Rechtsanwalt für Internationales Recht in Würzburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtliche Beratung im Gebiet Internationales Recht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Franziska Heß mit Kanzlei in Würzburg
BAUMANN Rechtsanwälte Kanzlei für Verwaltungsrecht Partnerschaftsgesellschaft mbB
Annastraße 28
97072 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 4604648
Telefax: 0931 4604670

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Rechtsbereich Internationales Recht offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin LL.M. Tanja Schuhknecht mit Anwaltsbüro in Würzburg

Semmelstr. 6
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 8808847
Telefax: 0931 7847300

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Eidenmüller bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Internationales Recht kompetent im Umland von Würzburg

Kaiserstr. 13
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 7846969
Telefax: 0931 7846970

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Internationales Recht
  • Bild Bundestag modernisiert die Zwangsvollstreckung (22.06.2009, 10:56)
    Der Deutsche Bundestag hat heute zwei Gesetzentwürfe zur Modernisierung des Zwangsvollstreckungsrechts beschlossen. Gerichtsvollzieher können künftig erstmals von dritter Seite Informationen über die Vermögensverhältnisse von Schuldnern erhalten, damit sie titulierte Forderungen erfolgreich beitreiben können. Zudem wird die Internetversteigerung von Gegenständen, die vom Gerichtsvollzieher in der Zwangsvollstreckung gepfändet wurden, als Regelfall der ...
  • Bild Behörden dürfen Vaterschaften nicht mehr anfechten (03.02.2014, 14:02)
    Karlsruhe (jur). Erkennen Deutsche die rechtliche Vaterschaft für ein Kind einer ausländischen Mutter an, können Behörden diese nicht mehr anfechten. Die seit 1. Juni 2008 geltenden gesetzlichen Vorschriften sind verfassungswidrig und nichtig, entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am Donnerstag, 30. Januar 2014, veröffentlichten Beschluss vom 17. Dezember 2013 ...
  • Bild Recht verständlich: Hochschulperle des Monats für „Praxisprojekt Migrationsrecht“ in Halle (04.02.2014, 11:10)
    An der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg bearbeiten Jurastudenten echte Fälle und leisten so eine Art kostenlose Rechtsberatung. Außerdem bieten sie Informationsveranstaltungen für Asylsuchende an. Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft verleiht dem „Praxisprojekt Migrationsrecht“ jetzt die Hochschulperle des Monats Februar.Mehr Praxis im Jurastudium und gleichzeitig etwas Gutes tun – das ist an ...

Forenbeiträge zum Internationales Recht
  • Bild unzumutbare Nachbesserung (31.01.2012, 19:34)
    Hallo, kurze Frage. Person X kauft eine Lampe bei Laden L. Nach 1,5 Jahren geht eine Fassung einer Lampe kaputt. Nun geht Person X zu Laden L und möchte eine neue Lampe haben. (da diese Lampe nicht mehr auf Lager war, soll diese eingeschickt werden, sonst wäre diese scheinbar ausgetauscht werden). Nun sitzt Person X im ...
  • Bild Kleingartenanlage Zufahrtsstraße --> hat Rentner recht? (19.08.2012, 00:20)
    Mal angenommen in einem idyllischen Ort gibt es eine Kleingartenanlage mit einer etwa 50 Meter langen Zufahrt. Auf der rechten Seite gäbe es alte überdachte Stehplätze für Fahrzeuge welche allerdings für Moderne Fahrzeuge sehr klein sind. Auf der linken Seite wäre ein an ein Feld angrenzender Grünstreifen welchen überwiegend fremde Besucher nutzen. Die ...
  • Bild Ebay - Welches Recht gilt? (28.05.2011, 22:19)
    Angenommen A ist gewerblicher Verkäufer und bietet bei Ebay Artikel an. B ist Verbraucher und störbert bei Ebay und sieht nun einen Artikel und sieht nur beiläufig, dass der Artikelstandort Hong Kong ist. B will den Artikel trotzdem haben und kauft ihn. Es kommt zu Komplikationen. A und B streiten sich welches Recht Anwendung ...
  • Bild Akquise (29.01.2012, 17:58)
    Spricht etwas gegen eine PN an ausgewählte User aus der Region, mit Daten der eigenen Kanzlei, um ggf. im fiktiven Falle Hilfe anzubieten?
  • Bild Recht am eigenen Bild für Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr? (14.08.2013, 16:52)
    Das Recht am eigenen Bild gilt ja für den o.a. Personenkreis ja nur eingeschränkt. Mich würde interessieren, ob man hier zwischen Einsatzaufnahmen auf denen das Einsatzgeschehen inkl. der Einsatzkräfte im Gegensatz zu ganz konkreten Portraitaufnahmen untzerscheidet. Konkreter: Es passiert ein schwerer Unfall. Die Polizei kommt und nimmt den Unfall auf. Fall 1: In ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internationales Recht
  • BildMenschenrechte und ihre Geltendmachung
    Das Wort Menschenrechte hat schon eine enorme Bedeutung für sich, das weiß jeder. Aber was verbirgt sich hinter dem Begriff und wer genau kann diese für sich beanspruchen? Im Allgemeinen werden Menschenrechte als subjektive Rechte verstanden, die jedem einzelnen Menschen zustehen. Es sind Abwehrrechte des Bürgers ...
  • BildTeppich- und Schmuckkauf in der Türkei
    Aufgrund einer Vielzahl von Anfragen im Zusammenhang mit Teppich- und Schmuckkauf in der Türkei, enstand die Notwendigkeit sich auch mit diesem Thema näher zu beschäftigen. Im Rahmen von sog. "Gratisreisen, Kulturreisen, Bildungsreisen" etc. kaufen oft deutsche Touristen Teppiche, Schmuckstücke etc. deren Erwerb zunächst nichts entgegenzusetzen ist. Denn, der lang ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.