung führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Claudia Wille mit Rechtsanwaltsbüro in Würzburg berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet Mietrecht
Anwaltskanzlei Wille
Haugerpfarrgasse 9
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 4044300
Telefax: 0931 4044301

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Bauer in Würzburg vertritt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Mietrecht
KRACHT Rechtsanwälte
Ludwigstraße 4
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 12342
Telefax: 0931 14244

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Mietrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Kay P. Rodegra mit Anwaltsbüro in Würzburg

Schweinfurter Straße 6
97080 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 4654218
Telefax: 0931 4654219

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rainer Graf bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Mietrecht jederzeit gern in der Umgebung von Würzburg
Graf, Herrmann Rechtsanwälte
Theaterstraße 2
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 3225230
Telefax: 0931 3225249

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Thorsten Weß mit Kanzleisitz in Würzburg hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Mietrecht

Marktplatz 6-8
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 12345
Telefax: 0931 14844

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christian Mulzer bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Mietrecht gern in der Umgebung von Würzburg
Bohnert + Mulzer Rechtsanwälte
Eichhornstraße 20
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 3534545
Telefax: 0931 3534547

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Ullrich engagiert vor Ort in Würzburg

Kaiserstraße 14
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 29696977
Telefax: 0931 35822991

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dieter Mottl jederzeit in Würzburg
Mottl, Wilhelm, Leopold, Gurk, Sues Rechtsanwälte
Ludwigstraße 23
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 452590
Telefax: 0931 4525999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Manuela Ernstberger (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Würzburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei Rechtsfragen aus dem Bereich Mietrecht
Rechtsanwälte Wagner + Gräf
Theaterstraße 1
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 321010
Telefax: 0931 3210150

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Markus Köhn gern vor Ort in Würzburg

Ludwigstr. 22
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 55121
Telefax: 0931 50625

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Mietrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Rudolf Kremling (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzleisitz in Würzburg

Friedrich-Ebert-Ring 29
97072 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 51914
Telefax: 0931 15404

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Mietrecht in Würzburg

Ein Rechtsanwalt ist bei sämtlichen Problemen im Mietrecht eine große Hilfe

Rechtsanwalt in Würzburg: Mietrecht (© VRD - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Würzburg: Mietrecht
(© VRD - Fotolia.com)

Ganz gleichgültig, welches Problem zwischen Vermieter und Mieter besteht, immer ist es zu empfehlen, sich anwaltlich informieren zu lassen. In Würzburg sind einige Rechtsanwaltskanzleien für Mietrecht zu finden. Der Anwalt für Mietrecht ist mit allen Fragen rund um das Gewerbewohnraumrecht bzw. Wohnraummietrecht sehr gut vertraut und kennt sich außerdem auch mit dem Wohnungseigentumsrecht aus. Der Rechtsbeistand wird seinem Mandanten bei allen Fragen und Problemen beraten und selbstverständlich auch den Schriftverkehr bzw. eine Vertretung vor Gericht übernehmen. Ebenfalls kann der Anwalt für Mietrecht aus Würzburg eine sehr gute Hilfe sein, wenn ein Mietvertrag überprüft werden soll. Ferner kann der Anwalt für Mietrecht aus Würzburg auch feststellen, ob eine Eigenbedarfskündigung rechtmäßig ist und ebenso klären, ob eine Mieterhöhung zulässig ist.

Differenzen im Mietrecht? Ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin verhilft Ihnen zu Ihrem Recht

Doch nicht nur Mieter bedürfen ab und an anwaltlicher Hilfe. Auch für Vermieter ist es manchmal unvermeidbar, einen Juristen zu konsultieren. Das gilt nicht nur, wenn ein Mieter unverhofft die Miete mindert. Der Anwalt kann ebenso mit seinem rechtlichen Fachwissen weiterhelfen, wenn sich Fragen in Bezug auf Betriebskosten, den Mietspiegel oder Nebenkosten ergeben. Auch wenn ein Mietaufhebungsvertrag erstellt werden soll, ist ein Rechtsanwalt die ideale Anlaufstelle. Steht eine Wohnungsräumung an, dann ist es unerlässlich, einen kompetenten Anwalt für Mietrecht aufzusuchen. Eine Zwangsräumung durchzusetzen ist in den meisten Fällen langwierig und kostenträchtig. Um die Räumung zügig durchzuführen und um die Kosten so gering als möglich zu halten, sollte man sich unbedingt die Hilfe eines kompetenten Anwalts für Mietrecht sichern.


