Rechtsanwalt für Zollrecht in Wiesbaden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Veronica Pütz mit Kanzleisitz in Wiesbaden hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Zollrecht
EGH Rechtsanwälte
Adolfstr. 10
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 900597
Telefax: 0611 9005999

Zum Profil

Seite 1 von 1


Forenbeiträge zum Zollrecht
  • Bild Zollrecht (11.09.2004, 16:12)
    Dürfen Zollbeamte Koffer eines Zivilisten öffnen? Ich hab gehört nur der Besitzer selbst oder die Polizei darf das...? Und wenn sich der Zivilist weigert ihn zu öffnen was dann? Vielen Dank im Vorraus
  • Bild Zollfreigrenze 175 EUR fuer im Ausland Lebende? (09.06.2006, 05:05)
    Zollrecht gibt’s hier ja nicht, darum frage ich mal im Steuerrecht. Da wohnt einer schon viele Jahre im aussereuropaeischen Ausland, unterhaelt aber in Deutschland noch eine Wohnung und ist dort auch mit Hauptwohnsitz gemeldet (mit Wissen und Billigung des zustaendigen Einwohnermeldeamtes). Besucht er nun alle paar Jahre mal Familie und Freunde ...
  • Bild Zollrecht (21.10.2010, 23:46)
    Hallo zusammen, ich weiß nicht genau ob meine frage hier überhaupt hin gehört.. ich dachte das das zollrecht dem steuerrecht am nächsten kommt. folgender sachverhalt: person A (schweizer) kauft ein auto in deutschland. fährt dieses jahrelang in der schweiz. nun soll das auto wieder nach deutschland eingeführt werden. wie ist dann da die sachlage? ...
  • Bild Zollvergehen Zoll Zollrecht §94 StPO Schmuck Kopien Schmuggel??? HILFE !!! (06.04.2005, 05:30)
    Angenommener Sachverhalt: "A" reist für 1 Woche in die Türkei und kauft dort 30 Teile Silberschmuck im Wert von ca. 600 Euro. Eine bekannte deutsche Desginer Silberschmuck Marke "J" ist auf den Schmuckstücken eingraviert. "A" denkt, der Schmuck sei tatsächlich vom Designer "J" und meint, er habe ein besonders ...
  • Bild Strafe bei (privatem) Plagiat-Einfuhrversuch (möglicherweise gewerblicher Anschein)? (29.07.2013, 21:39)
    Angenommen A und B sind zwei arme, aber risikoaffine Wirtschaftsstudenten, die im Internet Sonnenbrillen-Plagiate aus China bestellen, in der Hoffnung, dass diese durch den Zoll kommen. A hat zwei Sonnenbrillen des gleichen Modells ersteigert. Jedoch findet sich in der Artikelbeschreibung kein Hinweis auf den Markennamen und auf allen Bildern in der ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zollrecht
  • BildEinfuhr von Zigaretten, Alkohol & Kaffee: Freigrenzen & Strafen
    Urlaub ist für viele Menschen die wohl schönste Zeit im Jahr. Nicht wenige zieht es zum Abschalten, zum aus dem Alltag herauskommen, auch in fremde Länder. Dort gibt es nicht nur allerhand zu entdecken, sondern auch die Preise für verschiedene Waren unterscheiden sich oftmals von denen hier in ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.