Rechtsanwalt in Wilhelmshaven: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Wilhelmshaven: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Patric Völkers berät Mandanten zum Rechtsgebiet Verwaltungsrecht gern im Umland von Wilhelmshaven
Schröder, Völkers & Koll. Rechtsanwälte
Montsstraße 12
26382 Wilhelmshaven
Deutschland

Telefon: 04421 15060
Telefax: 04421 150678

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Stefan Schiller berät zum Verwaltungsrecht kompetent in Wilhelmshaven
Dr. Biester und Kollegen
Bahnhofsplatz 5
26382 Wilhelmshaven
Deutschland

Telefon: 04421 14420
Telefax: 04421 144242

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verwaltungsrecht
  • Bild Ringvorlesung der Saar-Universität im Saarbrücker Rathaus: "Der gläserne Mensch - ein Albtraum für d (07.11.2007, 14:00)
    Prof. Dr. Christoph Gröpl (Staats- und Verwaltungsrecht)Montag, 12. November, 19 Uhr im RathausfestsaalWie weit dürfen Gesetzgeber und Verwaltung in die Privatsphäre des Einzelnen eingreifen, wo liegen die Grenzen? Und andererseits: Was muss der Staat tun, um den Einzelnen vor informationellen Übergriffen von privater Seite zu schützen? Welche Rolle spielen dabei ...
  • Bild Türken werden in Deutschland gegenüber anderen Ausländern noch immer diskriminiert (05.01.2012, 17:10)
    Privatrechtsexperten diskutieren in Hamburg Ehegattennachzug und andere ausländerrechtliche Fragen der Türken in DeutschlandVor 50 Jahren schlossen die Bundesrepublik Deutschland und die Türkei ein Abkommen über die Anwerbung von Gastarbeiterinnen und Gastarbeitern. Über eine halbe Million Menschen folgten dem Ruf in den Westen und verließen ihre Heimat, um in Deutschland Arbeit ...
  • Bild DAV: Fachanwalt für Agrarrecht beschlossen (17.11.2008, 10:03)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat heute die mittlerweile 20. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Agrarrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten ein neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung des Deutschen Anwaltvereins (DAV) nach Ausweitung ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild Hausarbeit Verwaltungsrecht März 2013 (01.03.2013, 19:16)
    Woher weiß ich, ob ich eine Anfechtungsklage oder eine Verpflichtungsklage nehmen muss?
  • Bild Aus Erbfall in der Bekanntschaft ZU VERKAUFEN: (15.03.2011, 19:19)
    Aus Erbfall in der Bekanntschaft ZU VERKAUFEN: Jahrgang 2010 der NZA, komplett aber ungebunden. NJW Jahrgänge 1965 - 1995 gebunden Register 1981-86 gebunden Jahrgänge 2004 - 2006 lose, inkl. Einbände NJW Spezial 10/2005 & 19/2008 lose NJW Nr. 1/ - 13/1989 lose NJW 1996 Heft 1-26 lose (es fehlt Heft 19 und das Register) + Einband 1996 Bei ...
  • Bild Pachtbewerber für Jagd klagt (23.08.2011, 21:18)
    Hallo, ich habe eine Frage zum Thema Jagdrecht/Verwaltungsrecht. Welche Klageart kommt in Betracht, wenn der Pachtbewerber für Jagd, welcher nicht berücksichtigt wurde, begehrt den Vergabebeschluss für rechtswidrig erklären zu lassen?
  • Bild Verwaltungsprivatrecht - Bindung an Gleichheitsgrundsatz?! (27.04.2013, 12:42)
    Auf dieses Thema http://www.juraforum.de/forum/aktuelle-juristische-diskussionen-und-themen/streitigkeit-im-verwaltungsprivatrecht-grundrechtsbindung-d-verwaltung-436549 möchte ich in diesem Forum verweisen, da eine Auseinandersetzung, bei der es um einen privatrechtlichen Vertrag geht, meines Wissens eine zivilrechtliche Streitigkeit ist. Die entscheidende Frage ist, ob in einem Zivilprozess sich A, der einen privatrechtlichen Vertrag mit der Behörde B hat, darauf berufen kann, dass die Behörde B ...
  • Bild Schadensersatz im Verrwaltungsrecht (30.08.2011, 11:05)
    Hallo zusammen,ich hab da mal ne Frage zu einem Schadensersatzproblem im Verwaltungsrecht. Folgender Fall: Der Firma B sind durch die Verbreitung der Nachricht,dass die Ursache für die Verseuchung in ihrem Betrieb liegt, Aufträge im Wert von 150.000 € gekündigt worden. Neue Aufträge sind bis zur Aufklärung nicht erteilt worden.Die Firma ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verwaltungsrecht
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...
  • BildEinwohnermeldeamt: ist eine Vermieterbescheinigung erforderlich?
    Es ist sicherlich jedermann bekannt, wie stressig Umzüge sein können. Sie enden für gewöhnlich nicht mit dem einfachen Aus- und Einzug. Vielmehr müssen auch Kisten ausgeräumt, die Wohnung eingerichtet, Strom- und Gasanbieter mit der Versorgung beauftragt und der Internet- und Telefonanschluss mitgenommen oder neu eingerichtet werden. Aber auch ...
  • BildUnbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt: Antrag, Dauer & Kosten
    Wozu wird eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt benötigt und was muss man bei der Antragstellung beachten? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt nennt sich offiziell „Bescheinigung in Steuersachen“. Dies ergibt sich aus einem Anwendungserlass des Bundesministeriums der Finanzen vom 31.01.2014 ...
  • BildWieviel Abschleppkosten muss man zahlen?
    Einmal zu lange falsch geparkt und schon ist das Auto abgeschleppt. Das ist schon ärgerlich. Aber nicht nur das Abschleppen an sich ist ärgerlich, meist kommt auch das böse Erwachen, wenn die Rechnung für das Abschleppen ins Haus flattert. Und ohne Bezahlung der Rechnung bekommt man sein Auto auch ...
  • BildE-Scooter Verbot in Bus und Bahn rechtmäßig?
    Verkehrsunternehmen dürfen derzeit auch behinderten Fahrgästen die Mitnahme von einem E-Scooter zumindest im Bus untersagen. Dies hat das OVG Münster entschieden. Vorliegend wendete sich ein schwerbehinderter Mann gegen ein im Kreis Recklinghausen bestehende Verbot von E-Scootern in Bussen. Hiergegen wollte er eine einstweilige Anordnung beim ...
  • BildBaum fällen: Ist stets eine behördliche Genehmigung notwendig?
    In welchen Fällen muss für das Fällen eines Baumes eine behördliche Genehmigung eingeholt werden? Und wann muss diese erteilt werden? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Grundstückseigentümer die auf ihrem privaten Gelände einen Baum gepflanzt haben überlegen es sich manchmal nach Jahren anders und möchten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.