Rechtsanwalt in Worms

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Worms, das im südöstlichen Teil des Bundeslandes Rheinland-Pfalz liegt, ist eine kreisfreie Stadt mit rund 80,000 Einwohnern. In Worms findet sich ein Amtsgericht, das eines von insgesamt vier Amtsgerichten im Landgerichtsbezirk Mainz ist. Neben der Stadt Worms ist das Amtsgericht Worms für alle Gemeinden der Verbandsgemeinden Monsheim, Eich und Wonngau zuständig. Dem Amtsgericht Worms ist das Landgericht Mainz übergeordnet, das wiederum dem Oberlandesgericht Koblenz unterstellt ist.

Aufgrund der Größe der Stadt haben zahlreiche Anwälte eine Kanzleiniederlassung in Worms. Diese vertreten ihre Mandanten nicht nur vor dem Amtsgericht Worms, dem Landgericht Mainz und dem Oberlandesgericht Koblenz. Sie stehen auch bei rechtlichen Fragen jeglicher Art zur Verfügung. Hat man ein rechtliches Problem, dann sollte man nicht zögern, einen Anwalt in Worms zu konsultieren. Dieser wird die Sachlage analysieren und seinem Mandanten Auskunft geben, ob es Sinn macht, das Ziel juristisch zu verfolgen. Nach der erfolgten Erstberatung kann der Mandant entscheiden, ob weitere Schritte durch den Anwalt eingeleitet werden sollen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Worms

Prinz-Carl-Anlage 39
67547 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 2087300
Telefax: 06241 2087303

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Worms

Alzeyer Straße 65 d
67549 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 205215

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Worms

Rathenaustraße 14 B
67547 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 955766
Telefax: 06241 955732

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Worms

Kriemhildenstraße 14
67547 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 6641
Telefax: 06241 28280

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Worms
Dr. Peter & Kollegen
Wilhelm-Leuschner-Straße 2
67547 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 6921
Telefax: 06241 206845

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Worms
Weinmann
Frauenstraße 2
67549 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 978110
Telefax: 06241 9781199

Zum Profil
Rechtsanwalt in Worms
Metzler, Henß & Partner (GbR)
Ludwigsplatz 5
67547 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 82299
Telefax: 06241 25018

Zum Profil
Rechtsanwalt in Worms
Utsch
Wilhelm-Leuschner-Straße 8
67547 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 840911
Telefax: 06241 840920

Zum Profil
Rechtsanwalt in Worms
Rüttinger & Machmer
Adenauerring 7
67547 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 509761
Telefax: 06241 509759

Zum Profil
Rechtsanwalt in Worms
Denschlag & Partner GbR
Siegfriedstraße 12
67547 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 20470
Telefax: 06241 49293

Zum Profil
Rechtsanwältin in Worms
Deicke
Siegfriedstr. 18
67547 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 413838
Telefax: 06241 413840

Zum Profil
Rechtsanwalt in Worms
Brauer - Graf von Moltke - Hoecker - Kaufmann
Alzeyer Straße 31
67549 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 91060
Telefax: 06241 910610

Zum Profil
Rechtsanwalt in Worms
Eschenfelder
Friedrich-Ebert-Straße 86
67549 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 6406
Telefax: 06241 24263

Zum Profil
Rechtsanwalt in Worms
Höfner
Siegfriedstr. 21
67547 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 6484
Telefax: 06241 6486

Zum Profil
Rechtsanwältin in Worms
Pointner-Rudolf
Siegfriedstr. 21
67547 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 6484
Telefax: 06241 6486

Zum Profil
Rechtsanwalt in Worms
Geil
Adenauerring 5
67547 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 490081
Telefax: 06241 490083

Zum Profil
Rechtsanwalt in Worms
Denschlag & Partner GbR
Siegfriedstraße 12
67547 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 20470
Telefax: 06241 49293

Zum Profil
Rechtsanwalt in Worms
Haas & Heß Rechtsanwälte
Wasserturmstraße 20
67549 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 849380
Telefax: 06241 4962525

