Rechtsanwalt in Wismar

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Wismar, das in Mecklenburg-Vorpommern gelegen ist, ist eine Hansestadt mit großer Tradition. Wismar liegt im Landkreis Nordwestmecklenburg und erstreckt sich über eine Fläche von 42 km². In Wismar leben etwa 42.200 Menschen. Die Hansestadt kann auf eine lange Geschichte zurückblicken und war nicht immer in den Händen seiner Einwohner. Während des Mittelalters besetzten die Schweden die Stadt an der Ostsee. In Wismar gibt es viele alte Bauwerke zu besichtigen. Nicht zuletzt deswegen zählt die Stadt gemeinsam mit der Altstadt des nahegelegenen Strahlsunds zum Welterbe der UNESCO.

Gerichtsverhandlungen werden, je nach Streitwert und Rechtsgebiet, oftmals am ortsansässigen Amtsgericht geführt. Das Amtsgericht Wismar ist eines von insgesamt 6 Amtsgerichten, die sich im Landgerichtsbezirk Schwerin befinden. Zuständig ist das Amtsgericht nicht nur für die Stadt Wismar selbst, sondern auch für einen Großteil an Ortschaften und Städten, die sich im Kreis Nordwestmecklenburg befinden. Seit dem 1.11.2005 ist das Amtsgericht Wismar außerdem als Zentrales Mahngericht für das Amtsgericht Hamburg zuständig.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Wismar
Renate Lüders
Altwismarstraße 25
23966 Wismar
Deutschland

Telefon: 03841 213191
Telefax: 03841 252535

Zum Profil
Rechtsanwalt in Wismar
Lähn
Am Markt 9
23966 Wismar
Deutschland

Telefon: 03841 250213
Telefax: 03841 250214

Zum Profil
Rechtsanwalt in Wismar
Hayn Wigger Kloss
Dankwartstraße 34
23966 Wismar
Deutschland

Telefon: 03841 3940039
Telefax: 03841 3940038

Zum Profil
Rechtsanwalt in Wismar
Willing
Dr.-Leber-Straße 54
23966 Wismar
Deutschland

Telefon: 03841 225414
Telefax: 03841 225420

Zum Profil
Rechtsanwältin in Wismar
Simmich
Schweriner Straße 5
23970 Wismar
Deutschland

Telefon: 03841 210192
Telefax: 03841 224582

Zum Profil
Rechtsanwältin in Wismar
Heinemann, Bernhard, Krebs, Kraack
Mecklenburger Straße 18-20
23966 Wismar
Deutschland

Telefon: 03841 26560
Telefax: 03841 26568

Zum Profil
Rechtsanwalt in Wismar
Schmidt-Hahn
Großschmiedestraße 41-43
23966 Wismar
Deutschland

Telefon: 03841 2260290
Telefax: 03841 2260291

Zum Profil
Rechtsanwalt in Wismar
Ecovis Grieger Mallison & Partner
Podeusstraße 8
23970 Wismar
Deutschland

Telefon: 03841 46010
Telefax: 03841 460199

Zum Profil
Rechtsanwältin in Wismar
KSW Gruppe
Hinter dem Rathaus 7
23966 Wismar
Deutschland

Telefon: 03841 288800
Telefax: 03841 288810

Zum Profil
Rechtsanwältin in Wismar
Erikson und Lau
Dr.-Leber-Straße 4
23966 Wismar
Deutschland

Telefon: 03841 282809
Telefax: 03841 40138

Zum Profil
Rechtsanwalt in Wismar
Geist & Kampelmann
Hegede 11-15
23966 Wismar
Deutschland

Telefon: 03841 40340
Telefax: 03841 40341

Zum Profil
Rechtsanwältin in Wismar
Trolldenier
Schweriner Straße 5
23970 Wismar
Deutschland

Telefon: 03841 210192
Telefax: 03841 224582

Zum Profil
Rechtsanwalt in Wismar
Simoneit & Skodda
Dankwartstraße 22
23966 Wismar
Deutschland

Telefon: 03841 76000
Telefax: 03841 760033

Zum Profil
Rechtsanwalt in Wismar
v. Ledebur & Baar
Lübsche Straße 146
23966 Wismar
Deutschland

