Rechtsanwalt für Vereinsrecht in Wiesbaden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Vereinsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Viola Rönsch kompetent vor Ort in Wiesbaden
Rönsch & Sehring Rechtsanwälte
Straße der Republik 13
65203 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 842943
Telefax: 0611 841332

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Simon-Martin Kanz bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Vereinsrecht gern im Umland von Wiesbaden
Cäsar-Preller Rechtsanwaltskanzlei
Uhlandstraße 4
65189 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 450230
Telefax: 0611 4502317

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Vereinsrecht
  • Bild Bundesministerium der Justiz bietet neuen Leitfaden zum Vereinsrecht (24.04.2009, 15:51)
    Ab heute bietet das Bundesministerium der Justiz in seinem Internetangebot einen neuen Leitfaden zum Vereinsrecht an. "Bürgerschaftliches Engagement ist eine tragende Säule unserer Gesellschaft. Wir brauchen Menschen, die bereit sind, sich für das Gemeinwohl einzusetzen. Viele, die sich für Sport, Kultur oder soziale Fragen einsetzen, organisieren sich im Verein. Über 550.000 ...
  • Bild Bundesgerichtshof entscheidet über Lizenzentzug eines Berufsboxers (24.04.2013, 12:09)
    Der für das Vereinsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass ein Verein, dessen Vorstand gegenüber einem Mitglied Maßnahmen verhängt hat, sich die Entscheidung eines letztinstanzlichen Vereinsgerichts, das die Maßnahmen aufgehoben hat, zurechnen lassen muss und gegenüber dem Mitglied daran gebunden ist. Der Kläger ist ein deutscher Berufsboxsportverband. Der ...
  • Bild Vereinsrecht: Haftungsbegrenzung für eherenamtlich tätige Vorstände beschlossen (03.07.2009, 14:20)
    Der Deutsche Bundestag hat heute zwei Gesetze zu Verbesserungen im Vereinsrecht beschlossen, insbesondere eine Haftungsbegrenzung für ehrenamtlich tätige Vereinsvorstände und Vorschriften, mit denen elektronische Anmeldungen zum Vereinsregister erleichtert werden. Überdies kann beim Bundesministerium der Justiz ab heute kostenlos eine Informationsbroschüre zum Vereinsrecht bestellt werden. Darin werden einfach und verständlich alle ...

Forenbeiträge zum Vereinsrecht
  • Bild Aufgaben der Kassenprüfer (10.04.2008, 20:31)
    Hallo, der angedachte Fall handelt von einem gemeinnützigen Verein, der Zuschüsse aus öffentlichen "Töpfen" erhält. Nun meint eine der Kassenprüferinnen, dass sie die Kasse in dem Sinne zu prüfen hat, ob diese öffentlichen Mittel auch absolut 100%-ig korrekt verwendet wurden. Meinung des Vorstands ist, dass dies der Fall sei und dass ...
  • Bild Wichtig!!!! Abwahl von 2. Vorsitzenden und Schatzmeister (18.10.2014, 23:42)
    Folgender fiktiver Fall:2. Vorstand und Schatzmeister eines Katzenzuchtvereines sind leiert und es entsteht der Eindruck, dass diese nun den 1. Vorsitzenden aus dem Verein drängen und den Verein übernehmen wollen.Ursache des Ganzen ist dass der Schatzmeister und der 1. Vorstand neben dem Verein noch Teilhaber eines Geschäftes waren in das ...
  • Bild Mitgliedsbeitrag Zahlungsweise (17.12.2008, 11:55)
    Angenommen in einer Vereinssatzung steht folgendes zum Mitgliedsbeitrag: Sämtliche aktiven und passiven Mitglieder haben einen Beitrag zu entrichten.Jugendliche und Ehrenmitglieder sind von der Beitragszahlung befreit. Die Beitragshöhe setzt die Mitgliederversammlung fest. Die Beitragszahlung beginnt mit dem Eintritt in den Verein für das volle Kalenderjahr und endet mit dem Austritt-Zahlung ebenfalls dür ...
  • Bild Briefwahlen - Vereinsfortbestand - Namensänderung? (15.11.2010, 18:45)
    Hallo allerseits... Durch Zufall bin ich auf der Suche nach einer Antwort auf dieses Froum gestossen... Vielleicht kann mr ja hier jemand weiterhelfen? Wir sind ein kleiner gemeinnütziger Verein der sich der Zucht und dem Erhalt von Rassefarbmäusen widmet... Der jetzige Vorstand möchte abtreten somit soll eine ausserordentliche Versammlung zwecks Neuwahlen einberufen werden... Frage ...
  • Bild Welche Daten müssen erhoben werden? (24.03.2014, 12:11)
    Nehmen wir an, Herr X gründet einen eingetragenen, gemeinnützigen Verein (V): ehrenamtliche Hilfe im Alltag für Bedürftige, u.a. Einkaufen für Gehbehinderte, Vorlesen, Begleiten bei Spaziergängen etc.. Nun nehmen wir an, ein gehbehinderter Herr Y - der volle, unbefristete EM-Rente wegen seiner Behinderung bekommt plus aufstockend Grundsicherung - ruft bei X bzw. ...