Zum Profil
Rechtsanwältin in Worms
bunk-alliance Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Goethestraße 15
67547 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 972490
Telefax: 06241 9724911

Zum Profil
Rechtsanwältin in Worms
Brauer - Graf von Moltke - Hoecker - Kaufmann
Alzeyer Straße 31
67549 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 91060
Telefax: 06241 910610

Zum Profil
Rechtsanwalt in Worms
Mathäß, Müller & Coll.
Alzeyer Straße 39
67549 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 20610
Telefax: 06241 206120

Zum Profil
Rechtsanwältin in Worms
Hammer
Karmeliterstraße 14
67547 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 88806
Telefax: 06241 88031

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Worms

Wormser Dom (© checker - Fotolia.com)
Wormser Dom
(© checker - Fotolia.com)

Wissen sollte man jedoch, dass auch ein einfacher Rechtsrat vergütet werden muss. Die Höhe des Honorars wird der Rechtsanwalt in Worms mit seinem Mandanten vereinbaren. Die Höhe des Honorars bestimmt sich nach dem Aufwand, der durch die gestellten Fragen entsteht (z.B. durch Recherche) sowie nach dem Gegenstandswert der Angelegenheit. Seit dem 1.6.2006 sind für eine außergerichtliche Beratung keine gesetzlichen Gebühren mehr vorgesehen. Der Gesetzgeber legte stattdessen in § 34 RVG fest, dass bei der Erstellung eines Gutachtens, der Tätigkeit als Mediator oder einer außergerichtlichen Beratung der Anwalt eine Gebührenvereinbarung treffen solle. Kommt es zu keiner Vereinbarung, dann greifen die Vorschriften des Bürgerlichen Rechts. Handelt es sich bei dem Mandanten um einen Verbraucher, dann darf der Anwalt für eine Erstberatung maximal 190 Euro berechnen, für die Erstellung eines Gutachtens maximal 250 Euro.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Betrug!!!hilfe!!! (30.01.2007, 13:13)
    Angenommen ein Verkäufer inseriert folgerdermassen ein Angebot!Ganz unten weisst er daraufhin das man aber nur auf eines dieser Spiele bietet.Der Käufer merkt das zu spät und bietet 101€ dafür!Was kann er jetzt machen?Das ist doch eigentlich Betrug und Irreführung,Täuschung! Es handelt sich nur um Original Playstation 2 Spiele, Originalware, keine Demos, ...
  • Bild Verjährung, Vollstreckungsabwehrklage, Falscher Titel? (18.08.2013, 15:46)
    Hallo,ich habe hier einen merkwürdigen fiktiven Fall.Vorgeschichte;Person A, hat bei einer Wohnungsgesellschaft eine Wohnung angemietet, als Minderjähriger (17), dass Jugendamt trat damals für diesen Jugendlichen ein, im rahmen von Jugendhilfe und bezahlte diese Wohnung.Das war 1997-1999.Die Wohnung lief zwar auf den Jugendlichen (Person A), aber die Verantwortlichen waren die Jugendämter, ...
  • Bild Prävention gegen Polizeigewalt z.B. mittels Videoaufnahme? (08.07.2010, 23:12)
    Hallo Community. Ich habe gerade einen Artikel zum Thema Polizeigewalt (Spiegel Online) gelesen. Danach erschießen Polizisten ja gern mal jemanden oder schlagen ihn halb tot ohne das den Tätern (in dem Fall Polizisten) was passieren würde. Dies ist scheinbar sogar so krass das Amnesty International (http://www.amnestypolizei.de/) eine Kampagne (in Deutschland!!) ...
  • Bild Inkasso nach Jahren - Verwirkung - Musterbrief (31.03.2009, 10:48)