News zum Mietrecht
  • Bild Kosten für Reparatur von Heizungsreglern sind von Eigentümergemeinschaft zu tragen (26.03.2008, 09:33)
    Stuttgart/Berlin (DAV). Ein Wohnungseigentümer muss die Reparatur von Thermostat-Ventilen nicht selbst bezahlen: Die Kosten trägt die Eigentümergemeinschaft. Auf diesen Beschluss des Oberlandesgerichts (OLG) Stuttgart vom 13. November 2007 (Az. 8 W 404/07) weist die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hin. Ein Wohnungseigentümer ließ die defekten Ventile seiner Fußbodenheizung ...
  • Bild Videostream im Internet statt Satellitenschüssel (17.11.2008, 16:37)
    Frankfurt/Berlin (DAV). Ein ausländischer Mieter hat keinen Anspruch auf eine Parabolantenne, wenn für ihn die Möglichkeit besteht, die TV-Sender aus seinem Heimatland auch als Videostream im Internet zu empfangen. Über dieses Urteil des Amtsgerichts Frankfurt am Main vom 21. Juli 2008 (AZ: 33 C 3540/07-31) berichtet die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Bankenkonsortium bei der Finanzierung des Kaufs der Kalle-Grup (24.08.2009, 11:21)
    Ashurst LLP / Firmenübernahme/Rechtssache21.08.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Bankenkonsortium bei der ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Fiktiver Professor als Werbefigur (18.04.2009, 14:16)
    Hallo, in einem Gespräch mit einem (realen) Professor entstand die Frage, ob man einen fiktiven Professor als Werbefigur zB für eine Website verwenden kann. Der könnte dann - leicht augenzwinkernd - als Ratgeber auftreten, also mit Foto (Schauspieler o.ä.) und dazu etwa der Text: "Prof. Kluge sagt: Vorsicht bei Untervermietung!" Klickt ...
  • Bild Mietrecht - muss Boden entfernt werden ? (23.05.2013, 11:41)
    Hallo @ all, angenommen einem Mieter wird nach 37 Jahren wegen Eigenbedarf gekündigt. Bei Einzug vor 37 Jahren war ein Linoleum verlegt - der Mieter hat in der Zwischenzeit einmal Teppich verlegt u. darauf Laminat. Muss der Mieter die Böden bis auf den Linoleum wieder entfernen ? Danke für eine Antwort
  • Bild fahrstuhlnutzung versagt (23.11.2013, 18:29)
    folgender fiktiver Fall. bei umbaumassnahmen in einem Mehrfamilienhaus, wird auch ein Fahrstuhl eingebaut. der Vermieter erlaubt nur einem Teil der Mieter dessen Nutzung. der Mieter klagt auf Nutzung des Fahrstuhles das Amtsgericht verkündet, dass ein nachträglicher Fahrstuhleinbau alle Mieter berechtigt, den Fahrstuhl zu benutzen. Der Vermieter widerspricht und besteht darauf, dass er einen Teil ...
  • Bild Untermieter anmelden (23.12.2013, 14:33)
    Hallo, müsste der Hauptmieter einer Wohnung dort gemeldet sein, wenn sich der Untermieter anmelden wollte? Danke!
  • Bild Mietrecht (19.02.2011, 12:24)
    Mal angenommen, ein Mieter hat lebenslanges Wohnrecht in einem Mehrfamilienhaus und muß dafür gemäß eines Notarvertrages keine Miete bezahlen. Wenn jetzt zum Beispiel die Heizung ausfällt, der Vermieter darüber bescheid weiß und nicht reagiert, welche Rechte hat dann der Mieter? Hat der Mieter dann überhaupt noch Rechte, wenn er keine Miete ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild BFH, IV R 46/00 (19.12.2002)