Urteile zum Vereinsrecht
  • Bild OLG-NUERNBERG, 4 U 1639/10 (30.07.2010)
    1.) Ein ohne ausdrückliche Vereinbarung bestehendes Kammerorchester, bei dem im Laufe vieler Jahre eine große Zahl von Musikern in unterschiedlicher Besetzung mitgewirkt hat und die Musiker für ihre jeweiligen Auftritte nach pauschalen Sätzen honoriert worden sind, kann im Zweifel nicht als Gesellschaft bürgerlichen Rechts angesehen werden. 2.) Handelt es s...
  • Bild BVERWG, 6 A 5.08 (24.02.2010)
    1. Eine Erledigungserklärung kann solange widerrufen werden, wie die Erledigungserklärung der Gegenseite dem Gericht noch nicht zugegangen ist....
  • Bild OLG-DUESSELDORF, I-3 Wx 35/10 (06.05.2010)
    FamFG § 382 ; BGB § 71 Abs. 1 Satz 3 und 4 n.F. Das Registergericht ist nicht befugt, von dem Vereinsvorstand, der eine Satzungsänderung anmeldet, im Wege der Zwischenverfügung eine Erklärung des Inhalts zu verlangen, es werde versichert, dass der eingereichte Wortlaut der Satzung mit dem im Vereinsregister verlautbarten Text der Satzung - Ursprungsfassung ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vereinsrecht
  • BildBetätigungsverbot gegen die Terrormiliz “Islamischen Staat“
    Der „Islamische Staat“ ist eine islamistische dschihadistisch - salafistische Terrororganisation, deren Ziel die gewaltsame Errichtung eines Kalifats, also einer Herrschaft des Stellvertreters des Gesandten Gottes, ist. Durch ihren Namen knüpft die Organisation das politische Konzept eines Islamischen Staates an. Grundlage ihres politischen Denkens ist die Idee, dass der ...
  • BildVerein gründen: Wie gründe ich einen gemeinnützigen Verein?
    Bei der Gründung eines gemeinnützigen Vereins sollten einige Formalien beachten werden. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Gründung eines gemeinnützigen Vereins hat einige Vorzüge. Sie brauchen weder Körperschaftssteuer, noch Gewerbesteuer zu entrichten. Darüber hinaus haben Sie auch Vorteile bei Spenden. Hierfür können Sie normalerweise ...
  • BildNach Urteil des BFH – Gemeinnützigkeit zahlreicher Vereine in Gefahr
    Ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs könnte zahlreiche Vereine in Schwierigkeiten bringen. „Sie könnten ihre Gemeinnützigkeit und damit ihre steuerlichen Vergünstigungen verlieren“, warnt Rechtsanwalt Markus Jansen, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Partner der Kanzlei AJT. Der BFH hat mit Urteil vom 17. Mai 2017 entschieden, dass eine Freimaurerloge, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.