    Hallo zusammen, dieses Thema läuft parallel zu dem Thema "Inkasso ohne Vollmacht - Musterbrief", in dem unser netter Herr Muster aus Schilda eine unberechtigten Forderung eines unkorrekt handelden Inkassobüros abwehrt, welches ohne ordnungsgemäße Individual-Vollmacht versucht an sein Geld zu kommen. Hier nochmal kurz die Vorgeschichte: "Mal angenommen, Herr Muster ist 1999 finanziell ziemlich am ...
  • Bild Abmahnung wg. Urheberrechtsverletzung (24.10.2005, 12:56)
    Hallo, bevor ich zum eigentlichen Thema komme möchte ich erstmal die Hintergründe erläutern: Vor einigen Monaten ging die Meldung durch die Medien, daß ein deutscher Publisher von PC-Strategiespielen (aus Worms/Karlsruhe) eine Kanzlei aus Ka eine außergerichtliche Vollmacht verliehen hat um Urheberrechtsverletzungen zu verfolgen, die durch die illegale Verbreitung von "Erde2160" in der ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildUmzug: Ist die Kündigung vom Fitnessstudio Vertrag möglich?
    Grundsätzlich ist es so, dass ein Vertrag, welcher zwischen dem Betreiber eines Fitnessstudios und dessen Nutzer geschlossen wird, für beide Parteien binden ist. Dies beinhaltet auch, dass die vereinbarte Laufzeit eingehalten werden muss. Nun gibt es aber bestimmte Gründe, welche ein Sonderkündigungsrecht bewirken, beispielsweise eine Erkrankung. Doch wie ...
  • BildAnscheinsbeweis bei Kettenauffahrunfall?
    Bei einem Verkehrsunfall mit einem Kfz haftet der Auffahrende nicht immer im Wege des Anscheinsbeweises. Eine Ausnahme kommt insbesondere bei einem Kettenauffahrunfall in Betracht. Im zugrundeliegenden Sachverhalt bremste eine Autofahrerin an einer Kreuzung scharf wegen dem Martinshorn eines Einsatzfahrzeuges. Dabei kam sie rechtzeitig genug zum ...
  • BildGesetzliche Regelung bei Import von Tieren (Quarantäne etc.)
    Für Europäer, die in Deutschland Urlaub machen, gilt die einheitliche EU-Verordnung für mitgeführte Haustiere. D. h. Halter von Hund, Katze oder Frettchen müssen für ihr Tier einen blauen EU-Heimtierpass mitführen. Außerdem muss das Tier gechippt sein und die erforderlichen Impfungen sollten mindestens 30 Tage zurückliegen, aber nicht älter als ...
  • BildKontrolle am Arbeitsplatz – was darf der Arbeitgeber alles?
    Selbst, wenn ein Arbeitgeber eine hohe Meinung von einem Mitarbeiter hat: dessen Arbeitsweise zu kontrollieren, ist oft zu verlockend. Einerseits verständlich, denn als Arbeitgeber kann man durchaus verlangen, dass die Arbeitnehmer ihrer Arbeitspflicht gewissenhaft nachkommen – schließlich werden sie dafür bezahlt. Andererseits ist eine Kontrolle am Arbeitsplatz ein ...
  • BildEinspruch gegen einen Bußgeldbescheid
    Blitzer, Falschparken, Telefonieren beim Fahren, Temposünden – bundesweit werden wir täglich mit neuen Knöllchen beschert. Und das kann kosten. Doch kann man dagegen auch vorgehen? Ja, das ist möglich, kann aber auch richtig teuer werden. Wie gehe ich nun gegen einen Bußgeldbescheid vor? ...
  • BildÜberstunden – Muss der Arbeitgeber sie bezahlen?
    Arbeitnehmer brauchen unbezahlte Überstunden nicht ohne Weiteres für ihre Arbeitgeber zu leisten. Wie die rechtliche Situation aussieht, erläutert der folgende Ratgeber. Nach einer Erhebung des Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsforschung ( IAB-Arbeitszeitrechnung. Stand: 9/2014 ) sind seit dem Jahr 2002 mehr als jede zweite Überstunde ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.