    1. Eine Nutzungsentnahme ist mit den (anteiligen) Kosten der außerbetrieblichen Nutzung zu bewerten, höchstens aber mit dem Marktwert der Nutzung (hier: höchstens der Marktmiete). 2. Entstehen für das außerbetrieblich genutzte Wirtschaftsgut des Betriebsvermögens Erhaltungsaufwendungen durch Instandhaltungs- oder Modernisierungsmaßnahmen, die zu einer subst...
  • Bild AG-HANAU, 37 C 198/12 (19.10.2012)
    Die Schonfrist des § 569 Abs. 3 Ziff. 2 BGB ist auf die zahlungsverzugsbedingte ordentliche Kündigung des Vermieters nach § 573 Abs. 1 und 2 Ziff. 1 BGB analog anzuwenden....
  • Bild VG-GELSENKIRCHEN, 16 K 386/01 (05.12.2002)
    Zweitwohnungssteuer...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildWohnungskündigung wegen Beleidigung von Nachbarn?
    Vermieter dürfen einem Mieter nicht ohne Weiteres kündigen, wenn er Nachbarn in einer Wohnanlage beleidigt hat. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Amtsgerichtes Brandenburg. Ein Vermieter war Eigentümer von mehreren benachbarten Wohnhäusern. Nachdem ein Mieter dort einige Nachbarn als "Lügnerin", "Miststück" und "alte Schlampe" ...
  • BildHaustiere in der Mietwohnung
    Manche lieben Tiere, manche nicht. Manche möchten Haustiere haben, manche Nachbarn kann dies jedoch stören. Wie verhält es sich aber, wenn ein Mieter ein Haustier in der Mietwohnung halten will? Viele Vermieter haben Angst, dass die Vierbeiner die anderen Bewohner stören könnten, weil sie Lärm und Dreck machen ...
  • BildGrillen auf dem Balkon – ist das erlaubt?
    Für manch einen beginnt die Grillsaison bereits am 01. Januar und endet am 31. Dezember. Für die meisten fällt der Startschuss wohl aber erst mit dem Beginn des Frühlings und spätestens mit der Sommerzeit. Mieter oder Eigentümer eines Hauses nutzen sicherlich präferiert ihren Garten oder Terrasse zum Grillen. ...
  • BildWelchen Zeitraum hat die Heizperiode in Deutschland?
    Der eine mag es das ganze Jahr über tropisch warm, der andere bevorzugt arktische Kälte. Dies hat zur Folge, dass der eine mehr, der andere weniger heizt. Bewohnt man ein Eigenheim, steht es einem frei, seine Heizung ganzjährig auf vollste Stärke einzustellen; Mieter hingegen werden in der Regel ...
  • BildWie viele Wohnungsschlüssel für die Haustür bekommt ein Mieter?
    Viele Mieter wünschen sich nicht nur für sich selbst einen Wohnungs- und Hausschlüssel, sondern auch noch für andere Personen, beispielsweise ihren woanders lebenden Partner, den Briefträger, ihre Putzfrau oder einen Verwandten. Nicht jeder Vermieter möchte diesem Wunsch entsprechen, denn jeder Schlüssel, welcher im Umlauf ist, erhöht das Sicherheitsrisiko. ...
  • BildWas müssen Mietinteressenten Vermietern ungefragt mitteilen?
    Mieter haben es oft nicht leicht: der Wohnungsmarkt ist in vielen Gegenden eher überschaubar, die Mieten sind trotz Mietpreisbremse auch nicht immer günstig. Wenn dann doch eine schicke, gut gelegene und finanzierbare Wohnung gefunden ist, dann gilt es noch den Vermieter zu beeindrucken. Dazu gehört nicht nur ein ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.