Rechtsanwalt für Sozialplan in Wiesbaden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsstreitigkeiten im Sozialplan unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Ritter gern in Wiesbaden

Gutenbergplatz 1
65187 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 334444
Telefax: 0611 3344455

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Sozialplan bietet gern Herr Rechtsanwalt Roland Zielbauer mit Büro in Wiesbaden

Stanleystr. 6
65189 Wiesbaden
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Sozialplan
  • Bild BAG: Aufhebungsvertrag oder nachträgliche Befristung - Überraschungsklausel (16.02.2007, 13:00)
    Wird nach Zugang einer ordentlichen Arbeitgeberkündigung vor Ablauf der Klagefrist eine Beendigung des Arbeitsverhältnisses mit einer Verzögerung von zwölf Monaten vereinbart, so handelt es sich dabei in der Regel nicht um eine nachträgliche Befristung des Arbeitsverhältnisses, sondern um einen Aufhebungsvertrag, wenn nach der Vereinbarung keine Verpflichtung zur Arbeitsleistung bestehen soll ...
  • Bild Diskriminierung teilzeitbeschäftigter Frauen im Sozialplan (08.06.2016, 10:40)
    Nürnberg (jur). Sieht ein Sozialplan Zuschläge für jedes Kind eines Arbeitnehmers vor, darf dies nicht von der Eintragung des Kindes in der Lohnsteuerkarte abhängig gemacht werden. Da verheiratete Frauen häufiger in der Lohnsteuerklasse V eingruppiert sind und eine Eintragung der Kinder auf der entsprechenden Lohnsteuerkarte steuerrechtlich nicht möglich ist, werden ...
  • Bild Einfliegen portugiesicher Werkarbeiter für Wochenend-Arbeit ist legal (17.10.2016, 16:58)
    Hamm (jur). Wenn Unternehmen ihre Betriebsanlagen am Wochenende gänzlich anderen Arbeitskräften überlassen als der Stammbelegschaft, hat der Betriebsrat nichts mitzureden. Das Einfliegen portugiesischer Arbeiter für das Wochenende ist auch legal, wie das Landesarbeitsgericht (LAG) Hamm in einem am Freitag, 14. Oktober 2016, bekanntgegebenen Beschluss vom Vortag entschied (Az.: 13 TaBVGa ...

Forenbeiträge zum Sozialplan
  • Bild Abfindung bei betriebsbedingter Kündigung (01.12.2012, 10:41)
    Hallo liebes Forum, im folgenden hypotetischen Fall benötige ich mal Euren Rat, da ich die Ausführungen aus dem Kündigungsschutzgesetz nicht vollständig verstehe oder mir Informationen fehlen: Gehen wir mal davon aus, das ein Arbeitnehmer (AN) betriebsbedingt gekündigt wurde. Frist ist in Ordnung - Kündigungsschreiben wurde persönlich übergeben und mit "erhalten am" vom ...
  • Bild Abfindung & Sperre vom Arbeitsamt (09.06.2009, 16:26)
    Hallo liebe Leute; Herr X hätte bitte einige Fragen und er hofft, dass Sie ihm dabei helfen könnten, sie zu beantworten. Herr X arbeitet bei einer Firma seit 2 Jahren und 6 Monaten. Die Wirtschaftskrise hat ihn leider betroffen und die Firma will ihn kündigen. Herr X will Sie fragen ob; 1- Er ...
  • Bild Kündigung wegen ausbleibender Aufträge (10.11.2010, 17:40)
    Firma XY (angesiedelt in einer Gegend, wo der Wirtschaftsaufschwung schon lange nicht mehr gesehen wurde und selbst die offizielle Arbeitslosenzahl sicher im 2-stelligen Bereich liegt) bestellt eines Tages alle (bis dahin noch ahnungslosen) Mitarbeiter zu einem "Gespräch" ein. Dabei bekommen alle Mitarbeiter eine korrekt aussehende "fristgemäße Kündigung aus betrieblichen Gründen" ...
  • Bild Einigungsstelle, Ortswechsel bei Betriebsänderung, Sozialplan (29.06.2016, 22:05)
    Hallo liebes Forum !Ich hätte hier einmal einen absolut fiktiven Fall.Gehen wir einmal davon aus das Unternehmen U drei Betriebe an den Standorten A, B und C.Die Geschäftsführung möchte nun einige Bereiche des Standortes A an die Standorte B und C verlagern. Am Standort A werden die entsprechenden Abteilungen komplett ...
  • Bild Frage zu Sozialplanpunkt (19.02.2016, 10:32)
    Hallo,in einen Sozialplan steht etwas von "Die Höhe der Abfindung (Grundabfindung, Zusatzbeiträge) ist durch den Betrag gedeckelt, den ein Arbeitnehmer in der Zeit vom Ende seines Arbeitsverhältnisses bis zum Eintritt in die ungekürzte Rente verdient hätte. Dieser Betrag wird berechnet durch die Monatsvergütung multipliziert mit der Anzahl der Monate vom ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.