Telefon: 03841 704395
Telefax: 03841 704396

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Wismar

Altstadt Wismar (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Altstadt Wismar
(© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Wer in Wismar in einen Rechtsstreit verwickelt wird, ganz gleich ob selbst verschuldet oder nicht, der sollte so schnell als möglich einen Rechtsanwalt in Wismar aufsuchen, um schlimmere Konsequenzen zu vermeiden. Der Anwalt in Wismar fungiert dabei als Berater und agiert auch als Vertreter vor Gericht. Wenn möglich unterstützt er seinen Mandanten dabei, eine außergerichtliche Einigung zu erzielen. Ein nervenaufreibender und kostenintensiver Prozess vor einem Gericht kann dadurch eventuell vermieden werden. Die Anwaltskanzlei in Wismar berät den interessierten Mandanten aber auch zu allgemeinen Fragen wie Prozesskostenhilfe oder grundsätzliche Rechtsfragen. Es spielt keine Rolle, ob es sich um ein familienrechtliches Problem, einen Nachbarschaftsstreit oder um ein Verkehrsdelikt handelt, die Anwälte in Wismar kennen sich mit den verschiedenen Rechtsgebieten aus und helfen kompetent und professionell weiter.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild gilt ein seil als waffe? (23.09.2008, 23:45)
    Folgendes: Ist ein Seil mit einem Knoten und einer Schlaufe in Brandenburg verboten? Dieser Absatz steht unterm Waffg unter Waffenliste 1.3.8 Gegenstände, die nach ihrer Beschaffenheit und Handhabung dazu bestimmt sind, durch Drosseln die Gesundheit zu schädigen (z. B. Nun-Chakus); Ist ein seil damit vergleichbar?
  • Bild Schenkung an GmbH (17.05.2011, 13:41)
    A ist Gesellschafter und Alleingeschäftführer der X-GmbH, die in Wismar ein Groß-handelsunternehmen (Handel mit Getreide und anderen Landprodukten) betreibt. Außerdem ist er Eigentümer eines mit einem Ferienhaus bebauten Grundstückes auf der Insel Poel. Aus steuerlichen Gründen beschließt er, dieses Grundstück der X-GmbH zu schenken. In Ausführung seines Entschlusses sucht er ...
  • Bild Unfall beide rückwärts Teilschuld (04.11.2015, 15:43)
    Mal angenommer jemand steht auf einem Parkplatz einer Raststätte auf der Autobahn.Man will rückwärts aus der Parklücke fahren und sieht ein Auto kommen und wartet bis es vorbei gefahren ist. Das Auto wäre vorbei und man fährt rückwärts aus der Parklücke, dann hält das vorbeigefahrene Auto an und fährt plötzlich ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildDer faktische Geschäftsführer einer GmbH kann Täter einer Insolvenzverschleppung sein
    Der Bundesgerichtshof hat nun doch durch Urteil klarstellend entschieden, dass auch mit der neuen Fassung des § 15a Abs. 4 InsO, ein faktischer Geschäftsführer einer GmbH Täter einer Insolvenzverschleppung sein kann. Der faktische Geschäftsführer ist aufgrund seines Handelns und seiner Befugnisse Geschäftsführer einer GmbH, obwohl er nicht ordentlich ...
  • BildKündigung wegen Teilnahme an Gewinnspiel?
    Arbeitnehmer die auf Kosten ihres Arbeitgebers an einem Gewinnspiel teilnehmen, müssen unter Umständen mit ihrer fristlosen Kündigung rechnen. Dies ergibt sich aus einem Urteil des LAG Düsseldorf. Vorliegend hatte eine Arbeitnehmerin mehrfach von ihrem Arbeitsplatz bei einer kostenpflichtigen Gewinnspiel-Hotline angerufen. Pro Anruf vielen dabei 0,50 Euro ...
  • BildEuro Grundinvest: Anleger am Abgrund
    Für die Anleger der EGI Euro Grundinvest Fonds nehmen hohe finanzielle Verluste immer konkretere Formen an. Bei den Gesellschafterversammlungen in Freising wurde ein düsteres Bild gezeichnet.   Die wirtschaftlichen Probleme der Euro Grundinvest Fonds sind schon länger bekannt. Ende 2015 wurden die Anleger zur Rückzahlung ...
  • BildPostfachadresse im Homepage-Impressum: ist ein Postfach zulässig?
    Heutzutage fühlen sich immer mehr Menschen dazu berufen, eine Webseite zu betreiben. Die einen tun dies aus beruflichem Interesse, die anderen nur als Hobby. Vor lauter Freude über ihren Internetauftritt vergisst dabei so mancher, dass es auch ein Internetrecht und dabei einige Regeln gibt, die zu beachten ist. ...
  • BildHansa Treuhand HT Twinfonds: MS HS Bach insolvent
    Der Hansa Treuhand HT Twinfonds investierte in die beiden Containerschiffe MS HS Bizet und MS HS Bach. Letzteres ist pleite. Das Amtsgericht Lüneburg eröffnete am 1. August das reguläre Insolvenzverfahren über die Schifffahrts-Gesellschaft HS BACH mbH & Co.KG (Az.: 46 IN 41/16). Hansa Treuhand bot den ...
  • BildAnklage in fremder Sprache erhoben! Habe ich ein Recht auf Übersetzung der Anklageschrift?
    Anklage in fremder Sprache erhoben Wenn gegen jemanden Anklage erhoben wird, hat die betreffende Person naturgemäß eine Menge Ärger am Hals. Was aber, wenn in Deutschland jemand angeklagt wird, der der deutschen Sprache gar nicht mächtig ist? Inwieweit muss der unter Umständen mittellose Angeklagte sich selbst ...

Urteile aus Wismar
  • BildAG-WISMAR, 2 C 371/11 (10.12.2012)
    Zum Recht des Telefonkunden zur fristlosen Kündigung infolge eines Umzugs, wenn der Telefonanbieter nicht in der Lage (entgegen BGH, <a href="/u/67411.html">openJur 2010, 10559</a>) oder willens ist, Leistungen am neuen Wohnort zu erbringen.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.